Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
PortalDerWirtschaft.de UG (haftungsbeschränkt) |

Die Oscar Preisverleihung 2019!

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Am 24.02.19 war es wieder so weit. Die jährlichen Filmpreise, verliehen von der US-amerikanischen Academy of Motion Picture Arts and Sciences, boten auch dieses Jahr wieder einige Überraschungen. Vor allem können sich Schauspieler wie Rami Malek (bekannt aus Mr.Robot) und Olivia Colman freuen. Auch der Animationsfilm Spider-Man: A New Universe kann sich mit dem Oscar für den besten Animationsfilm 2019 brüsten. Ein weiterer klarer Sieger ist die Netflix Serie ROMA von Alfonso Cuarón, die gleich mehrere Oscars abräumen konnte.


 


 


Folgend eine Auflistung der Sieger:


 


 


 


Bester Film:


 


Green Book – Eine besondere Freundschaft


 


 


 


Beste Hauptdarstellerin:


 


Olivia Colman (The Favourite)


 


 


 


Bester Hauptdarsteller:


 


Rami Malek (Bohemian Rhapsody)


 


 


 


Beste Nebendarstellerin:


 


Regina King (If Beale Street Could Talk)


 


 


 


Bester Nebendarsteller:


 


Mahershala Ali (Green Book – Eine besondere Freundschaft)


 


 


 


Beste Regie:


 


Alfonso Cuarón (Roma)


 


 


 


Bester fremdsprachiger Film:


 


Roma


 


 


 


Bester Dokumentarfilm 2019:


 


Free Solo


 


 


 


Bester Dokumentar-Kurzfilm:


 


Period. End of Sentence.


 


 


 


Bester animierter Spielfilm:


 


Spider-Man: A New Universe


 


 


 


Bester animierter Kurzfilm:


 


Bao


 


 


 


Bester Kurzfilm:


 


Skin


 


 


 


Bestes adaptiertes Drehbuch:


 


Charlie Wachtel & David Rabinowitz & Kevin Willmott & Spike Lee (BlacKkKlansman)


 


 


 


Bestes Originaldrehbuch:


 


Nick Vallelonga & Brian Currie & Peter Farrelly (Green Book – Eine besondere Freundschaft)


 


 


 


Beste Kamera:


 


Alfonso Cuarón (Roma)


 


 


 


Bester Song:


 


„Shallow“ (Lady Gaga und Bradley Cooper, A Star Is Born)


 


 


 


Beste Filmmusik:


 


Ludwig Goransson (Black Panther)


 


 


 


Bester Schnitt:


 


John Ottman (Bohemian Rhapsody)


 


 


 


Bestes Make-up und beste Frisuren:


 


Greg Cannom & Kate Biscoe & Patricia Dehaney (Vice – Der zweite Mann)


 


 


 


Bestes Kostümdesign:


 


Ruth Carter (Black Panther)


 


 


 


Bestes Szenenbild:


 


Hannah Beachler & Jay Hart (Black Panther)


 


 


Bester Tonschnitt:


 


John Warhurst & Nina Hartstone (Bohemian Rhapsody)


 


 


 


Bester Ton:


 


Paul Massey & Tim Cavagin & John Casali (Bohemian Rhapsody)


 


 


 


Beste visuelle Effekte:


 


Paul Lamert, Ian Hunter & Tristan Myles & J.D. Schwalm (First Man – Aufbruch zum Mond)


 


 


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, , verantwortlich.


Keywords: Oscars, USA, Preisverleihung, Marketing

Pressemitteilungstext: 241 Wörter, 4053 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: PortalDerWirtschaft.de UG (haftungsbeschränkt)

Content-Marketing seit 2001 mit:
- Pressemitteilungen
- Bildern
- Stellenanzeigen
- Seminaren / Events
- Unternehmensdaten

neu ab 9.2018: wir verknüpfen Ihr Profil mit SocialMedia (Twitter, Instagram etc.)!
Kontaktieren Sie uns für mehr Infos


Wir suchen aktuell einen:
- SEO-Consultant
- PHP (Zend) - Entwickler

auch Quereinsteiger bzw. Junior-Entwickler


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von PortalDerWirtschaft.de UG (haftungsbeschränkt) lesen:

PortalDerWirtschaft.de UG (haftungsbeschränkt) | 22.03.2019

Bankenfusion zwischen der Deutschen Bank und der Commerz Bank? – Massive Ersparnisse möglich auf Kosten von Arbeitsplätzen!

Im Hinblick auf ein mögliches Hauptmotiv geht man von massiven Ersparnissen aus – jede dritte Filiale könnte geschlossen werden und mit der Schließung gäbe es erhebliche Einsparungen im Bereich Personal und Instandhaltung. An der Zahl befürc...
PortalDerWirtschaft.de UG (haftungsbeschränkt) | 21.03.2019

Wikipedias Protest gegen Artikel 13

Wenn man am Donnerstag den 21. März die deutschsprachige Version von Wikipedia aufruft, findet man nicht die gewohnte Maske vor, sondern einen Aufruf der Betreiber die Abgeordneten des Europäischen Parlaments zu kontaktieren um ihnen die eigene Hal...
PortalDerWirtschaft.de UG (haftungsbeschränkt) | 20.03.2019

Apple steigt ins Streaminggeschäft ein

Apple wirbt damit Filme und Serien in 4K, sowie Live-Sport und Nachrichten zu übertragen. Beim Filmangebot zum Start des Streamingdienstes setzt Apple ausschließlich auf Drittanbieter. Inhalte der Konkurrenzanbieter Netflix oder Hulu werden nicht ...