Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos

Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
IFM Institut für MittelstandsErfolg |

Der Seminarmarkt ist in 2018 stagniert? Das IFM Trainerteam wächst auch in 2019 weiter!

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Während viele Seminaranbieter in Deutschland mit dem zunehmenden Wettbewerb durch digitale Medien zu kämpfen haben, wächst das IFM Institut für MittelstandsErfolg dynamisch weiter.

Obwohl der klassische Trainingsmarkt laut einer Studie von der managerSeminare Verlags GmbH auf Grund wachsender Anzahl an Onlinetrainings schrumpft, wächst das Team IFM stetig weiter. Die Studie besagt unter anderem, dass im Zuge der fortschreitenden Digitalisierung die Tendenz weg geht von Präsenzseminaren und dafür hin zu online durchgeführten Weiterbildungsmaßnahmen führt. Aus diesem Grund sucht der Seminaranbieter aktuell nach weiteren Telefontrainern, die das IFM Trainerteam tatkräftig verstärken.

Ungeachtet des Trends zur Nutzung digitaler Anwendungen wie e-Learning, erfährt das IFM durch seinen strukturierten Blended Learning Ansatz und durch die hohe Praxisnähe der Seminare einen stetigen Zuwachs an Trainingsanfragen. Um den Bedarf zu decken sucht das Unternehmen weitere Telefontrainer und setzt dabei auf die Nutzung der IFM-Strategien.

Praxisnahe Ausbildung

Alle IFM Telefontrainer erhalten eine professionelle Ausbildung von der erfahrenen Telefontrainerin Melanie Merz. Durch Teilnahme an Trainings in verschiedenen Branchen und durch Ausbildung im Institut erlernen die Telefontrainer das Trainingskonzept Schritt für Schritt. Dabei wird vor allem die praxisnahe Umsetzung und Anpassung der Inhalte an das jeweilige Unternehmen vermittelt. Nach erfolgreicher Umsetzung der Ausbildungsinhalte erhalten die Telefontrainer vom IFM Aufträge zu den Themen Beschwerdemanagement und Kommunikation am Telefon. Idealerweise bringen geeignete Trainerkandidaten Berufserfahrung im Vertrieb mit, haben bereits erste Führungsverantwortung übernommen und können sich Schritt für Schritt an ein vorhandenes Trainingssystem anpassen, um die Inhalte in der jeweiligen Branche bestmöglich umzusetzen. Eine Persönlichkeit, die erfolgreich erprobte Themen, Abläufe und Inhalte übernimmt aber auch selbst Kunden akquirieren kann, ist beim IFM genau richtig.


Telefontrainer (m/w/d) gesucht

Das Institut für MittelstandsErfolg sucht aufgeschlossene und leistungsbereite Menschen, die in der Selbständigkeit noch mehr Erfolge als bisher erzielen wollen. Eine gute Intuition, Optimismus in Sachen Zielerreichung und Umgang mit anderen Menschen, sowie überzeugendes Auftreten sind weitere wichtige Eigenschaften, um als Telefontrainer bei IFM erfolgreich zu arbeiten. Das im Januar diesen Jahres mit dem HUMAN RESOURCE EXCELLENCE Award der SCHEELEN AG ausgezeichnete Unternehmen, bietet Persönlichkeiten die derzeit als Vertriebs- oder Führungskraft tätig sind eine Möglichkeit, sich einer neuen Herausforderung zu stellen.

Trainerausbildung ist auf mehreren Säulen aufgebaut

Die Ausbildung ist bei IFM in mehrere Bereiche unterteilt. So lernt der neue IFM Telefontrainer das umfassende IFM Basiswissen für erfolgreiche Trainings, Kommunikationsstile oder Grundlagen der professionellen Kommunikation mit Teilnehmern. Durch das Erlernen von Basics wie positives Feedback geben und dem Umgang mit Störungen oder unterschiedlichen Verhaltenstypen wird eine Grundlage geschaffen.
In darauf aufbauenden Modulen werden verschiedene Trainingsmethoden, Aufbau von Schlüsselformulierungen oder Techniken der Gesprächsführung trainiert. Hier wird der Focus zum Beispiel auch auf unterschiedliches Branchenvokabular und Medieneinsatz gelegt. Schließlich wird man durch das Vermitteln von Themen wie Akquise, Trainingsziele, Gruppenarbeiten oder Angebotserstellung vielfältig und intensiv auf eine Abschlussprüfung vorbereitet, die am Ende jeder Ausbildung steht.
Das Institut für MittelstandsErfolg greift bei seiner Ausbildung auf ein bewährtes System zurück, bei dem Nachhaltigkeit und Mehrwert für den Kunden im Mittelpunkt stehen.

Das IFM sucht Trainer in allen Bundesländern. Weiterführende Informationen zum IFM Institut für MittelstandsErfolg sind auf der Homepage des Unternehmens unter www.mittelstandserfolg.de, per Telefon unter 08026-97671-37 oder per E-Mail Anfrage an info@mittelstandserfolg.de erhältlich.



Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Ulrich Merz (Tel.: +49 (0)8026 9209953 ), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 557 Wörter, 4779 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema