Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos

Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Mediengruppe Telematik-Markt.de |

Ex-PTV-Vertriebschef Volker Möller wird neuer Vertriebsleiter für Opheo

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


initions ist ein geprüftes Mitglied der "TOPLIST der Telematik"



Hamburg, 29.03.2019.

Volker Möller (50) übernimmt zum 1. April 2019 die Vertriebsleitung für den Geschäftsbereich Opheo der initions AG. Er verantwortet damit in der neu geschaffenen Position als Opheo Head of Sales den operativen Ausbau und die strategische Weiterentwicklung aller vertrieblichen Aktivitäten im Bereich Opheo Transportmanagement.

 

Volker Möller wird neuer Vertriebsleiter für Opheo. Bild: initions AG

 

Volker Möller bringt mehr als 25 Jahre Vertriebserfahrung in seine neue Funktion bei initions ein. Zuletzt fungierte er als Director Sales & Marketing DACH bei der PTV Group, für die er insgesamt mehr als 15 Jahre wirkte.

 

„Völker Möller verfügt über ein ausgezeichnetes Netzwerk innerhalb der Transport- und Logistikbranche und ist als langjährig erfolgreicher Vertriebs-Leader die ideale Besetzung für den neu geschaffenen Posten als Opheo Head of Sales“, kommentiert Dr. Stefan Anschütz, CEO Business Unit Opheo und Gründer der initions AG.

 

Volker Möller selbst betont: „Ich freue mich darauf, initions mit dem Transportleitstand Opheo branchenweit zum führenden Software-Anbieter für die digitale Disposition zu entwickeln. Zukünftig wollen wir unsere Vertriebspower noch stärker auf die Straße bringen und den Transportleitstand Opheo nachhaltig in Köpfen der Dispositions-Entscheider etablieren. Wir haben ein hochintelligentes und innovatives Produkt, das höchsten Kundenanforderungen entspricht und darüber hinaus herausragende Experten in unserem Entwicklungs-Team. Ideale Voraussetzungen für weiteres starkes Kundenwachstum und steigende Marktanteile“.

 

Mit der Dispositions- und Tourenplanungs-Software Opheo bietet die initions AG eine intelligente Lösung für die digitale Disposition. Im Transportleitstand Opheo laufen vor den Augen des Disponenten alle Fäden zusammen. Die integrierte Telematiklösung Opheo Mobile informiert in Echtzeit über den aktuellen Fortschritt von Touren, während die Forecasting-Funktion die Auswirkungen von Planänderungen und Verspätungen berechnet und aufzeigt. Quelle: initions AG


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Peter Klischewsky (Tel.: +49 4102 2054-540), verantwortlich.


Keywords: Ortung, Navigation, Telematik, Datenübertragung, Tourenplanung

Pressemitteilungstext: 321 Wörter, 3000 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Mediengruppe Telematik-Markt.de

Telematik-Markt.de – die führende Mediengruppe der Telematik-Branche

Die Mediengruppe Telematik-Markt.de verfolgt das Ziel, dieser Technologie und Forschung einen allumfassenden „Markt‐ und Informationsplatz“ zwischen Herstellern und Anwendern zu schaffen, um die noch recht junge und innovative Telematik‐Branche näher in das Blickfeld der Öffentlichkeit zu rücken.

Telematik-Markt.de bindet hierzu bundesweit kompetente Fachjournalisten und Marketing‐Profis, die mit den Unternehmen, Institutionen, Universitäten und Verbänden der Telematik‐Branche permanent kommunizieren und vereint alle beteiligten Stellen auf dieser „öffentlichen Bühne“.

Sie bündelt in ihrer TOPLIST der Telematik alle Anbieter der Branche im deutschsprachigen Raum und gibt dort einen Überblick auf die unabhängig geprüften Telematik-Anbieter.

Telematik-Markt.de lobt im jährlichen Wechsel von Fahrzeug- und Human-Telematik mit Partnern, wie dem VDA (Verband der Automobilindustrie), den Telematik Award aus.

MKK – Marktkommunikation ist Herausgeberin des Telematik-Markt.de sowie des Telematik.TV.


Mediengruppe Telematik-Markt.de
Peter Klischewsky
Hamburger Str. 17
22926 Ahrensburg / Hamburg
Tel.: +49 4102 20545-40
Fax: +49 4102 20545-43
redaktion@telematik-markt.de

Telematik.TV
http://www.telematik.tv
Tel.: +49 4102 20545-42
Fax: +49 4102 20545-43
ttv@telematik-markt.de


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Mediengruppe Telematik-Markt.de lesen:

Mediengruppe Telematik-Markt.de | 16.09.2019

Nach dem Vorbild von Fridays for Future: Scania beteiligt sich am Klimatag 2019


Koblenz, 13.09.2019. Scania will ein Zeichen im Kampf gegen den Klimawandel setzen. Um das Ziel des Pariser Klimaschutzabkommens zu unterstreichen hat Scania in der eigenen Organisation für den 20. September 2019 zu einem Klimatag aufgerufen.     Scania ruft zum Klimatag auf. Bild: Scania     Auch die Mitarbeiter von Scania Deutschland Österreich werden anlässlich des...
Mediengruppe Telematik-Markt.de | 11.09.2019

Track & Trace System der Euro-Log AG verfolgt Transportaufträge vom Auftragseingang bis zur Zustellung beim Kunden


Hallbergmoos-München, 11.09.2019. Die Euro-Log AG, einer der führenden Anbieter von IT- und Integrationslösungen in der Logistik, stellt ein individuelles und modulares Track & Trace Systems für die Viasit Bürositzmöbel GmbH bereit.   Die implementierte IT-Lösung beim Neunkircher Büromöbelhersteller umfasst dabei nicht nur das Verfolgen von Transporten des eigen...
Mediengruppe Telematik-Markt.de | 09.09.2019

Telematik-basiertes Fahrer-Coaching mit Scania Ecolution


Münster, 06.09.2019. Peter Hensel, Lkw-Fahrer der Hüer Transport und Logistik GmbH, fährt um jedes Sternchen bei der Fahrerbewertung - und er hat die Verbrauchsdaten dank der Scania Fahrer App auf seinem Smartphone stets griffbereit. Er nutzt Scania Ecolution, eine Dienstleistung, mit der Spediteure und ihre Fahrer das Potenzial eines Scania bis zum letzten Dieseltropfen nutzen. Dreh- und...