Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos

Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
i.b.s. International Operative Services e.K. |

i.b.s.® erhält neue SAG durch das BAFA!

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Neue Sammelgenehmigung für temporären Export erhalten.


Bei der Gründung unseres Unternehmen i.b.s.® im Jahr 1996 lag der damalige Schwerpunkt der Spezialisierung auf dem hochkarätigen, diskreten, professionellen und bewaffneten Personenschutz - seinerzeit besser bekannt als Bodyguards. Seitdem haben sich die Geschäftsführung und unsere Mitarbeiter in der privaten Sicherheitswirtschaft, aber auch bereits vorhergehend bei behördlichen Sicherheitsorganen und internationalen, militärischen Streitkräften ein darüber hinaus deutlich weiter reichendes Spektrum an Erfahrungspotential erarbeiten können und verfügen somit über eine überaus fundierte Fachexpertise zum Schutz von Menschen sowie privaten und wirtschaftlichen Rechtsgütern. So können wir mit größter Wahrscheinlichkeit auch für Ihre Anforderungen und finanziellen Spielräume maßgeschneiderte Lösungen über unsere Niederlassungen und Büros in Europa (Deutschland), den USA (Florida), dem mittleren Osten (Oman, VAE), in Asian (Singapur) sowie in Ost Europa (Litauen) für Sie darstellen. Durch unsere eigenen Spezialisten und Experten und unser weltweites Netzwerk an strategischen Partner sind wir bereits seit mehr als 23 Jahren in der Lage unsere Klienten aus dem Bereich Corporate, Governmental und Private bei Problemlösungen zu unterstützen und kostenorientierte, effektive Lösungen mit ganzheitlichem Ansatz darzustellen. Ein idealer Schutz des Personals, der Sachwerte für Unternehmen und der eigenen körperlichen Unversehrtheit besteht darin durch präventive Maßnahmen ein möglicherweise bestehendes oder bereits entstehendes Gefahrenpotential nicht zu einer konkreten Bedrohung oder Gefahrensituation werden zu lassen, was zudem auch für Ihre Familie und Geschäftspartner gelten sollte. Sprechen Sie uns sehr gerne an um gemeinsam mit uns Ihre individuellen Bedürfnisse zu erörtern und einen darauf abgestimmten, optimalen sowie ebenso individuellen Maßnahmenkatalog für Sie selbst, Ihre Familie oder Ihr Unternehmen und dessen Mitarbeiter zu erstellen!

Nach eingehender Prüfung und Freigabe durch die Regierung in Berlin, hat das deutsche Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) in Eschborn, unserem Unternehmen mit Datum vom 29. April 2019 eine neue Sammelgenehmigung (SAG) für die temporäre Ausfuhr von Schusswaffen, Munition sowie Sonderequipment zur professionellen, bewaffneten Durchführung von maritimen Schutzeinsätzen erteilt, die nunmehr bis vorerst zum 15. März 2021 ihre Gültigkeit hat.

Derartige Sammelgenehmigungen, die zur Verfahrenserleichterung für wiederholte Ausfuhren der selben Dual-Use-Güter erteilt werden können, werden nur nach eingehender Überprüfung des Antragstellers sowie der internen Compliance Prozesse (ICP) vergeben, die einen entsprechend hohen Standard der Regelkonformität erfüllen müssen.

Umso mehr freuen wir uns, dass unser Unternehmen diese Standards erneut unter Beweis stellen konnte und wir nunmehr bereits zum Dritten Mal innerhalb der vergangenen fünf Jahre diese Genehmigung durch das BAFA erhielten.

Nachdem unser Unternehmen bereits vorzeitig am 08. Januar 2019 vor Ablauf der noch bestehenden Genehmigung zur Seeschiffbewachung nach § 31 GewO durch das BAFA eine entsprechende Verlängerung dieser Genehmigung zur bewaffneten Bewachung von Seeschiffen auf hoher See unter deutscher Flagge sowie auch ausländischen Flaggen erhielt, ist der Erhalt der neuen Sammelgenehmigung für temporäre Ausfuhren ein weitere Beweis für die nunmehr bereits seit mehr als 23 Jahren bestehende Professionalität und auch Compliance unseres Unternehmens mit nationalen und internationalen Richtlinien, auf die wir mit Recht sehr Stolz sind.

Somit können wir auch weiterhin in diesem Bereich unserer umfangreichen und spezialisierten Dienstleistungspalette, Rechtssicher und Regelkonform sowie Lage angepasst bewaffnete, maritime Schutzeinsätze auf höchstem Professionalitätsniveau durchführen.

https://www.ibs-ops.com/das-unternehmen/aktuelles/news/ibsr-erhaelt-neue-sag-durch-das-bafa/

https://www.ibs-ops.com/leistungen/maritime-sicherheit-bewaffnet-schiffssicherheit-armed-guards/

https://www.ibs-ops.com/en/ Kontakt
i.b.s. International Operative Services e.K.
Horst Rütten
Schauenburger Str. 23
20095 Hamburg
04087979850
ruetten@ibs-ops.com
https://www.ibs-ops.com

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Horst Rütten (Tel.: 04087979850), verantwortlich.


