Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
The Mulia |

Traumurlaub im Paradies

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Sky-Moderatorin Sylvia Walker nimmt Auszeit im The Mulia auf Bali


 

 

 



 


TV-Moderatorin und Model Sylvia Walker hat mit ihrem Mann Zeljo Luso, Geschäftsführer - GM Capital I GmbH, und ihrer Tochter Mara Nayla (9 Jahre) das Luxushotel der Stars besucht. Auf einer Halbinsel an der Ostküste Balis, inmitten tropischer Gärten, liegt der Hotspot The Mulia. „Mulia“ bedeutet auf Indonesisch „erhaben“ und „verehrt“.  Für das Urlaubs-Refugium am berühmten Nusa Dua Beach, dem Strand-Juwel  in Balis Luxusregion, ist dieser Name Programm.


 


 The Mulia ist kein typisches Luxusresort, es bietet: 24-Stunden Butler-Service, ultra Luxussuiten,   neun Restaurants und Bars, einen großzügigen und umfangreichen Spa-Bereich und einen Traumstrand mit Wassersport-Center. Das wissen auch Stars und Prominente zu schätzen. So zählten in den vergangenen Jahren  Leona Lewis und Kate Bosworth zu den Gästen und Barack Obama beehrte das Hotel zur Eröffnung vor fünf Jahren. Hier performten weltberühmte Musikstars wie Fergie, der englische DJ und Produzent Mark Ronson , bekannt durch den Welthit „Uptown Funk“ , „One Direction“-Mitglied Liam Payne sowie Sébastien Izambard, Sänger der französischen Band „Il Divo“.


 


In einem exklusiven Interview verrät Sylvia Walker mehr über ihre Auszeit im The Mulia:


 


1. Was war Dein schönstes Urlaubserlebnis, welche Eindrücke nimmst Du mit?


 


„Wenn man das Paradies sucht, findet man es im The Mulia. Ich hatte eine bemerkenswerte Zeit. Das Resort bietet eine Vielfalt an Pools und Chill-Areas! Es ist entspannend und ruhig. Ich hatte so viele schöne Erlebnisse, es ist schwer einen bestimmten Moment hervorzuheben. Das romantische Abendessen im Restaurant Cabana war unglaublich: Wir saßen am Pool, mit Blick auf’s Meer, alles war romantisch mit Kerzen erleuchtet.  Wir hatten ein abwechslungsreiches Barbecue mit auf den Punkt gegrilltem Fleisch.  Diesen Abend werde ich nie vergessen.“


 


2. Welche kulinarischen Köstlichkeiten hast Du, neben dem Barbecue, noch genossen?


 


„Kulinarisch kann ich mich nicht entscheiden, welches der vielen Restaurants mir am besten gefallen hat. Nachdem ich mich beim internationalen Frühstück in der Lounge schon um die ganze Welt probiert hatte, konnte ich mittags trotzdem nicht wiederstehen, den Brunch im Restaurant Solei einzunehmen. Ich liebe es im Urlaub die lokalen Speisen zu probieren. Aber The Mulia bietet kulinarisch noch viel mehr: Ob Japanisch, Mediterran, Chinesisch oder Indisch, dass Essen ist in jedem Restaurant unglaublich gut.“


 


3. Wie hast Du den Hotel Service empfunden?  


 


„Der Service ist einzigartig, ich hatte das Gefühl, jeder Wunsch wird mir von den Augen abgelesen. Unser Butler Jogi organisierte nicht nur hausinterne Sachen, wie eine Tischreservierung im Restaurant oder Treatments im Spa, sondern auch wundervolle Ausflüge, zum Beispiel zu den Wasserfällen und Reis-Terrassen nach Ubud. So konnten wir Bali näher kennenlernen.“  


 


4. Wie hast Du am besten entspannt, mit Yoga oder Spa Treatments?


 


„Entspannen kann man in diesem Resort überall! Entweder am Pool, am Strand oder auch bei der Teatime mit Blick auf‘s Meer. Der Besuch im Spa mit seinen hollistischen Anwendungen ist ein absolutes Muss.“


 


 5. Was ist Dein Urlaubsfazit?


 


„Ich bin voller Elan zurück, die schönen Momente des Urlaubs trage ich in mir, sie begleiten mich im Arbeitsalltag. Ich hoffe, ich kann bald wieder im The Mulia entspannen und meine Akkus aufladen.“


 


Das Luxusresort The Mulia auf der Trauminsel Bali, direkt am exklusiven Nusa Dua Beach und mit Blick auf den imposanten Geger-Tempel, bietet 111 Suiten sowie 108 luxuriöse Villen, die „Mulia Villas“, mit Privatpool und 24-Stunden- Butlerservice. Gleich neun Restaurants und Bars garantieren kulinarische Vielfalt auf höchstem Niveau, von regionalen Köstlichkeiten bis hin zur asiatischen Gourmetküche.  Das The Spa punktet mit holistischen Anwendungen, Wellness-Retreats, Behandlungen im einzigen Ice-Room der Region und Kursen von Yoga bis Pilates. Eine weitläufige Badelandschaft aus insgesamt sechs Pools, ein  Fitnesscenter,  eine Tennisanlage  sowie ein zwei Kilometer entfernter 18 Loch Golfplatz komplettieren das traumhafte Angebot.  Das Highlight des Strandresorts ist der über zwei Kilometer lange Sandstrand mit Wassersportzentrum. Seit der Eröffnung 2012 wurde „The Mulia“ mit mehr als 50 Preisen ausgezeichnet, so wählte es der   Condé Nast Traveller im Oktober im Rahmen seiner „Readers‘ choice awards“ zu einem der besten Resorts der Welt. Auch der Forbes Travel Guide prämierte The Mulia zu einem der luxuriösesten Hotels weltweit, während  „Travel + Leisure“ das Resort in diesem Jahr sogar zum sechstbesten Hotel der Welt kürte.


 


 


 


Kostenlose Pressefotos von Sylvia Walker finden Sie hier:


 


https://www.dropbox.com/sh/ur3xvzcl7h8wfy2/AADeMG-GW-C9gUUARDodfT8ra?dl=0


 


Kostenlose Pressefotos zum The Mulia finden Sie hier:


 


https://www.dropbox.com/sh/e5ekpyiiff4tppm/AAAlY7bxld1SSxLwEqutpK1Qa?dl=0


 


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Annette Zierer (Tel.: 089-356188), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 682 Wörter, 5907 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: The Mulia


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema