Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos

Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Carematik4.0 |

Partnerschaft besiegelt. carematik 4.0 auf der Pflegekonferenz 2019 in Berlin.

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


„Das Wichtigste für uns ist, immer den Puls der Zeit zu spüren.“

 

Was wir zuletzt als begeisterte Teilnehmer erleben durften, können wir diesmal aktiv mit gestalten. Wir freuen uns sehr darauf, im November 2019 als Partner der Pflegekonferenz in Berlin unseren Beitrag leisten zu können. Gerne zeigen wir unser Unternehmen, unsere Lösungen und teilen mit den Besuchern unsere Ideen, die künftig die Pflege bereichern werden. Über unsere digitalen Medien werden wir Kunden, Netzwerkpartner und alle die es möchten über die Trends, Ergebnisse und Erlebnisse der Pflegekonferenz auf dem Laufenden halten – ein wenig so, als seien Sie dabei. Wir freuen uns!!!

 

Leona Grün

Office Management

 

www.carematik.de | leona.gruen@carematik.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Daniel Uschpol (Tel.: +49 421 - 2 20 82 08 ), verantwortlich.


Keywords: Carematik, Pflegekonferenz, Berlin, App, Pflegedienst

Pressemitteilungstext: 111 Wörter, 808 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Carematik4.0

Die carematik 4.0 GmbH stellt digitale Lösungen für ein ganzheitliches und sektorübergreifendes Management in der Pflege und im Gesundheitswesen zur Verfügung. Pflege und Gesundheitswesen benötigen ständig Anpassungen bei der fortschreitenden Digitalisierung. Dabei geht es nicht allein um Technologien, sondern um das ganzheitliche Zusammenspiel von Mensch und Technik.

Eine Lösung für ambulante Pflegedienste ist das digit::center. Dies ist eine datengeschützte Kommunikationsapp, die intuitiv zu bedienen ist und wesentlich mehr nützliche Funktionen aufweist als Whatsapp und Co. Die Demoversion ist 20 Tage lang kostenlos verfügbar.

Des Weiteren bietet die carematik Förderberatung im Pflegebereich an. Bund und Länder stellen immer mehr Geld in Form von Förderprogrammen für die Pflege zur Verfügung. Oft mangelt es jedoch an personellen Ressourcen um die aufwendigen Förderanträge korrekt zu beantragen. Wer hier Unterstützung braucht, der ist bei der carematik genau richtig.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Carematik4.0 lesen:

Carematik4.0 | 26.06.2019

Datenschutz und Sicherheit kann so einfach sein. DSGVO konform statt Whatsapp & Co.


„…was wurde nicht alles ausprobiert, eine einigermaßen brauchbare Lösung zu finden, um DSGVO konform unterwegs mit Mitarbeitern Informationen austauschen zu können? Und vor allem, mit der alle Beteiligten zufrieden sind? Nutzung der privaten Handys, Anschaffung von Diensthandys, Verbot von whatsapp (Tabu für sensible Daten) und vieles mehr. Es hat alles nicht so wirklich funktioniert....
Carematik4.0 | 26.06.2019

So einfach war es noch nie Ihren Pflegedienst zu revolutionieren


In Deutschland gibt es über 14.000 ambulante Pflegedienste. Über 3 Millionen Menschen sind pflegebedürftig. Jeder einzelne von ihnen setzt darauf, dass seine Pflegekraft sorgfältig und geschützt mit seinen sensiblen Daten umgeht. Tatsache ist aber, dass nur die wenigsten Pflegedienste ihren Mitarbeitern eine alltagstaugliche und datenschutzkonforme Kommunikationsmöglichkeit bereitstellt. Oft...