Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos

Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Rock Tech Lithium Inc. |

Rock Tech wählt EAG als Partner für die umweltrechtlichen Genehmigungen für Georgia Lake aus

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Rock Tech wählt EAG als Partner für die umweltrechtlichen Genehmigungen für Georgia Lake aus

Vancouver, BC, Kanada - 25. April 2019 - Rock Tech Lithium Inc. (Rock Tech oder das Unternehmen) (TSX-V: RCK; Frankfurt: RJIB) freut sich, bekannt zu geben, dass das Unternehmen Mitarbeiter von Environmental Applications Group Inc. (EAG Inc.) mit der Erbringung von technischen Dienstleistungen beauftragt hat.

Die Mitarbeiter von EAG werden den Genehmigungsprozess für das Lithiumprojekt Georgia Lake von Rock Tech in Ontario (Kanada) leiten, wozu auch die Erarbeitung der entsprechenden technischen Studien sowie Planungs- und Beratungsleistungen gehören. EAG Inc. hat eine nachweisliche Erfolgsbilanz bei der Einholung von Umweltgenehmigungen für mehrere Bergbauprojekte in Ontario, unter anderem für Vale, Xstrata Nickel, First Nickel, FNX Mining, Quadra FNX, Lake Shore Gold Corp., Harte Gold, North American Palladium und andere Unternehmen.

Es ist ein wichtiger Teil unserer Strategie, auf eine schlanke Unternehmensstruktur zu setzen und die besten Experten auszuwählen, die Know-how in das Unternehmen einbringen, um Rock Tech dabei zu helfen, wichtige Meilensteine zu erreichen. Wir freuen uns sehr, gemeinsam mit EAG Inc. an den nächsten Schritten in der Erschließung unseres Lithiumprojekts Georgia Lake zu arbeiten, erklärt Dirk Harbecke, Chairman von Rock Tech. Die Umsetzung der Betriebs- und Umweltgenehmigungsprozesse ist ein wichtiger Meilenstein für das Projekt. Wir haben ein gutes Verständnis der erforderlichen technischen Planungs- und Infrastrukturaufgaben sowie der Wirtschaftlichkeit unseres Projekts auf dem Weg in die Produktion. EAG Inc. bringt zusätzliches Fachwissen rund um die umweltrechtlichen Genehmigungs- und nachhaltigen Erschließungsprozesse mit.

Über EAG Inc.

EAG Inc. bietet spezialisiertes Fachwissen auf den Gebieten Umweltprüfungen und -genehmigungen, ökologische Grundlagenstudien, Einhaltung von Umweltauflagen, ökologische Risikobewertung und nachhaltige Erschließung. Die Mitarbeiter von EAG Inc. erbringen seit mehr als 35 Jahren auf Umwelt spezialisierte Beratungsleistungen für Kunden aus den Bereichen Bergbau, Industrie, Kommunen und Gewerbe.

Für das Board of Directors

Martin Stephan
Martin Stephan
Director, Chief Executive Officer

Weitere Informationen erhalten Sie über:

Brad Barnett
Chief Financial Officer
Rock Tech Lithium Inc.
777 Hornby Street, Suite 600
Vancouver, B.C., V6Z 1S4
Tel.: +1 (778) 358-5200
Fax: +1 (604) 670-0033
E-Mail: bbarnett@rocktechlithium.com

Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

Die in dieser Meldung enthaltenen Aussagen, zu denen auch Aussagen zu unseren Plänen, Absichten und Erwartungen, die nicht ausschließlich historischer Natur sind, zählen, gelten als zukunftsgerichtete Aussagen. Zukunftsgerichtete Aussagen sind anhand von Begriffen wie prognostiziert, glaubt, beabsichtigt, schätzt, erwartet und ähnlichen Ausdrücken zu erkennen. Das Unternehmen weist die Leser darauf hin, dass zukunftsgerichtete Aussagen - unter anderem auch jene, die sich auf die zukünftige Betriebstätigkeit und die Geschäftsprognosen des Unternehmens beziehen - bestimmten Risiken und Unsicherheiten unterliegen, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von jenen unterscheiden, die in den zukunftsgerichteten Aussagen beschrieben werden.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!



Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Rock Tech Lithium Inc., verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 524 Wörter, 4231 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Rock Tech Lithium Inc. lesen:

Rock Tech Lithium Inc. | 09.07.2019

Rock Tech beauftragt Northern Bioscience mit der Durchführung von Grundlagenstudien für Umweltprüfung


Vancouver, BC, Kanada - 8. Juli 2019 - Rock Tech Lithium Inc. (das Unternehmen oder Rock Tech) (TSX-V: RCK; Frankfurt: RJIB) freut sich, bekannt zu geben, dass das Unternehmen Northen Bioscience Ecological Consulting (Northern Bioscience) mit der Durchführung von Grundlagenstudien im Zusammenhang mit der Umweltprüfung (Environmental Assessment) für das zu 100 % unternehmenseigenen Lithiumprojek...
Rock Tech Lithium Inc. | 10.05.2019

Rock Tech Lithium: Die Konsolidierungs-Welle im Lithium-Sektor startet


Rock Tech Lithium: Die Konsolidierungs-Welle im Lithium-Sektor startet https://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2019/46717/Rock tech.001.jpeg Dirk Harbecke, Chairman von Rock Tech Lithium, erläutert Hintergründe zum Lithiummarkt Die Nachricht war ein Hammer: Vor wenigen Tagen gab das australische Konglomerat Wesfarmers bekannt, für rund 544 Millionen US-Dollar Kidman Resources überne...
Rock Tech Lithium Inc. | 02.05.2019

Rock Tech Lithium: E-Busse sparen 100 Millionen Barrel Diesel


Rock Tech Lithium: E-Busse sparen 100 Millionen Barrel Diesel Dirk Harbecke, Chairman von Rock Tech Lithium, erläutert Hintergründe zum Lithiummarkt https://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2019/46629/Newsletter 12-E-Busse_DE.001.jpeg Elektro-Pkw setzen sich immer mehr durch. Beispielsweise war im März der Tesla Model 3 in der Schweiz das am meisten verkaufte Fahrzeug und lies die bish...