Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
HAKA Küchen GmbH |

Eine spitze Feder wird 60 und feiert mit 60 Werken im HAKA Center in Traun.

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


(Traun, 12. April 2019): Kultur ist, wie der ganze Mensch lebt. Daher sind Wohnen und Kunst zwei verwandte Seelen. Das HAKA Center in Traun öffnet gerne seine Pforten für die Kunst und so startet am 12. April die Ausstellung „Politische & erotische Korrektheiten“ mit Werken des serbischen Illustrators Milan A. Ilic, der kürzlich seinen 60. Geburtstag feierte.  



 


Dazu Gerhard Hackl, Eigentümer von HAKA Küche: „Wir sind überzeugt, dass schöne Küchen und Kunst das Leben bereichern und daher widmen wir uns beiden Dingen und geben Künstlern gerne die Möglichkeit, sich bei uns zu präsentieren.“


 


Was macht einen Pandabären aus, wie lacht ein Goldfisch, wie lacht der Altbürgermeister im Gegensatz zum Neobürgermeister, wie sitzt ein Elefant, welches markantes Merkmal hat ein nicht markantes Gesicht, ...? Das sind Fragen, mit denen eine spitze Feder schwanger geht. Und so werden aus Minuten Stunden, aus Stunden Tage, wenn der grafische Redakteur, so der Arbeitstitel von Milan A. Ilic, über seinen Karikaturen brütet. Im HAKA Center stellt er Akte, Spielereien und Karikaturen aus Politik und Sport aus. Eine Dichte an Details und handwerkliche Perfektion machen aus den Kunstwerken fast Bücher, weil man sie immer wieder neu lesen kann und zwischen den Zeilen etwas anderes entdeckt. Zahlreiche Gäste, unter anderen Dr. Paul Lehner von der Landeskulturdirektion Oberösterreich, der Geschäftsführer der Medienwerkstatt Linz, Mag. Belmir Zec und Landtagsabgeordneter Ing. Herwig Mahr, konnten die 60 Werke im Rahmen der Eröffnungsvernissage bereits bewundern. Die Ausstellung ist noch bis zum 12. Mai zu besichtigen. Sämtliche Werke können auch käuflich erworben werden.


 


 


 


Oberösterreichisches Vorzeigeunternehmen


Hohe Qualität und größtmögliche Funktionalität zeichnen Möbel aus dem Hause HAKA aus. 2015 feierte HAKA sein 85-jähriges Bestehen. Was 1930 mit Karl Hackl und seiner Bau- & Möbeltischlerei begann, hat sich zu einem der größten Küchenhersteller Österreichs entwickelt.


HAKA garantiert Maßfertigung in neun Tagen. Der oberösterreichische Hersteller unter der Führung von Eigentümer Gerhard Hackl beschäftigt 130 Mitarbeiter.


 


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Mag. Petra Punzer (Tel.: +43/ (0)732/ 37 16 16-13), verantwortlich.


Keywords: haka, haka küche, haka küche gmbh, vernissage, kunst & kultur, karikatur,

Pressemitteilungstext: 248 Wörter, 1958 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: HAKA Küchen GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von HAKA Küchen GmbH lesen:

Haka Küchen GmbH | 09.12.2015

5 Zonen für mehr Sicherheit in der Küche

32 Prozent der Haushaltsunfälle passieren in der Küche. HAKA ist dieser Zahl auf den Grund gegangen und hat Konzepte zur Unfallvermeidung entwickelt. "Die Küche ist Ankerpunkt der Familie, ein Ort der Begegnung - dort müssen Unfälle vermieden we...
HAKA Küchen GmbH | 17.09.2015

HAKA Küche: Holz und Keramik im Trend

„Die wohnliche Küche mit Holz als Material ist derzeit sehr beliebt. War lange Zeit puristisches Design mit vorwiegend weißen, geradlinigen Elementen vorrangig, so ist jetzt wärmeres Flair gefragt. Auch andere natürliche Materialien, wie Stein ...