Keywords: i.b.s.®, Maritime, Sicherheit, Bewaffnet, Unbewaffnet, Schusswaffen, Export, KontrolleInland, Ausland, Krisenregionen, Diskret, Professionell, Verlässlich, Privatpersonen, Unternehmen, Behörden, BAFA

Pressemitteilungstext: 297 Wörter, 2882 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: i.b.s. International Operative Services e.K.

Seit der Gründung unseres Unternehmen i.b.s.® im Jahr 1996 haben sich die Geschäftsführung und unsere Mitarbeiter in der privaten Sicherheitswirtschaft sowie vorhergehend bei behördlichen Sicherheitsorganen und internationalen, militärischen Streitkräften ein umfassendes Erfahrungspotential erarbeiten können und verfügen somit über eine fundierte Expertise zum Schutz von Menschen sowie privaten und wirtschaftlichen Rechtsgütern.

So können wir mit größter Wahrscheinlichkeit auch für Ihre Anforderungen und finanziellen Spielräume maßgeschneiderte Lösungen über unsere Niederlassungen und Büros in Europa (Deutschland), den USA (Florida), dem mittleren Osten (Oman, VAE), in Asian (Singapur) sowie in Ost Europa (Litauen) für Sie darstellen.

Durch unsere eigenen Spezialisten und Experten und unser weltweites Netzwerk an strategischen Partner sind wir bereits seit mehr als 23 Jahren in der Lage unsere Klienten aus dem Bereich Corporate, Governmental und Private bei Problemlösungen zu unterstützen und kostenorientierte, effektive Lösungen mit ganzheitlichem Ansatz darzustellen.

Ein idealer Schutz des Personals, der Sachwerte für Unternehmen und der eigenen körperlichen Unversehrtheit besteht darin durch präventive Maßnahmen ein möglicherweise bestehendes oder bereits entstehendes Gefahrenpotential nicht zu einer konkreten Bedrohung oder Gefahrensituation werden zu lassen, was zudem auch für Ihre Familie und Geschäftspartner gelten sollte.

Sprechen Sie uns sehr gerne an um gemeinsam mit uns Ihre individuellen Bedürfnisse zu erörtern und einen darauf abgestimmten, optimalen sowie ebenso individuellen Maßnahmenkatalog für Sie selbst, Ihre Familie oder Ihr Unternehmen und dessen Mitarbeiter zu erstellen!

Gemäß dem Motto „Chancen, die man selbst nicht nutzt sind nicht vertan. Sie werden dann lediglich von anderen genutzt."


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von i.b.s. International Operative Services e.K. lesen:

i.b.s. International Operative Services e.K. | 06.05.2019

Professioneller, diskreter, bewaffneter u. unbewaffneter i.b.s.® Personenschutz seit mehr als 23 Jahren!


i.b.s.® bietet mit seinen Spezialisten seit mehr als 23 Jahren effektiven Personenschutz für Menschen, die auf Grund ihrer exponierten Stellung in der Gesellschaft besonderen, nicht unerheblichen Gefahren ausgesetzt sind und bei denen, neben anderen Maßnahmen, Personenschützer mit langjähriger Erfahrung im mittelbaren sowie auch unmittelbaren Personenschutz zum Einsatz kommen. Für diesen Per...
i.b.s. International Operative Services e.K. | 15.04.2019

Brexit (Up Date)


Am 10. April 2019 wurde zwischen der EU und dem Vereinigtem Königreich eine Verlängerung des Austritts vereinbart, die nur so lange wie nötig dauern und keinesfalls über den 31. Oktober 2019 hinausgehen sollte. Die weitere Entwicklung ist abhängig von der britischen Regierung. Der aktuelle Verhandlungsstand kann der Internetpräsenz der EU Kommission entnommen werden. Aus exportkontrollrechtl...
i.b.s. International Operative Services e.K. | 17.12.2018

i.b.s.® eröffnet zwei neue Repräsentanzen


Um für unsere Klienten noch umfassender als bisher mit hochprofessionellen Dienstleistungen, sei es Beratung und/oder operativ, wie beispielsweise mit Personenschutz oder auch bei der Umsetzung ziviler oder militärischer Transport-Sicherheitsbegleitung zur Verfügung zu stehen, eröffnet unser Unternehmen ab dem 01. Januar 2019 zwei neue Repräsentanzen in den Vereinigten Arabischen Emiraten u...