Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos

Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
CVM GmbH Pflegeimmobilien |

Pflegezentrum Unterammergau

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Neue Pflegeappartements und Service-Wohnungen in begehrter Lage!


Mit einem Investment im Pflegezentrum Unterammergau profitieren Sie vom Wachstumsmarkt der stationären Pflege und Service-Wohnen mit Rendite und Sicherheit in Top-Lage.



Pflegezentrum Unterammergau Nähe Garmisch-Partenkirchen

Das moderne und ansprechende Pflegezentrum Unterammergau entsteht inmitten einer wunderschönen Bergkulisse in den "Ammergauer Alpen" (Landkreis Garmisch-Partenkirchen), im Süden Bayerns. Durch das Projekt entstehen 91 Pflegeappartements, 25 betreute Wohnungen sowie ein Personalwohnhaus.

Unterammergau gehört zum Naturpark "Ammergauer Alpen" im Süden Bayerns, im Landkreis Garmisch-Partenkirchen. Gelebte Tradition, Geschichte und ein echtes Naturerlebnis - Unterammergau schafft Wohlfühlatmosphäre inmitten einer atemberaubenden Naturkulisse. Unterstrichen wird dieser Top-Standort durch einen hohen Bedarf an Pflegeplätzen.

Dass die Deutschen immer älter werden, ist längst kein Geheimnis mehr. Auch die Zahl der Pflegebedürftigen steigt kontinuierlich an. Umso risikoloser ist die Geldanlage in diesem Bereich. Grundsätzlich sind Pflegeimmobilien als Geldanlage sehr sicher, denn der Bedarf an ihnen kann nicht von der Konjunktur beeinflusst werden. Das Pflegezentrum bietet mit 91 Pflegeappartements und 25 Wohnungen für Betreutes Wohnen die ideale Größe für einen Betreiber. Eine attraktive Pflegeeinrichtung in begehrter Lage von Bayern, die nach Fertigstellung vom erfahrenen Betreiber Sympathia mit betrieben wird.

Service-Wohnen | Betreutes Wohnen

Aktiv Leben: Betreut Wohnen oder anders ausgedrückt: So lange wie möglich in der eigenen Wohnung seinen eigenen Gewohnheiten entsprechend selbstständig und unabhängig leben und dennoch im Bedarfsfall sofortige Hilfe herbeirufen und persönliche Betreuung in Anspruch nehmen können. Das möchten viele Menschen in der nachberuflichen Phase, im so genannten dritten Lebensabschnitt. Als Service-Wohnen wird eine Wohnform bezeichnet, bei der ältere Menschen Unterstützung finden, die je nach Lebenssituation unterschiedliche Formen der Hilfe benötigen. Zum einen sorgt ein gewisser Grundservice für die Sicherheit und Geborgenheit der Bewohner. Zum anderen können sämtliche Leistungen in Form von ambulanter Pflege und Hauswirtschaft effektiv angeboten werden. Das Konzept des Service-Wohnens garantiert dem Bewohner, so lange wie möglich in einer Wohnung selbstbestimmt zu leben und von dem sozialen Umfeld sowie den abrufbaren Dienstleistungen eines professionellen Trägers zu profitieren. Jedes Appartement ist Tag und Nacht durch die Notrufanlage mit der Zentrale verbunden. Damit ist rund um die Uhr eine qualifizierte Notfallhilfe und Versorgung sichergestellt.

Sie können ein Pflegeappartement oder eine Service-Wohnung (Betreutes Wohnen) in begehrter Lage erwerben. Die anfängliche Mietrendite beträgt p.a. 4 %. Der Mietvertrag mit dem Betreiber Sympathia läuft über 25 Jahre mit Indexierung plus Verlängerungsoption. Die Kaufpreise für die Pflegeappartements bzw. Service-Wohnungen (Betreutes Wohnen) betragen 142.104 EUR bis 497.581 EUR. Der Verkauf erfolgt provisionsfrei!

Fordern Sie gleich die Unterlagen an! Tel. 0800 22 100 22 gebührenfrei oder https://www.pflegezentrum-unterammergau.de Firmenkontakt
CVM GmbH Pflegeimmobilien
Stefanie Lorenzen
Maximilianstraße 11
63739 Aschaffenburg
06021 22600
06021 22606
info@pflegezentrum-unterammergau.de
https://www.pflegezentrum-unterammergau.de


Pressekontakt
CVM GmbH
Bruni Büttner
Maximilianstraße 11
63739 Aschaffenburg
06021 22600
06021 22606
info@pflegezentrum-unterammergau.de
https://www.pflegezentrum-unterammergau.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Stefanie Lorenzen (Tel.: 06021 22600), verantwortlich.


Keywords: pflegezentrum-unterammergau, pflegeappartement-unterammergau, pflegeimmobilie-unterammergau, pflegeimmobilie-bayern, pflegeimmobilie, pflegeimmobilie-kapitalanlage, Betreutes Wohnen Unterammergau

Pressemitteilungstext: 456 Wörter, 4044 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: CVM GmbH Pflegeimmobilien


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von CVM GmbH Pflegeimmobilien lesen:

CVM GmbH Pflegeimmobilien | 01.08.2019

Pflegeimmobilien mit Rendite und Sicherheit


Das Pflegezentrum Prüm bietet mit 112 Pflegeappartements (91 stationäre, 14 Kurzzeitpflege und 11 Plätze für Intensivpflege), eine ideale Größe für den Betreiber. Die anfängliche Mietrendite beträgt p.a. 4,2 %. Der Mietvertrag mit dem Betreiber Sympathia läuft über 25 Jahre mit Indexierung plus Verlängerungsoption. Die Kaufpreise für die Pflegeappartements betragen 145.000 EUR bis 365...
CVM GmbH Pflegeimmobilien | 24.09.2017

Neue IMMAC Service-Wohnungen in Soltau


Direkt neben dem IMMAC Pflegezentrum im niedersächsischen Soltau werden 30 Service-Wohnungen mit Gemeinschaftsfläche gebaut. Die Einheiten können ausschließlich durch Kapitalanleger erworben werden. Der Baubeginn ist erfolgt. Die Fertigstellung ist für Frühjahr 2018 geplant. Betreiber der Servicewohnungen wird die renommierte Dorea Gruppe. Die 30 Zwei-Zimmer-Wohnungen, sind verteilt auf Erdg...
CVM GmbH Pflegeimmobilien | 31.05.2017

Kapitalanlage Hamburg Service-Wohnen oder Pflegeappartement?


Für Senioren ist barrierefreier Wohnraum wichtig. Wie das in Berlin ansässige Forschungsunternehmen Prognos AG mitteilt, beläuft sich der Investitionsbedarf im Segment "altersgerechtes Wohnen" bis 2030 auf bis zu 50 Milliarden Euro. Grundlage der Schätzung ist der Wohnungsbedarf in Höhe von 2,9 Millionen Einheiten. Terragon geht sogar von 5 Millionen Einheiten aus. Gegenwärtig sind nur etwa ...