Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos

Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
IndustryMasters Limited |

Lernen vom epochalen Wandel in der Automobilindustrie

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Digitalisierung und Disruption selbst erleben


Um selbst zu erfahren, wie sich das Arbeiten in der Chefetage eines Automobilkonzerns heute anfühlt, gibt es jetzt die "Auto Manufacturing" Simulation von IndustryMasters. Die Unternehmenssimulation wurde bereits in zahlreichen Management-Trainings namhaften Autoherstellern und zur Unterstützung von Change Projekten eingesetzt und weiterentwickelt.

Der Vertrieb meldet dem CEO der "Voltwagen AG", dass der Verkauf der neuen E-Mob Modellreihe trotz hoher Marketingausgaben nur sehr schleppend anläuft. Die Kunden kaufen das Fahrzeug nur in Kombination mit besseren Fahrassistenten. Dies hat die Entwicklungsabteilung zum Marktstart leider nicht bedacht. Die Milliarden Investitionen in die neue Fabrik in China und der frühe Marktstart bereiten dem CEO daher jetzt Sorgen. Die anstehenden Strafzahlungen wegen erhöhter CO2 Emissionen setzen zudem den Aktienkurs unter Druck.

Um selbst zu erfahren, wie sich das Arbeiten in der Chefetage eines Automobilkonzerns heute anfühlt, gibt es jetzt die "Auto Manufacturing" Simulation von IndustryMasters. Die Unternehmenssimulation wurde bereits in zahlreichen Management-Trainings namhaften Autoherstellern und zur Unterstützung von Change Projekten eingesetzt und weiterentwickelt.

"Eine solche Fallstudie hilft auch Unternehmen anderer Branchen diesen epochalen Wandel durch Elektrifizierung und Digitalisierung nachzuvollziehen und daraus zu lernen. Zudem ermöglichen die spielerische Auseinandersetzung mit einem Thema und die Skalierbarkeit der Simulationsplattform generell Change-Themen schnell und realitätsnah im Unternehmen zu vermitteln." sagt Günther Kober, Geschäftsführer der IndustryMasters GmbH.

Die Vorteile des Lernens mit Simulationen liegen dabei auf der Hand. Realitätsnahe Erfahrung werden durch "Learning by doing" aufgebaut, Entscheidungen im Wirkungszusammenhang unmittelbar erlebt und dadurch schneller gelernt .
Link zu der Demo Simulation Kontakt
IndustryMasters GmbH
Günther Kober
Im Mediapark 8
50670 Köln
+49 221 5540 5300
guenther.kober@industrymasters.de
http://www.industrymasters.de

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Günther Kober (Tel.: +49 221 5540 5300), verantwortlich.


Keywords: Training, Lernen, Wirtschaft, Management, Automobilindustrie, Elektromobilität, Unternehmenssimulation, Simulation, Planspiel

Pressemitteilungstext: 237 Wörter, 2038 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: IndustryMasters Limited


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von IndustryMasters Limited lesen:

IndustryMasters Limited | 20.08.2018

HR Management Cup 2018 - Das digitale Training für Personaler und Banker.


Felix M. arbeitet als Personalmanager in der Universal Bank. Bei der Besetzung der neuen Produktmanager-Stelle hat er sich für eine junge Quereinsteigerin entschieden, die Design Thinking und agiles Projektmanagement von der Pike auf gelernt hat. Wie sich diese Entscheidung jetzt auf die Teamstruktur, die Performance des Produktes und am Ende auch auf das Unternehmensergebnis auswirkt, erlebt er ...
IndustryMasters Limited | 15.05.2018

Lernen, worauf es ankommt - Bank Management spielerisch und realitätsnah, online lernen


Die Virtual Management Academy öffnet ein neues Kapitel für das Erlernen von Bank Management. In einem simulationsbasierten Selbstlernkurs durchlaufen Teilnehmer - wie in einem Spiel - eine virtuelle Karriere vom Trainee zum Vorstand. Mit jedem Karriereschritt steigen Schwierigkeitsgrad, Spielerlebnis, Praxisrelevanz und die unternehmerische Verantwortung des Lerners. Interaktive Tutorials mit ...