PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

ZEQ geht die nächsten Schritte mit neuem Logo

Von ZEQ AG

Marktposition und strategischer Anspruch in einer Bildmarke vereint

Mannheim, 15.02.2019 - Die Beratungskompetenz von ZEQ hat sich in den letzten Jahren massiv weiterentwickelt. Durch das starke Wachstum in der Strategie-, Sanierungs- und Prozessberatung ist die Entwicklung zu einem der führenden Beratungshäuser im deutschen Gesundheitswesen gelungen.

Um diese Veränderung zum Ausdruck zu bringen, hat ZEQ die eigene Marke neu definiert. Im ersten Schritt erfolgte die Umfirmierung von ZeQ in ZEQ. Vordergründig nur eine Änderung der Schreibweise, verbergen sich hinter dem Namen die drei Aspekte, die ZEQ deutlich von anderen Beratungen abheben:

Z ukunft gestalten - Wir treten dafür an, Konzepte zu entwickeln, die unseren Kunden dazu verhelfen, die Zukunft der Gesundheitsversorgung in ihrer Region mitzugestalten und klarer Marktführer in ihrem Einzugsgebiet zu werden. Wir stehen für aktive Vorwärtsstrategien an Stelle defensiver Optimierungsversuche. Statt Standardlösungen setzen wir auf innovative Ideen, denn nur wer neue Wege geht, hat die Chance, sich von anderen abzusetzen.

E rgebnisse umsetzen - Wir können Krankenhäuser in die richtige Richtung bewegen. Das liegt an unserer Historie, unserer Denkweise, unseren Beratungsansätzen und unserer Kundennähe. Wir wissen, dass das beste Konzept keinen Gedanken wert ist, wenn es nicht realisiert wird. Wir versprechen nicht nur Ergebnisse, sondern setzen sie gemeinsam mit den Entscheidern vor Ort um.

Q ualität anführen - Wachstum, Erfolg, eine hohe Anziehungskraft für Patienten und Mitarbeiter, alles das kann nur erreichen, wer auch eine bessere Qualität bietet als seine Wettbewerber. Daher ist in jedem Projekt unser Anspruch, dass wir nicht nur Effizienz, Wirtschaftlichkeit oder Richtlinienkonformität erreichen, sondern vor allem, dass wir Ihrer Einrichtung dazu verhelfen, Qualitätsführerschaft zu erringen.

Alles das tun wir: Für das beste Krankenhaus, das man sein kann.
Das neue Logo - als zweite Stufe der neuen Markenpositionierung - bildet diesen strategischen Anspruch und die bereits erreichte Marktposition deutlicher ab. "Der wichtigste Wert einer Unternehmensberatung sind zufriedene Kunden als Ergebnis erfolgreicher Projekte. Insbesondere große, komplexe Projekte können nur durch die besten Berater realisiert werden. Eine starke Marke unterstützt diesen Dreiklang. Das neue Logo transportiert, dass unser Expertenteam in den letzten Jahren erfolgreich mehrere Großprojekte umgesetzt hat.", kommentiert Dr. Nico Kasper, ZEQ-Vorstand, die Einführung der neuen Bildmarke.
Im Verlauf des Jahres 2019 wird auch das komplette Corporate Design eine Überarbeitung erfahren, im Sinne des Markenkerns "ZEQ - Für das beste Krankenhaus, das man sein kann."

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Nico Kasper (Tel.: 0621/ 300 8 400), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 395 Wörter, 3050 Zeichen. Artikel reklamieren

Über ZEQ AG


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 10 + 3

Weitere Pressemeldungen von ZEQ AG

11.02.2019: Mannheim, 11.02.2019 - Bereits seit einiger Zeit begleitet ZEQ Krankenhäuser bei der digitalen Transformation. Dabei profitieren die Kliniken insbesondere davon, dass ZEQ umfassende Kompetenzen in der Optimierung der medizinischen Kernprozesse mit dem Wissen zu den neuesten digitalen Lösungen kombiniert. Zukünftig wird es kein Prozessprojekt ohne Digitalisierung und kein Digitalprojekt ohne Prozessoptimierung mehr geben. ZEQ hat mit Beginn des Jahres sämtliche Aktivitäten zur Digitalisierung in einem eigenen Geschäftsbereich konzentriert. Dieser wird durch Max Korff und Dr. Thomas Koch... | Weiterlesen

30.01.2019: Es ist bereits zur Tradition geworden, dass ZEQ als Hauptsponsor des Pflegemanagement-Awards fungiert und die Preisverleihung im Vorfeld aktiv - u. a. als Mitglied in der Jury - aktiv unterstützt. Am Freitagabend wurden nun die Gewinner des diesjährigen Pflegemanagement-Awards gekürt. Der erste Preis für den Nachwuchs-Pflegemanager 2019 ging an Romina Giacomazza und Pflegemanager des Jahres wurde Andrea Albrecht. Beide Siegerinnen kommen aus Neuss. "Wir gratulieren den diesjährigen Gewinnerinnen und sind stolz zum siebten Mal in Folge einen Beitrag zur wichtigsten Auszeichnung für den Pf... | Weiterlesen

17.04.2018: Am 12. April 2018 hat der Gemeinsame Ausschuss nach § 137d SGB V das Zertifizierungsverfahren QReha ambulant 2.0 akkreditiert. Bereits seit 2013 ist QReha ambulant das einzige Zertifizierungsverfahren für die ambulante Rehabilitation, das von deren zuständigem Gremium, dem Gemeinsamen Ausschuss, zugelassen ist. Gleichzeitig ist QReha ambulant streng an der DIN ISO 9001 orientiert, so dass nach diesem Verfahren zertifizierte Rehaeinrichtungen einen international anerkannten Qualitätsstandard erfüllen. Mit der neuen Verfahrensversion 2.0 hat QReha ambulant nun alle Neuerungen der DIN EN I... | Weiterlesen