Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
GUS Deutschland GmbH |

Hohe Qualität, schlanke Prozesse:

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Zum Dorfkrug führt ERP-Lösung der GUS Group ein


  • Durchgängige Abbildung der Prozesse mit der GUS-OS Suite
  • Qualitätssicherung und Nachverfolgbarkeit im Fokus
  • Implementierung nah am Standard

____________________________________________________________



 

Die Zum Dorfkrug Gruppe löst ihr bestehendes ERP-System ab und bildet ihre Prozesse künftig durchgängig mit der GUS-OS Suite ab. Die Lösung der GUS Group soll dafür sorgen, dass die Abläufe des Markenartiklers schlanker und transparenter werden. Gleichzeitig gilt es, eine effizientere Qualitätssicherung und Nachverfolgbarkeit bei der Herstellung der Lebensmittel zu gewährleisten. Neben den klassischen betriebswirtschaftlichen Modulen wird Zum Dorfkrug unter anderem auch die Segmente Labor, Business Intelligence sowie das Staplerleitsystem der GUS nutzen.

 

Zum Dorfkrug, bekannt vor allem durch seine „Sylter Salatfrische“, legt seit jeher großen Wert auf Qualität: Ursprünglich nur für die Gäste des gleichnamigen Restaurants in Neu Wulmstorf kreiert, beliefert das Unternehmen mit seinen Saucen und Desserts seit vielen Jahren den bundesweiten Lebensmittelhandel. „Mit dem Wachstum unseres Unternehmens wuchsen auch die Anforderungen an die Prozesse“, sagt Michael Püschel, kaufmännischer Leiter bei Zum Dorfkrug. Hinzu kämen die immer strengeren Regelungen und Vorgaben bei der Produktion und Verarbeitung von Lebensmitteln. Beides könne man mit dem bestehenden ERP-System nicht mehr ausreichend abbilden.

 

Zum Dorfkrug entschied sich daher für die Einführung der GUS-OS Suite, die speziell auf die Anforderungen der Prozessindustrie zugeschnitten ist. „Mit der ERP-Lösung der GUS Group setzen wir auf ein umfassendes, leicht erweiterbares und intuitiv nutzbares System, das bereits im Standard den Erfordernissen der Lebensmittelindustrie gerecht wird. Dies und die jahrzehntelange Branchenerfahrung der GUS-Berater haben uns überzeugt.“

 

„Wir freuen uns, dass wir ein Traditionsunternehmen wie Zum Dorfkrug dabei unterstützen dürfen, seine IT-Prozesse ganzheitlich und durchgängig abzubilden und damit die Basis zu legen für ein weiterhin erfolgreiches Wachstum“, sagt Jörg Paul Zimmer, Geschäftsführer der GUS Deutschland GmbH. _________________________________________________________

 

Über Zum Dorfkrug

ZUM DORFKRUG (www.zum-dorfkrug.de) aus Neu Wulmstorf produziert und mit rund 150 Mitarbeitern qualitativ hochwertige Saucen und Desserts und beliefert Restaurantbesitzer, Caterer, Kantinenbetreiber und Systemgastronomen ebenso wie den bundesweiten Einzelhandel.

Bekannt geworden durch die „Sylter Salatfrische“, betreibt die Gruppe einen eigenen Landhof und ein Restaurant.

 

Über die GUS Group

Die GUS Group (www.gus-group.com) stellt über die Gesellschaften GUS Deutschland GmbH, GUS Schweiz AG und GUS Nordic ApS in Dänemark mit der GUS-OS Suite eine webbasierte ERP-Unternehmenslösung für die Prozessindustrie (Pharma, Medizintechnik, Chemie, Kosmetik, Food) sowie für die Logistik bereit. Der LIMS-Spezialist Blomesystem GmbH bietet zudem Lösungen sowohl für die Prozessindustrie als auch für die analysierenden und kontrollierenden Einrichtungen an. Die SOPRA EDV-Informationssysteme GmbH ist spezialisiert auf integrierte Software-Lösungen und Cloud-Services für die Milchindustrie und die Nahrungs- und Genussmittelbranche. Mit der K+H Software GmbH & Co. KG steht den GUS-Kunden darüber hinaus ein umfangreiches Lösungsportfolio für die Finanz- und Anlagenbuchhaltung sowie Kostenrechnung zur Verfügung. Über 280 Mitarbeiter arbeiten für die GUS Group.

