Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos

Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
SPT Söndgerath Pumpen GmbH |

Bauma: Großes Interesse an Neuigkeiten von Söndgerath Pumpen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Essen, 13. Mai 2019 Einen erheblichen Andrang verzeichnete der Pumpenspezialist Söndgerath Pumpen GmbH während der diesjährigen Bauma. Das lag nicht nur am neu konzipierten Messestand, der deutlich größer und einladender war als bei früheren Messen. ...



Essen, 13. Mai 2019

Einen erheblichen Andrang verzeichnete der Pumpenspezialist Söndgerath Pumpen GmbH während der diesjährigen Bauma. Das lag nicht nur am neu konzipierten Messestand, der deutlich größer und einladender war als bei früheren Messen. Insbesondere die zahlreichen Neuigkeiten zogen die Messebesucher an. "Wir hatten zahlreiche Besuchstickets ausgegeben, und nahezu alle Empfänger besuchten uns auf unserem Messestand", freut sich der Geschäftsführer Andreas Söndgerath. "Im Vorfeld hatten wir gezielt Besucher aus dem Ausland angesprochen, und das zahlte sich durch hoch qualifizierte Neukontakte während der Messe aus", ergänzt er.

Das Essener Unternehmen hatte etliche Neuigkeiten für die Messe vorbereitet. Dazu zählten ein Pumpen-Umbausatz zur Brunnenversion sowie die Baureihe SPT mit insgesamt 17 Modellen. Großes Interesse fanden auch die neue P 475 beziehungsweise P 675 in Leichtbauweise als Erweiterung der Serie P215 bis P455.

Besondere Beachtung wurde der permanenten Fernüberwachung NOLTAnet zuteil. Sie erlaubt es, den Betriebsstatus sowie Störungsmeldungen an ein beliebiges Endgerät in Echtzeit zu übertragen. Daneben lässt sich auch ein virtuelller Zaun einrichten - das so genannte Geofencing -, der Alarms schlägt, wenn die überwachte Pumpe aus einem zuvor festgelegten Bereich herausbewegt wird, beispielsweise durch Diebstahl.

"Diese Messe ist für uns von großer Bedeutung, da wir im direkten Gespräch mit Interessenten unsere Lösungsvorschläge unterbreiten können", fasst der Geschäftsführer seinen Messeeindruck zusammen. Firmenkontakt
SPT Söndgerath Pumpen GmbH
Andreas Söndgerath
Zur Schmiede 7
45141 Essen
0201 - 890 610 - 0
0201 - 890 610 - 30
a.soendgerath@sptpumpen.de
http://www.spt-pumpen.de


Pressekontakt
SPT Pumpen GmbH
Andreas Söndgerath
Zur Schmiede 7
45141 Essen
0201 - 890 610 - 0
0201 - 890 610 - 30
a.soendgerath@sptpumpen.de
http://www.spt-pumpen.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Andreas Söndgerath (Tel.: 0201 - 890 610 - 0), verantwortlich.


Keywords: Pumpen-Umbausatz, Brunnenversion, Baureihe SPT mit 17 Modellen, Pumpen P 475 bzw. P 675, Serienerweiterung

Pressemitteilungstext: 295 Wörter, 2369 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: SPT Söndgerath Pumpen GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von SPT Söndgerath Pumpen GmbH lesen:

SPT Söndgerath Pumpen GmbH | 12.11.2010

SPX 400R und 750R - eine neue Schmutzwasser-Tauchmotorpumpen-Generation


Die neue Tauchmotorpumpen-Baureihe der Söndgerath Pumpen GmbH, Essen, umfasst die Modelle SPX 400R und SPX 750R, die in verschiedenen Versionen erhältlich sind. Alle verfügen über ein Rührwerk, das die Fließfähigkeit des jeweiligen Fördermediums deutlich verbessert. Die Pumpen sind für die Entwässerung in Haus, Hof, Garten, Landwirtschaft, Tiefbau, Industrie, Baugewerbe und Bergbau ausge...