Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Mediengruppe Telematik-Markt.de |

EURO-LOG und SupplyOn stellen neue Lösung für Supply-Chain-Management vor

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


EURO-LOG ist ein geprüftes Mitglied der TOPLIST der Telematik



München, 04.02.2019.

Beim diesjährigen Forum Automobillogistik des BVL/VDA am 5. und 6. Februar in der BMW Welt München stellt EURO-LOG gemeinsam mit SupplyOn erstmals ihre Logistik- und Supply-Chain-Management-Suite vor, die durch den Zusammenschluss beider IT-Dienstleister Anfang 2018 entstanden ist. 

 

Jörg Fürbacher, Vorstand der EURO-LOG AG. Bild: EURO-LOG AG

 

Das gemeinsame Portfolio bietet Unternehmen durchgängige und komplett integrierte Logistiklösungen in Echtzeit: vom Einkauf über Qualitätsmanagement bis hin zum Supply-Chain- und Transport-Management – inklusive eines globalen Support-Netzwerks, um den weltweiten Rollout der Lösungen und deren umfassende Nutzung optimal zu unterstützen.

 

Unter dem Motto „Intelligent Supply Chain Management“ legt SupplyOn den Fokus bei der diesjährigen Konferenz auf Innovationen aus den Bereichen Industrie 4.0 und Künstliche Intelligenz. Vorgestellt werden unter anderem Projekte, bei denen Einblicke in den Produktionsfortschritt bei Lieferanten zu einer höheren Stabilität der Supply Chain führen, sowie Projekte, bei denen die Analyse von aktuellen und historischen Supply Chain Daten einen Blick in die Zukunft ermöglichen. Basis für die erfolgreiche Umsetzung dieser innovativen Prozesse und Lösungen ist der umfassende Datenpool aus realen Produktionsdaten, der bei SupplyOn über viele Jahre hinweg entstanden ist und kontinuierlich angereichert wird.

 

Auf dem Forum Automobillogistik präsentiert die Euro-Log AG anhand verschiedener Customer Cases, wie sich Logistikprozesse in der Automotive Branche agil und in Realtime steuern lassen – sowohl in der Beschaffung von Modulen oder Komponenten als auch in der Distribution von Fertigfahrzeugen. Die innovativen IT-Lösungen für Transport-, Beschaffungs- und Behältermanagement sorgen nicht nur bei Automobilherstellern für eine transparente Lieferkette in Echtzeit, sondern auch bei Tier1- und Tier2-Zulieferern. Quelle: EURO-LOG AG


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Peter Klischewsky (Tel.: +49 4102 2054-540), verantwortlich.


Keywords: Ortung, Navigation, Telematik, Datenübertragung, Tourenplanung

Pressemitteilungstext: 277 Wörter, 2718 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Mediengruppe Telematik-Markt.de

Telematik-Markt.de – die führende Mediengruppe der Telematik-Branche

Die Mediengruppe Telematik-Markt.de verfolgt das Ziel, dieser Technologie und Forschung einen allumfassenden „Markt‐ und Informationsplatz“ zwischen Herstellern und Anwendern zu schaffen, um die noch recht junge und innovative Telematik‐Branche näher in das Blickfeld der Öffentlichkeit zu rücken.

Telematik-Markt.de bindet hierzu bundesweit kompetente Fachjournalisten und Marketing‐Profis, die mit den Unternehmen, Institutionen, Universitäten und Verbänden der Telematik‐Branche permanent kommunizieren und vereint alle beteiligten Stellen auf dieser „öffentlichen Bühne“.

Sie bündelt in ihrer TOPLIST der Telematik alle Anbieter der Branche im deutschsprachigen Raum und gibt dort einen Überblick auf die unabhängig geprüften Telematik-Anbieter.

Telematik-Markt.de lobt im jährlichen Wechsel von Fahrzeug- und Human-Telematik mit Partnern, wie dem VDA (Verband der Automobilindustrie), den Telematik Award aus.

MKK – Marktkommunikation ist Herausgeberin des Telematik-Markt.de sowie des Telematik.TV.


Mediengruppe Telematik-Markt.de
Peter Klischewsky
Hamburger Str. 17
22926 Ahrensburg / Hamburg
Tel.: +49 4102 20545-40
Fax: +49 4102 20545-43
redaktion@telematik-markt.de

Telematik.TV
http://www.telematik.tv
Tel.: +49 4102 20545-42
Fax: +49 4102 20545-43
ttv@telematik-markt.de


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Mediengruppe Telematik-Markt.de lesen:

Mediengruppe Telematik-Markt.de | 14.03.2019

m2m Germany nimmt IoT-Lösungen von Sensing Labs ins Angebot auf

Wehrheim, 13.03.2019. m2m Germany baut beständig sein Partnernetzwerk aus, um den Anforderungen der Märkte gerecht zu werden und die eigene Technologiekompetenz zu erweitern. Speziell in Bezug auf LoRaWAN-Lösungen hat sich m2m Germany f...
Mediengruppe Telematik-Markt.de | 14.03.2019

Nufatron errechnet Einsparpotenzial durch digitales Fuhrparkmanagement bei Pkw-Flotten

Wil (Schweiz), 13.03.2019. Wer sich eine Flottenmanagementlösung kauft, stellt sich oft die Frage: „Wieviel Kosten kann man mit einer solchen Lösung denn überhaupt einsparen?“ Ganz klar, eine Flottenmanagementlösung kann den Verwaltung...
Mediengruppe Telematik-Markt.de | 13.03.2019

Scania Driver Competitions: Wer zieht in das Europafinale des Fahrerwettbewerbs ein?

Koblenz, 12.03.2019. Nach Abschluss des Theorietests Ende Januar 2019 ist es nun soweit: Am 16. und 17. März 2019 müssen sich 20 Lkw-Fahrer aus Deutschland, 10 aus Österreich und 10 aus der Schweiz in praktischen Fahrübungen beweisen. Nur ...