Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos

Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
TOPRO GmbH |

TOPRO bringt Farbe ins Leben

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Rollatoren in 11 verschiedenen Farben: Von poppig-modern bis klassisch ist für jeden etwas dabei


(Fürstenfeldbruck, 09.04.2019) Rollatoren gehören für immer mehr Menschen zum Alltag, deshalb sollen sie oft nicht nur funktional perfekt sein, sondern auch zum persönlichen Stil oder der bevorzugten Klei­dungsfarbe passen. Deshalb bietet der Rollatorenhersteller TOPRO viele seiner Rollatoren in verschiede­nen Farben mit dazu passenden Rollatortaschen an. Vom frischen Weiß über leuchtendes Ultramarin bis zu auffälligem Weinrot finden sich Rollatoren in elf verschiedenen Farben im Angebot.

 



 


 


"Die größte Auswahl an Premiumrollatoren in schönen und teilweise ungewöhnlichen Farben hat nach unserer Kenntnis TOPRO", berichtet Markus Hammer, einer der beiden Geschäftsführer von TOPRO. "Damit wollen wir unseren Kunden die Möglichkeit geben, ihren Rollator auch dem persönlichen Stil ent­sprechend auszuwählen." Nach der Überzeugung der Entwickler bei TOPRO spielt die als passend emp­fundene Farbe des Rollators eine wichtige Rolle, wenn es darum geht, sich mit der Gehhilfe anzu­freunden. "Wer in seinem Leben immer auf farbliche Akzente geachtet hat und seine Kleidung auch nach modischen Aspekten auswählt, wird damit nicht aufhören wollen, wenn ein Rollator gebraucht wird", erläutert Hammer.


Keine typischen Rollatorfarben


TOPRO habe sich schon vor Jahren von den typischen Rollatorfarben verabschiedet und das Farbspekt­rum seiner Rollatoren erweitert. Zudem würden, so Hammer, gelegentlich Sondereditionen aufgelegt, die nur für eine Weile verfügbar sind. Aktuell sind bei TOPRO Rollatoren in elf verschiedenen Farben erhält­lich. Die größte Farbauswahl bietet dabei der TOPRO Troja 2G Premium, der gerade im Rollatorentest der Stiftung Warentest als einer von zwei Testsiegern ausgezeichnet wurde. Das Spektrum reicht bei den TOPRO-Rollatoren von Weiß, Ultramarin, Dunkelgrau und Silber über Capri Blue und Rose Sublime bis zu Weinrot und Matt Black, der neuesten Farbvariante. Der von TOPRO vertriebene Hybrid-Rollator Rollz Motion² - ein Rollator und Rollstuhl in einem – ist in den Farben Matt Black, Dark Purple, Island Blue und Pebble White erhältlich. In Kombination mit den farblich passenden Rollatortaschen kann ein Rollator so sogar zum modischen Statement werden und deckt unterschiedlichste Stile von klassisch-elegant bis poppig-modern ab.


Weitere Informationen: https://www.topro.de/ und https://www.facebook.com/toprogmbh/


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Juliane Papendorf (Tel.: 040 769 79241), verantwortlich.


Keywords: TOPRO, Premiumrollator, Farbe, Rollatorfarben, Troja 2G, TOPRO Troja 2G Premium, Rollz Motion

Pressemitteilungstext: 256 Wörter, 2100 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: TOPRO GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von TOPRO GmbH lesen:

TOPRO GmbH | 15.12.2017

Rollatorenhersteller TOPRO wächst mit Investoren aus Norwegen


Zum 1. Januar 2018 übernehmen zwei norwegische Investoren 77,5, % des norwegischen Rollatorenherstellers TOPRO Industri AS in Gjövik. Mit diesem Investment soll dem prosperierenden Unternehmen eine langfristige Perspektive für weiteres Wachstum und Innovationen gegeben werden. Insbesondere die Produktentwicklung, die Marktentwicklung sowie die Produktionsoptimierung werden intensiviert. Für TO...
TOPRO GmbH | 15.06.2011

TOPRO Troja und Olympos mit GGT-Gütesiegel ausgezeichnet


Die GGT - Deutsche Gesellschaft für Gerontotechnik® hat die Rollatoren TOPRO Troja und TOPRO Olympos im Frühjahr dieses Jahres praxisnahen Benutzertests unterzogen und den beiden Rollatoren das Prüfzeichen "GGT-Siegel" mit der Gesamtnote "gut" verliehen. Damit wurden erstmals Multifunktions-Rollatoren für den Innen- und Außeneinsatz getestet. Die GGT testet seit nahezu 20 Jahren Produkte...
TOPRO GmbH | 01.12.2010

Barrierefreiheit ohne Umbau TOPROs Rampensysteme: Modular, sicher und individuell


(Fürstenfeldbruck, 01.12.2010) Wird für ein Wohn- oder Geschäftshaus eine Rampe benötigt, um behinderten Menschen im Rollstuhl oder Menschen mit Gangunsicherheiten, die auf einen Rollator angewiesen sind, den Zugang zu ermöglichen, dann stehen oft Umbaumaßnahmen an, das Haus wird verändert oder gar beschädigt. Mit den modularen Rampensystemen des norwegischen Herstellers TOPRO ist das ganz...