Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Beta Systems und KPMG veröffentlichen Praxisleitfaden zur Erfüllung regulatorischer Nachweispflichten im Berechtigungsmanagement

Von BETA Systems Software AG

Beta Systems hat zusammen mit der KPMG AG Wirtschaftsprüfungs-gesellschaft ein Whitepaper zum Thema Berechtigungsmanagement und der nachweislichen Umsetzung regulatorischer Anforderungen erstellt. Es zeigt auf, worauf Wirtschaftsprüfer heute im Zusammenhang...

Berlin, 28.03.2019 (PresseBox) - Beta Systems hat zusammen mit der KPMG AG Wirtschaftsprüfungs-gesellschaft ein Whitepaper zum Thema Berechtigungsmanagement und der nachweislichen Umsetzung regulatorischer Anforderungen erstellt. Es zeigt auf, worauf Wirtschaftsprüfer heute im Zusammenhang mit Zugangsberechtigungen achten und wie Unternehmen Audit-Feststellungen mit Hilfe von Identity Management Lösungen wirkungsvoll vermeiden können.

Viele Unternehmen unterliegen strengen regulatorischen Anforderungen wie MaRisk oder DSGVO oder verpflichten sich selbst zur Einhaltung verschiedener Standards wie z.B. ISO/IEC 27001 oder COBIT, um die IT im eigenen Haus zu schützen. Diese Verordnungen und Standards enthalten auch umfangreiche Vorgaben zum Thema Identity Access Management. Damit diese Vorgaben auch eingehalten werden, werden Unternehmen extern oder von der eigenen Revision geprüft. In diesem Kontext ist es hilfreich, gezielte Audit Analysen vorweisen zu können, um eine schnelle Datenbereitstellung für den Prüfer erfüllen und damit die Einhaltung von Compliance-Anforderungen nachweisen und gegebenenfalls Abweichungen dokumentieren zu können.

Anhand von detaillierten Checklisten wird im Whitepaper dargestellt, wie Unternehmen nachweislich regulatorischen Anforderungen z.B. im Bereich Funktionstrennung, Rezertifizierung oder der Auswertung historischer Berechtigungen umsetzen können. Multidimensionale Analysen ermöglichen detaillierte Risikobetrachtungen und die Erstellung aussagekräftiger Compliance-Indikatoren, die mit herkömmlichen Reporting-Systemen nicht möglich sind.

Das Whitepaper „Was Sie über Ihr Berechtigungsmanagement wissen sollten“ kann angefordert werden unter

www.betasystems-iam.com/de/was-sie-ueber-ihr-berechtigungsmanagement-wissen-sollten

Über KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

KPMG ist eine der führenden Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaften in Deutschland. KPMG bietet ihren Mandanten Dienstleistungen aus den Geschäftsbereichen Audit, Tax und Advisory an. Für wesentliche Sektoren der Wirtschaft hat KPMG eine geschäftsbereichsübergreifende Branchenspezialisierung vorgenommen. KPMG verfügt über Fachkenntnisse im Bereich Security Consulting, insbesondere Identity & Access Management (IAM). 

28. Mrz 2019

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 246 Wörter, 2452 Zeichen. Artikel reklamieren

Die Beta Systems Software Aktiengesellschaft (BSS, ISIN DE000A2BPP88) unterstützt seit 35 Jahren Kunden mit großen, internationalen Organisationen und mit einer umfangreichen IT-Systemlandschaft sowie komplexen IT-Prozessen aus den Bereichen Finanzdienstleistungen, Fertigung, Handel und IT-Dienstleistungen mit Softwareprodukten und IT-Lösungen. Diese automatisieren, dokumentieren und analysieren IT-Abläufe in Rechenzentren und in der Zugriffssteuerung. Steigende Transaktionsvolumen, Datenmengen und Compliance-Standards stellen dabei höchste Anforderungen an Durchsatz, Verfügbarkeit, Nachvollziehbarkeit und Sicherheit.

Beta Systems wurde 1983 gegründet, ist im Segment Scale der Deutschen Börse gelistet und beschäftigt konzernweit über 330 Mitarbeiter. Sitz des Unternehmens ist Berlin. Beta Systems ist national und international mit 22 eigenen Konzerngesellschaften und zahlreichen Partnerunternehmen aktiv. Das Unternehmen gehört zu den führenden mittelständischen und unabhängigen Softwareanbietern in Europa und erwirtschaftet zwischen 40% und 50% seines Umsatzes international.

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von BETA Systems Software AG


26.02.2019: Berlin / McLean, VA, 26.02.2019 (PresseBox) - Die Beta Systems IAM Software AG setzt ihre Expansion in Nordamerika fort. Der neue Partner Xband Enterprises mit Sitz in Andover, Massachusetts, liefert weltweit Hochgeschwindigkeits-Internet-Hosting-Services und Cloud-basierte Lösungen. Für Beta Systems ist dies ein wichtiger Schritt bei der Einführung der nächsten Generation von IAM-Lösungen auf dem US-Markt, die sich an den Bedürfnissen der Geschäftskunden orientieren."Wir freuen uns sehr, das erste in den USA ansässige Unternehmen zu sein, das von Beta Systems als Cloud Integration Pa... | Weiterlesen

29.01.2019: Berlin, 29.01.2019 (PresseBox) - Beta Systems gehört zu Deutschlands top Arbeitgebern des Mittelstands. Das ist das Ergebnis einer Studie, die Focus-Business in Zusammenarbeit mit kununu.com, dem Arbeitgeberbewertungsportal für Angestellte, Auszubildende und Bewerber durchgeführt hat. Beta Systems platziert sich unter den rund 2.800 beliebtesten mittelständischen Arbeitgebern in Deutschland.Armin Steiner, Vorstand der Beta Systems Software AG, sagt über das Abschneiden von Beta Systems: „Es zeigt sich deutlich, wie sehr unserer Mitarbeiter unsere Mitarbeiterprogramme schätzen und wahrn... | Weiterlesen

21.01.2019: Berlin, 21.01.2019 (PresseBox) - Die Auconet GmbH hat Hartmut Bolten als neuen Geschäftsführer berufen. Der Diplom-Informatiker wird zukünftig die Unternehmensleitung übernehmen.Hartmut Bolten wird mit seinem Team die Marktposition des Unternehmens systematisch ausbauen und technologisch weiter vorantreiben. Ziel ist es, auch international neue Kunden zu gewinnen, und Synergien im Unternehmensverbund der Beta Systems Group zu erschließen. Die Berufung von Hartmut Bolten zum Geschäftsführer ist ein wichtiges Signal der Kontinuität für Kunden, Partner und Mitarbeiter der Auconet.Hartmut... | Weiterlesen