Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Deutschlands innovativste Unternehmen: FLYERALARM erhält erneut Top-Bewertung in "brand eins"-Untersuchung

Von FLYERALARM GmbH

Für die beständige Innovationskraft hat FLYERALARM neben dem regen Kundenzuspruch immer wieder auch vielbeachtete Auszeichnungen erhalten - so nun auch mit dem neuerlichen Titel "Innovator des Jahres

Würzburg, 04. März 2019 - Durch den Einsatz des Sammeldruckverfahrens hat FLYERALARM zu Beginn der Unternehmensgeschichte im Jahr 2002 eine ganze Branche revolutioniert. Heute zählen die Würzburger nicht nur zu den führenden Online-Druckereien Europas, sondern erweitern ihr Portfolio kontinuierlich durch zahlreiche zusätzliche Services rund um Werbemittel und Marketing. Für die beständige Innovationskraft hat FLYERALARM neben dem regen Kundenzuspruch immer wieder auch vielbeachtete Auszeichnungen erhalten - so nun auch mit dem neuerlichen Titel "Innovator des Jahres 2019".

Vierfache Vier-Sterne-Bewertung
Das renommierte Wirtschaftsmagazin "brand eins" hat zusammen mit Statista für seinen mittlerweile vierten Innovationsreport tausende Expertenurteile aus der Wirtschaft ausgewertet und die in Sachen Innovationskraft besten Unternehmen aus 20 Branchen nominiert. 192 sehr große, 98 große und 252 kleine und mittelständische Unternehmen haben es auf die Liste der Innovatoren 2019 geschafft, die sich durch besondere Exzellenz bei Produkt oder Dienstleistung, bei Prozessen oder Unternehmenskultur auszeichnen. In Bayern, dem Bundesland-Sieger, schafften es dieses Jahr 135 Innovatoren auf die Liste. FLYERALARM gehört beim Ranking innerhalb der Branche Internet, Medien, Kommunikation zur Spitzengruppe: Unter den sehr großen Unternehmen mit mehr als 1.000 Mitarbeitern hat das E-Commerce-Unternehmen eine Vier-Sterne-Bewertung erhalten - zu den restlichen neun Spitzenreitern gehören Unternehmen wie Google, Facebook, eBay, Axel Springer und 1&1. FLYERALARM hat damit zum vierten Mal in Folge bei der Untersuchung die höchste Auszeichnung erhalten.

Fortwährende Ausrichtung an den Marktbedürfnissen
"Wir freuen uns sehr über dieses neuerliche Experten-Lob", so Rolf Dittrich, Pressesprecher bei FLYERALARM. "Innovation ist tief in unserer DNA verwurzelt - nur durch beständige Fortentwicklung sowie das Orientieren an den Bedürfnissen unserer Kunden ist der kontinuierliche Erfolg von FLYERALARM möglich. Zudem sind der Pioniergeist und der ganz besondere Spirit eines Start-ups, den wir uns erhalten haben, wesentlich für die Begeisterung unserer Mitarbeiter. So sind wir im anhaltenden Transformationsprozess unserer Branche nach wie vor der Takt- und Impulsgeber."
An der Befragung innerhalb von mehr als 2.000 Unternehmen nahmen über 20.000 Führungskräfte und langjährig erfahrene Angestellte des Statista-Expertenpanels "Expert Circle", 2.500 Ansprechpartner innovationspreisgekrönter Unternehmen sowie über das Institut für Innovation und Technik 400 wissenschaftliche Mitarbeiter teil. In das Ranking der 542 innovativsten Firmen wurden nur jene aufgenommen, die überdurchschnittlich oft von den befragten Experten als innovativ empfohlen wurden.

Neben dem nun viermaligen Titel "Innovator des Jahres" umfasst die Liste der Auszeichnungen von FLYERALARM unter anderem "Bayerns Best 50" (2012 und 2017), "Top 100 Wachstums- und Ertragsstar aus dem Mittelstand" (Die Welt / MSG), "Hidden Champion" (n-tv), "Digital Champion" (Wirtschaftswoche / Deutsche Telekom), "Bayerischer Gründerpreis" und "Deutscher Fairnesspreis" (5x). Zudem zählt das Unternehmen laut Erhebungen des BVDM, des Deutschen Instituts für Qualitätsstandards und -prüfung sowie bei "Deutschland Test" und "Focus-Money" zu den besten Ausbildungsbetrieben der Branche 2018. Im Oktober vergangenen Jahres wurde der Gründer, Eigentümer und CEO Thorsten Fischer vom bayerischen Ministerpräsident Markus Söder für die Erfolgsgeschichte von FLYERALARM mit dem Ehrenpreis des Bayerischen Printpreises 2018 ausgezeichnet sowie als Ausbildungsbetrieb des Jahres durch den Bundesverband Druck & Medien prämiert.

