Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos

Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
geomap GmbH |

Wohnungsbau in Leipzig überwiegend im Westen und zentrumsnahen Lagen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


geomap-Analyse zeigt: Bis 2021 entstehen mehr als 4.200 Wohnungen in Leipzig


Mehr als 4.200 Wohnungen werden laut geomap-Datenbank in den nächsten drei Jahren in Leipzig entstehen. Die meisten Wohnungen werden dabei in den zentrumsnahen Lagen Zentrum Nord, Zentrum Ost und Zentrum Südost fertiggestellt. Aber auch im Leipziger Westen...

Leipzig, 26.02.2019 (PresseBox) - Mehr als 4.200 Wohnungen werden laut geomap-Datenbank in den nächsten drei Jahren in Leipzig entstehen. Die meisten Wohnungen werden dabei in den zentrumsnahen Lagen Zentrum Nord, Zentrum Ost und Zentrum Südost fertiggestellt. Aber auch im Leipziger Westen werden mehr Wohnungen errichtet als im Vergleich zur geomap Analyse von 2017. Besonders in den Stadtteilen Plagwitz, Altlindenau, Leutzsch, Grünau Nord und Lausen Grünau werden nun mehr Wohnungen gebaut.

Das Projekt mit den meisten Wohneinheiten wird derzeit im Stadtteil Zentrum-Südost realisiert. 308 Wohneinheiten entstehen im Projekt „FourLiving“. 300 Wohneinheiten entstehen mit dem Projekt „Heeresbäckerei“ im Stadtteil Möckern.

„Viele der aktuellen Bauprojekte werden heute auf den in den vergangenen Jahren noch verfügbaren innenstadtnahen Bauflächen realisiert“, sagt Marco Hoffmann, Geschäftsführer der geomap GmbH. „Mit dem Areal südlich des Bayerischen Bahnhofs und dem ehemaligen Freiladebahnhof werden die letzten großen zentrumsnahen Flächen mit zusammen mehr als 3.600 Wohnungen in neue Stadtquartiere verwandelt.“

Analysiert wurden die in geomap vorliegenden Bauprojekte nach Anzahl der geplanten Wohneinheiten in Leipzig mit Fertigstellung 2019-2021.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 163 Wörter, 1314 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von geomap GmbH lesen:

geomap GmbH | 09.05.2019

Kaufpreise steigen vor allem in Metropolen und Speckgürteln


Leipzig, 09.05.2019 (PresseBox) - Bundesweit lag der durchschnittliche Kaufpreis für Wohnraum bei 2.038 Euro pro Quadratmeter im Jahr 2015. Im Jahr 2018 lag der Preis bei 2.607 Euro pro Quadratmeter, ein Anstieg von 27,9 Prozent. Vor allem in den Metropolen und den angrenzenden Gemeinden, den sogenannten Speckgürteln, kam es zu weiteren Preissteigerungen.Spitzenreiter ist die Postleitzahl-Region...
geomap GmbH | 17.04.2019

Hier hoppelt der Osterhase im Garten vorbei


Leipzig, 17.04.2019 (PresseBox) - Die besten Chancen, dem Osterhasen persönlich im Garten zu begegnen, haben Wohnungssuchende im Südosten Deutschlands. Im Landkreis Neustadt a.d. Aisch-Bad Windsheim (Bayern) liegt der Anteil an Mietwohnungen mit Garten bzw. Gartenanteil bei 34,3 Prozent, gefolgt von den Landkreisen Erzgebirgskreis (Sachsen) und Schweinfurt (Bayern) mit jeweils 24,6 bzw. 23,2 Pro...
geomap GmbH | 05.03.2019

Erstmals tagesaktuelle Mietpreisberichte für alle Regionen und Medien


Leipzig, 05.03.2019 (PresseBox) - Der Immobiliendaten-Spezialist geomap und die data driven news agency stellen Medien honorarfrei tagesaktuelle Übersichten zur Entwicklung von Miet- und Eigentumspreisen zur Verfügung. Für die ausführlichen Berichte werden bereits duplikatsbereinigt bis zu 120.000 Mietangebote und 110.000 Kaufangebote pro Monat ausgewertet.Die Daten des Leipziger Spezialisten ...