Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos

Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Business Service Center Grünwald |

Turnaround-Management: Es gibt keine Krisen, nur Stufen in der Karriere!

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Grünwald, den 27. Juni 2019 - Bei hochsommerlichen Temperaturen fanden sich 21 interessierte Business Club Mitglieder, darunter auch ein Unternehmerpaar aus dem Ruhrgebiet, in den Grünwalder Räumlichkeiten des Business Service Centers ein. ...



Grünwald, den 27. Juni 2019 - Bei hochsommerlichen Temperaturen fanden sich 21 interessierte Business Club Mitglieder, darunter auch ein Unternehmerpaar aus dem Ruhrgebiet, in den Grünwalder Räumlichkeiten des Business Service Centers ein. Die Mitglieder networkten von Beginn an in entspannter Atmosphäre auf der großen Terrasse mit Traumblick über das Isarhochufer. Die Gäste wurden gewohnt freundlich von einer "Business Service Center Grünwald"-Mitarbeiterin mit feinen Weinen und kühlen Softdrinks bewirtet. Zum Wein wurden leckere, sommerliche Appetizer der Osteria Eboli Grünwald geliefert.

Business Club Grünwald Gründer Carsten Kuchernig begrüßte die zahlreich erschienenen Gäste im vollbesetzen Konferenzraum und informierte knapp über das in Kürze stattfindende Sommerfest, bei dem die BSCG Mieter und Mitglieder mit der ganzen Familie teilnehmen können und sollen.

Im Anschluss lud Dr. Ronald Heggmaier zu einem spannenden Vortrag mit Diskussionspotential ein. Turnaround Management ist sein Thema und hier geht es um schnelle Hilfe für Unternehmen, die sich neu positionieren müssen, wenn sie weiterhin erfolgreich bestehen wollen. Der sympathische Manager überzeugte mit vielen tagesaktuellen Beispielen aus den Medien und natürlich seiner langjährigen Berufserfahrung. Es ging um Bill Gates´ größten Fehler, um Wiedeking als erfolgreichsten Turnaround Manager und darum, dass deutsche Studenten zwar die Amerikaner Steve Jobs und Donald Trump auf Fotos erkennen, deutsche Top-Manager aber nicht identifizieren können.

Mit Witz und Humor nahm Dr. Heggmaier die Clubmitglieder mit auf die Reise des erfolgreichen Turnarounds. Denn die Zahlen sind alarmierend: In Deutschland sind laut Studien über 300.000 Unternehmen von einer Insolvenz bedroht, sobald das Wachstum und die Niedrigzinsphase beendet ist.

Das Fazit des Abends: Man muss als Unternehmer immer am Ball bleiben, mit den Megatrends gehen, sich Neuerungen offen zeigen und schnell und überlegt handeln. Carsten Kuchernig denkt beim Business immer voraus: Werden die angebotenen Leistungen auch in drei Jahren noch benötigt? Was könnte sich ändern, what´s new? Wohnen, Mobilität, Arbeit - all diese Themen ändern sich rasant. So gab es bis vor einigen Jahren noch gar keine Coworking Räume, man arbeitete in verschlossenen Räumen und blieb unter sich. Noch vor kurzem wollte man sich nicht austauschen. Heute ist vor allem der Austausch gesucht, Synergien werden geschlossen, man arbeitet zusammen und generiert so große Erfolge.

Über den Business Club Grünwald (BCG)
Der Business Club Grünwald ist ein Zusammenschluss von Unternehmern, die ihren Wohnsitz oder Firmensitz in der Gemeinde Grünwald bei München haben. Die Treffen des Clubs finden monatlich statt. Darüber hinaus werden außerdem speziellen, themenbezogenen Veranstaltungen durchgeführt.

Informationsaustausch und gegenseitiges Kennenlernen stehen im Mittelpunkt der Aktivitäten der lokalen Unternehmer-Vereinigung. Großer Wert wird auf einen guten Branchen-Mix gelegt. Das Spektrum der Unternehmen, die bei den monatlichen Treffen vertreten sind, ist breit: Medienunternehmen, IT-Dienstleister, Rechtsanwälte, Ärzte, Business-Trainer, Beratungsfirmen, Immobilienunternehmen, Technologieunternehmen, Finanzdienstleister und viele mehr.

Primäres Ziel ist es, die Grünwalder Geschäftswelt besser zu vernetzen, Gemeinsamkeiten zu finden und bei Bedarf gemeinsame Probleme besser lösen zu können. Geschäftliche Beziehungen können sich ergeben, wenn man sich lange genug kennt und zueinander Vertrauen gefasst hat, aber sie stehen nicht im Vordergrund des Netzwerks. Firmenkontakt
Business Service Center Grünwald
Christine Klimscha
Nördliche Münchner Straße 14 A + 47
82031 Grünwald
(089) 90 90 150
(089) 90 90 15 109
christine@klimscha.de
https://www.bscg.info


Pressekontakt
Business Service Center Grünwald
Christine Klimscha
Nördliche Münchner Straße 14 A + 47
82031 Grünwald
(089) 90 90 150
(089) 90 90 15 109
info@bscg.info
https://www.bscg.info


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Christine Klimscha (Tel.: (089) 90 90 150), verantwortlich.


Keywords: Turnaround Management, Gewerbesteuer, Coworking

Pressemitteilungstext: 580 Wörter, 4500 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Business Service Center Grünwald


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Business Service Center Grünwald lesen:

Business Service Center Grünwald | 23.09.2019

Gute Stimmung in Weltwirtschaft & bei Business Club Grünwald Mitgliedern


"Wie geht es weiter bei den Handelskonflikten und was bedeutet das für die deutsche Wirtschaft und die Weltkonjunktur? Dieses und weitere brisante Themen wurden im Rahmen des 74. Business Club Grünwald Treffens am vergangenen Donnerstag in den Räumlichkeiten des Business Service Center Grünwald beleuchtet. Business Service Center Geschäftsführerin Anja Kuchernig begrüßte nach der Sommerpau...
Business Service Center Grünwald | 04.09.2019

Konjunktur & Kapitalmärkte: Trends in Trumpschen Zeiten


Wie geht es weiter bei den Handelskonflikten und was bedeutet das für die deutsche Wirtschaft und die Weltkonjunktur? Dieses und weitere brisante Themen werden im Rahmen des 74. Business Club Grünwald Treffens am 19. September 2019 in den Räumlichkeiten des Business Service Center Grünwald beleuchtet. Business Service Center Owner Carsten Kuchernig freut sich nach der Sommerpause zahlreiche Cl...
Business Service Center Grünwald | 14.06.2019

Volle Fahrt voraus oder 180-Grad-Wende? Was Manager über Turnaround-Management wissen sollten


In Deutschland sind derzeit rund 300.000 Unternehmen von einer Insolvenz bedroht, obwohl das Land die niedrigste Arbeitslosenquote denn je verzeichnet. Welche Trends diese Entwicklung vorantreiben und was Manager jetzt tun können, um frühzeitig zu reagieren, das zeigt Dr. Ronald Heggmaier, Geschäftsführer der Managementberatung Cemitt GmbH, am Donnerstag, den 27.06.2019 beim Juni-Treffen des B...