Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Michael Lindenmayer Immobilien |

Immobilie rechtsgültig und sicher verkaufen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Michael Lindenmayer und sein Team unterstützen Kunden auch beim Notartermin

Damit ein Haus oder eine Wohnung rechtskonform den Eigentümer wechseln kann, muss der Kaufvertrag unter notarieller Aufsicht unterschrieben werden. Doch mit den juristischen Begriffen wie Finanzierungsbestätigung, Nebenabreden oder Auflassungsvormerkung kennt sich kaum ein Immobilienverkäufer aus. Die Profis von Lindenmayer Immobilien beraten Kunden bei diesem komplexen Thema und begleiten sie beim Notartermin.



Wurde der richtige Käufer für die Immobilie gefunden, ist die Unterzeichnung des Kaufvertrages beim Notar der letzte Schritt im umfangreichen Verkaufsprozess. "Für uns gehört es auch zum Service, den Kunden beim Notartermin zu begleiten und ihn über die Abläufe, Aufgaben sowie Kosten umfassend zu beraten", erklärt Michael Lindenmayer, Inhaber von Lindenmayer Immobilien aus Leinfelden-Echterdingen.



Doch bevor der Vertrag unterschrieben werden kann, müssen Michael Lindenmayer und sein Team zunächst einige Aufgaben erledigen. So kontaktieren die Immobilienprofis im ersten Schritt den Käufer der Immobilie und stimmen einen gemeinsamen Notartermin mit allen Beteiligten ab. Parallel fordern die Makler den zukünftigen Eigentümer auf, die Finanzierungsbestätigung der Bank vorzulegen. Auch die Übermittlung aller relevanten Informationen an den Notar - wie beispielsweise die persönlichen Daten des Käufers, Kaufdatum, Kaufsumme, Zahlungsmodalitäten und Nebenabreden- gehören zu den Aufgaben des Maklers. Liegen dem Juristen alle Unterlagen vor, bereitet er den Vertrag vor und sendet diesen beiden Parteien zur vorherigen Prüfung zu.



"Unsere Kunden verkaufen in ihrem Leben meistens nur einmal eine Immobilie - verständlicherweise haben sie deshalb im Vorfeld zahlreiche Fragen an uns", weiß Michael Lindenmayer. Aus diesem Grund nehmen er und seine Mitarbeiter sich viel Zeit, um mit dem Verkäufer alle offenen Punkte zu klären. Aber auch beim Termin mit dem Notar besteht die Möglichkeit, konkrete Fragen direkt an den Juristen zu stellen. Gibt es von beiden Parteien bezüglich des Kaufvertrages keine Anmerkungen oder Einwände, unterschreiben Verkäufer, Käufer und der Notar den Vertrag. Erst jetzt gilt das Objekt vom Gesetz her als verkauft. "Dieser Moment ist für alle ein besonderer Moment, denn auf diesen Tag haben sie lange hingearbeitet", so der Immobilienexperte aus Leinfelden-Echterdingen.



Anschließend folgt die Übergabe der Immobilie an den neuen Eigentümer. Bei diesem Termin erstellen Michael Lindenmayer und seine Mitarbeiter das rechtlich, sichere Protokoll inklusive Fotos und übergeben dem neuen Hausbesitzer alle Schlüssel sowie Dokumente für das Haus. Zudem lesen sie die Gas-, Strom- und Wasserzählstände ab und geben diese an die Versorgungsunternehmen weiter.



Und auch auf den Juristen wartet auch nach der Vertragsunterzeichnung noch Arbeit. Denn sobald der Kaufvertrag unterschrieben wurde, veranlasst der Notar beim zuständigen Grundbuchamt eine Auflassungsvormerkung. Zudem sendet er eine Veräußerungsanzeige an das hiesige Finanzamt, damit das wiederum den Käufer zur Zahlung der Grunderwerbsteuer auffordern kann. Hat der neue Eigentümer diese Steuer an den Fiskus überwiesen, erhält der Notar vom Finanzamt eine Unbedenklichkeitsbescheinigung und die Umschreibung der Immobilie auf den neuen Besitzer kann erfolgen.



Um die Immobilie erfolgreich und zum bestmöglichen Preis zu verkaufen, sind viele Schritte notwendig. Lindenmayer Immobilien begleitet Kunden während des gesamten Verkaufsprozesses und steht für Fragen jederzeit zur Verfügung. Dieser umfassende Rundum-Service zahlt sich aus, denn 80 Prozent der Objekte erhält das Unternehmen über Empfehlungen zufriedener Kunden.



Weiterführende Informationen wie beispielsweise auch zu Hausverkauf Ostfildern sowie Mehrfamilienhaus verkaufen Leinfelden Echterdingen und mehr sind auf https://www.lindenmayer-immobilien.de erhältlich.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Michael Lindenmayer (Tel.: 0711 / 4791555), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 526 Wörter, 4240 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Michael Lindenmayer Immobilien


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Michael Lindenmayer Immobilien lesen:

Michael Lindenmayer Immobilien | 09.01.2019

Wenn das eigene Haus nicht mehr zum Leben passt

Seit dem Auszug der Kinder stehen mehrere Zimmer leer, die Treppe in den Keller wird nach all den Jahren plötzlich zum unüberwindbaren Hindernis und der Garten verwildert, weil das Bücken und Zupfen körperlich schwerfällt: Viele Hausbesitzer seh...
Michael Lindenmayer Immobilien | 23.10.2018

Herausforderung Immobilienübergabe

Wenn der richtige Käufer für die eigene Immobilie gefunden wurde, ist der Wechsel der Hausschlüssel an den neuen Eigentümer in der Regel der letzte Schritt im Verkaufsprozess. Was im Zuge einer Schlüsselübergabe zu beachten gilt, weiß nur ein ...
Michael Lindenmayer Immobilien | 01.10.2018

Besichtigungen optimal planen und durchführen

Wer sich entschließt, eine Wohnung oder ein Haus zu verkaufen, der möchte meist auch schnellstmöglich den richtigen Käufer finden. Die Experten von Lindenmayer Immobilien setzen dazu beispielsweise auf virtuelle oder Open House Besichtigungen und...