Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Tyczka Unternehmensgruppe |

Veränderungen in der Geschäftsführung bei Tyczka

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Stephan Meisnitzer neuer Geschäftsführer der Tyczka Trading & Supply


Stephan Meisnitzer neuer Geschäftsführer der Tyczka Trading & Supply

Seit 01. April 2019 ist Stephan Meisnitzer neuer Geschäftsführer der Tyczka Trading & Supply GmbH & Co. KG. Er übernimmt die Verantwortung für das Flüssiggas-Handelsgeschäft der Tyczka Gruppe im In- und Ausland.

Stephan Meisnitzer tritt die Nachfolge von Ralf Bursch an, der über 28 Jahre die Entwicklung der Tyczka Gruppe erfolgreich mitgestaltet hat. Für seine langjährige Verbundenheit und seinen Einsatz für Tyczka danken wir ihm und wünschen Ralf Bursch für seinen weiteren Weg alles Gute.

Diplom Kaufmann Stephan Meisnitzer verfügt mit über 30 Jahren Erfahrung in der Energiebranche über umfangreiche Marktkenntnisse. Stephan Meisnitzer verantwortete das zentral- und osteuropäische LPG-Geschäft des italienischen Mineralöl- und Energiekonzerns Eni, bevor er in die Geschäftsführung der Montana Group wechselte und zuletzt erfolgreich in der Geschäftsleitung der Friedrich Scharr KG und als vorsitzender Geschäftsführer der Scharr CPC GmbH tätig war.

"Wir freuen uns, mit Stephan Meisnitzer einen ausgewiesenen Experten für den Bereich Energie mit an Bord zu haben", so Dr. Frank Götzelmann, Sprecher der Geschäftsführung der Tyczka Unternehmensgruppe. Firmenkontakt
Tyczka Unternehmensgruppe
Frederick Tyczka-Christoph
Blumenstraße 5
82538 Geretsried
08171 627-496
Frederick.Tyczka-Christoph@tyczka.de
https://www.tyczka.com


Pressekontakt
Tyczka GmbH
Frederick Christoph
Blumenstraße 5
82538 Geretsried
08171 627-496
Frederick.Tyczka-Christoph@tyczka.de
https://www.tyczka.com

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frederick Tyczka-Christoph (Tel.: 08171 627-496), verantwortlich.


Keywords: neuer Geschäftsführer,tyczka,stephan meisnitzer,ralf bursch,energie,flüssiggas,dr. götzelmann

Pressemitteilungstext: 225 Wörter, 2061 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Tyczka Unternehmensgruppe


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Tyczka Unternehmensgruppe lesen:

Tyczka Unternehmensgruppe | 04.12.2018

Dr. Hans-Wolfgang Tyczka trägt sich in das Goldene Buch der Stadt Görlitz ein

Am 26. November 2018 folgte Dr. Hans-Wolfgang Tyczka der Einladung des Oberbürgermeisters der Stadt Görlitz, Siegfried Deinege, in das Rathaus von Görlitz, um sich in feierlichem Rahmen in das Goldene Buch der Stadt einzutragen. Den Grundstein der...