Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos

Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
SHOPMACHER eCommerce GmbH & Co. KG |

Shopmacher rufen zum eCommerce Health Check

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Überprüfung und Optimierung von Onlineshops in sieben Dimensionen


Wer verantwortungsvoll mit seinem Körper umgeht, lässt einmal pro Jahr einen Gesundheitscheck durchführen. Die Shopmacher, Spezialisten für die Weiterentwicklung von eCommerce-Plattformen haben analog einen Health Check für Onlineshops entwickelt. Shopbetreiber, die wissen wollen, wie gut sie mit ihrer aktuellen Systemlandschaft für die nächsten Monate und Jahre aufgestellt sind und mit welchen Themen sie kurzfristig den größten Fortschritt erzielen können, sind aufgerufen, den eCommerce Health Check von den unabhängigen Experten aus dem westfälischen Gescher durchführen zu lassen.



Überprüfung von Onlineshops in sieben Dimensionen


 


Mit dem eCommerce Health Check haben die Shopmacher ein standardisiertes Vorgehen entwickelt, um schnell und effizient einen Überblick über den Gesamtzustand einer eCommerce-Plattform zu ermitteln und sofort konkrete Handlungspunkte zur Verbesserung abzuleiten. Die Überprüfung der Onlineshops findet dabei in sieben Dimensionen statt: Systemarchitektur, Software, Hosting, Performance, Deployment, UX und Design sowie Content.


 


„Mit unserem eCommerce Health Check können Shopbetreiber ihre Plattform schnell, fachlich kompetent und mit einem neutralen Blick von Außen auf ihren Zustand überprüfen und Optimierungspotenzial identifizieren lassen“, sagt Carsten Dütschke, Initiator des strukturierten Vorgehensmodells “Health Check” bei den Shopmachern. „Das bringt neuen Schwung und bessere Verkaufsergebnisse – und darum geht es ja schließlich im Handel.“


 


Analyse und Optimierungspotenzial in zehn Tagen


 


Das Versprechen lautet: Innerhalb von zehn Tagen legen die Shopmacher detaillierte Ergebnisse des eCommerce Health Check vor. Enthalten sind ein übersichtliches DIN A4 Prüfprotokoll, ein ausführliches Analyseprotokoll, in Form von 30 bis 50 Folien mit einer Management Summary auf den ersten fünf Folien mit anschließender Detailanalyse, eine Bewertung jeder untersuchten Dimension mit bis zu zehn Punkten, anschauliche Beispiele für jede Bewertung, eine konkrete Handlungsempfehlung zu jedem Prüfergebnis sowie Optimierungsmaßnahmen in mindestens zwei Dringlichkeitsstufen.


 


Die Vorstellung der genannten Ergebnisse erfolgt in einem rund zweistündigen Gespräch, in dem natürlich auch die Möglichkeit für Rückfragen geboten ist. Der Beginn der Umsetzung dringend erforderlicher Sofortmaßnahmen kann bei Beauftragung binnen vier Wochen garantiert werden.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frank Zimmermann (Tel.: 02056 5997925), verantwortlich.


Keywords: Shopmacher, eCommerce, Handel, Onlinehandel,

Pressemitteilungstext: 223 Wörter, 1983 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: SHOPMACHER eCommerce GmbH & Co. KG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von SHOPMACHER eCommerce GmbH & Co. KG lesen:

Shopmacher eCommerce GmbH & Co. KG | 26.06.2018

Die ersten Shopware-Zertifizierten Entwickler in Vietnam sind Shopmacher


Shopmacher beschäftigt in der vietnamesischen Metropole seit geraumer Zeit rund 15 qualifizierte Entwickler, wodurch die Skalierbarkeit der Entwicklungsressourcen des Spezialisten für transaktionsorientierte Enterprise-Plattformen erheblich gestärkt werden konnte. Das jetzt durchlaufene Training basierte auf dem neuen englischsprachigen Zertifizierungs-Modul von Shopware. Die verliehenen Zertif...
Shopmacher eCommerce GmbH & Co. KG | 18.06.2018

Michael Hänel wechselt von TWT zu den Shopmachern


Der Fachinformatiker war zuletzt in gleicher Position bei der Digitalagentur TWT Interactive tätig. Als Business Development Manager füllt Michael Hänel eine Vakanz bei den Shopmachern aus und wird verantwortlich zeichnen für weiteres Wachstum insbesondere durch nachhaltiges Neukundengeschäft.   „Wir sind sehr zufrieden, mit Michael Hänel einen in der Digitalbranche anerkannten und umwor...
Shopmacher eCommerce GmbH & Co. KG | 09.10.2017

Shopmacher fokussiert sich auf Weiterentwicklung von eCommerce-Plattformen


Personelle Veränderungen im Shopmacher-Management Mit dieser strategischen Neuausrichtung gehen personelle Änderungen auf der Führungsebene bei Shopmacher einher, die von Thomas Gottheil Ende 2015 eingeleitet wurden. André Roitzsch fungiert bereits seit Anfang 2016 neben Thomas Gottheil als Geschäftsführer bei Shopmacher. Mit Felix Gaksch für die Kundenbeziehungen, Manuel Ludvigsen-Diekmann...