04. Mrz 2019

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Herr Rolf Dittrich (Tel.: +49 931 46584-2101)">Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Rolf Dittrich (Tel.: +49 931 46584-2101), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 495 Wörter, 3921 Zeichen. Artikel reklamieren

FLYERALARM gehört zu den europaweit führenden Online-Druckereien im B2B-Bereich und ist eines der größten E-Commerce-Unternehmen Deutschlands. Seit 2002 zeigen die Printspezialisten, wie smart die Bestellung von Druckprodukten sein kann. Heute beschäftigt FLYERALARM rund 2.000 Mitarbeiter und erzielte im Jahr 2016 einen Umsatz von mehr als 330 Millionen Euro. Trotz des rasanten Wachstums bewahrte sich das Unternehmen den besonderen Spirit eines Start-Ups. Dieser innovative Macher-Geist prägt seit Beginn an die Unternehmenskultur. Heute liefert FLYERALARM nicht nur Druckprodukte, sondern auch Marketing-Dienstleistungen und Werbemittel aller Art für den umfassenden und perfekten Markenauftritt. Im Webshop flyeralarm.com stehen mehr als drei Millionen Produkte zur Auswahl. Täglich werden rund 15.000 Aufträge für mehr als 1,5 Millionen Kunden in 15 Ländern bearbeitet und über 20.000 Sendungen so koordiniert, dass sie in möglichst kurzer Zeit den Weg zum Auftraggeber finden – und das alles „printed in Germany“!

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 1 + 5

Weitere Pressemeldungen von FLYERALARM GmbH


FLYERALARM Digital startet "Online Gestalten"-Editor für Werbeanzeigen

Mit wenigen Klicks zur eigenen Online-Anzeige für Facebook, Instagram & Co. / Keine Vorkenntnisse notwendig, große Auswahl an Vorlagen für jeden Anlass

23.06.2020
23.06.2020: Würzburg, 23. Juni 2020. Digitale Werbeaktivitäten gehören in der Kundenansprache zunehmend zu den wichtigsten Maßnahmen. Nun ist das auch für Unternehmen jeder Größe einfach umsetzbar. Mit FLYERALARM Digital ist es ohne Vorkenntnisse und ohne eigenen Social-Media-Account möglich, digitale Anzeigen auf Facebook, Instagram und bei Google Ads zu schalten, einfach per Klick und mit garantierter Reichweite. Neben dem Upload fertiger Anzeigen können nun dank "Online Gestalten" eigene digitale Werbeanzeigen mit wenigen Klicks auch ohne Grafikkenntnisse selbst entworfen werden. Ist das Mot... | Weiterlesen

31.10.2018: Würzburg, 31.Oktober 2018 - FLYERALARM, eine der größten Online-Druckereien Europas, wird den deutschen Squash-Profi und aktuellen Weltranglisten-Fünften Simon Rösner auch in der kommenden PSA World Tour Saison 2018/ 19 als Sponsor unterstützen. FLYERALARM setzt die seit 2011 bestehende Zusammenarbeit mit Simon Rösner in der kommenden Squash-World-Tour-Saison fort und wird unter anderem mit Logo und Schriftzug auf dem Trikot des deutschen Profis präsent sein. Die weltweiten Auftritte und Erfolge von Simon Rösner sowie die Faszination des Squash-Sports sollen im nächsten Jahr noch i... | Weiterlesen

26.10.2018: Würzburg, 26.Oktober 2018 - Das Würzburger Unternehmen FLYERALARM, eine der führenden Online-Druckereien Europas, ist bei den Druck & Medien Awards 2018 als "Ausbildungsbetrieb des Jahres" ausgezeichnet worden. Der Preis wurde vom Bundesverband Druck & Medien ausgelobt und am 25. Oktober 2018 in Berlin überreicht. "Der Preis freut uns sehr. Die Nachwuchsförderung für unser Unternehmen und für die ganze Branche ist eine Herzensangelegenheit - wir brennen für Druck und Marketing und das wollen wir an die nächsten Generationen weitergeben", so Hartmut Kappes, CFO (Chief Financial Office... | Weiterlesen