 

 

Medienkontakt:

Dr. Frank Lasogga

GUS Group

Bonner Straße 172 - 176

50968 Köln

Tel.: +49 (0) 221 37659-333

Fax: +49 (0) 221 37659-163

E-Mail: frank.lasogga@gus-group.com

Internet: www.gus-group.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Alexander Lutter (Tel.: +49 221 37659-191), verantwortlich.


Keywords: GUS Deutschland, GUS-OS Suite, Zum Dorfkrug, ERP, GUS

Pressemitteilungstext: 467 Wörter, 4092 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: GUS Deutschland GmbH

Die GUS Group (www.gus-group.com) stellt über die Gesellschaften GUS Deutschland GmbH, GUS Schweiz AG und GUS Nordic ApS in Dänemark mit der GUS-OS Suite eine webbasierte ERP-Unternehmenslösung für die Prozessindustrie (Pharma, Medizintechnik, Chemie, Kosmetik, Food) sowie für die Logistik bereit. Auf der Basis von fast 40 Jahren Branchenerfahrung wird mit der GUS-OS Suite der gesamte Business Cycle abgebildet – von Enterprise Resource Planning (ERP) über Lieferkettensteuerung (SCM), Pflege der Kundenbeziehungen (CRM), Qualitätsmanagement, Finance/Controlling und Business Intelligence bis hin zum Dokumentenmanagement. Die Blomesystem GmbH bietet zudem Labor-Informations-Managementsysteme (LIMS) für mittelständische Unternehmen, global agierende Konzerne und für Kontrollbehörden von Bund und Ländern an. Die SOPRA EDV-Informationssysteme GmbH ist spezialisiert auf integrierte Software-Lösungen und Cloud-Services für die Milchindustrie und die Nahrungs- und Genussmittelbranche. Mit der K+H Software GmbH & Co. KG steht den GUS-Kunden darüber hinaus ein umfangreiches Lösungsportfolio für die Finanz- und Anlagenbuchhaltung sowie Kostenrechnung zur Verfügung. Über 280 Mitarbeiter arbeiten für die GUS Group.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von GUS Deutschland GmbH lesen:

GUS Deutschland GmbH | 14.02.2019

Käse aus 1,5 Millionen Litern Milch am Tag: Jäger führt die GUS-OS Suite ein

Fokus auf Frische   Die neue, auf die Prozessindustrie spezialisierte ERP-Lösung trägt vor allem dazu bei, die täglich angelieferte fixe Menge Milch möglichst effektiv und effizient zu Käse zu verarbeiten. Dabei legt Jäger sehr viel Wert auf ...
GUS Deutschland GmbH | 19.12.2018

Weiter auf Wachstumskurs:

SOPRA steht seit über 20 Jahren für die Beratung, Planung und Implementation ausgereifter IT-Systeme. Der Schwerpunkt des IT-Spezialisten liegt auf einer integrierten Lösung für die Milchwirtschaft. Diese deckt den gesamten Wertschöpfungsproze...
GUS Deutschland GmbH | 13.12.2018

Wachstum mit „Karacho“:

  Die Kaffee Braun GmbH ist zugleich klassische Manufaktur-Röstung und Dienstleister in Sachen Röstkaffee für Großverbraucher. Um seine Marktposition auszubauen und weiteres Wachstum zu ermöglichen, hat das Traditionsunternehmen sich entschiede...