Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos

Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
DEUTSCHE PFANDVERWERTUNG |

Bekanntmachung der öffentlichen Versteigerung verpfändeter Anleihen und verpfändeter Aktien

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Öffentliche Versteigerung am 27.07.2019 in Frankfurt am Main


Öffentliche Versteigerung am 27.07.2019 in Frankfurt am MainIm Namen und im Auftrag der Berechtigten wird am Freitag, den 26. Juli 2019 um 12:00 Uhr (MEZ) in den Räumlichkeiten der Ostermayer & Dr. Gold GbR im ecos office center frankfurt, Mainzer Landstr. ...

Im Namen und im Auftrag der Berechtigten wird am Freitag, den 26. Juli 2019 um 12:00 Uhr (MEZ) in den Räumlichkeiten der Ostermayer & Dr. Gold GbR im ecos office center frankfurt, Mainzer Landstr. 50 , D-60325 Frankfurt am Main, der Verkauf von verpfändeten Anleihen der
MIFA Mitteldeutsche Fahrradwerke AG, Alpine Holding AG, SAG Solarstrom AG, hkw Personalkonzepte GmbH, FFK Environment GmbH, MT-Energie GmbH, DF Deutsche Forfait AG, Strenesse GmbH,
MBB Clean Energy AG, RENA GmbH, Argentinische Staatsanleihen, sowie von verpfändeten Aktien der Matsa Resources Limited, Millennium Minerals Limited, Americas Silver Corporation, Great Western Minerals Ltd, BES Finance Ltd. im Wege der öffentlicher Versteigerung gem. §§ 1235, 1273 BGB durch den allgemein öffentlich bestellten, vereidigten Versteigerer Herrn F. Eberhard Ostermayer bewirkt. Interessenten können eine Auflistung sowie Versteigerungsbedingungen bei dem Versteigerer Herrn Eberhard Ostermayer, DEUTSCHE PFANDVERWERTUNG Ostermayer & Dr. Gold GbR, Bierhaeuslweg 9, D-83623 Dietramszell, Telefon: 08027 - 908 9928, E-Mail:
office@deutsche-pfandverwertung.de anfordern sowie vom 22.07. bis 24.07.19 den Zugang zum Datenraum ersuchen.

Die Pfandrechtsversteigerung ist ein hoheitlicher Akt und wird aufgrund eines vertraglichen Pfandrechts durchgeführt. Bei Pfandrechtsversteigerungen gibt es keinen Mindestzuschlagspreis. Der Zuschlag erfolgt zum Höchstgebot. Jedermann kann sich an der öffentlichen Versteigerung beteiligen und mitbieten. Voraussetzung ist, dass man sich zur Versteigerung unter Vorlage eines gültigen Personaldokuments registrieren lässt und eine Sicherheitsleistung in Höhe von 1.000 Euro in bar vor Beginn der Versteigerung am Versteigerungstag hinterlegt. Firmenkontakt
DEUTSCHE PFANDVERWERTUNG
Eberhard Ostermayer
Bierhaeuslweg 9
83623 Dietramszell
080279089928
office@deutsche-pfandverwertung.de
http://www.deutsche-pfandverwertung.de


Pressekontakt
DEUTSCHE PFANDVERWERTUNG
Dagmar Gold
Bierhaeuslweg 9
83623 Dietramszell
080279089928
office@deutsche-pfandverwertung.de
http://www.deutsche-pfandverwertung.de

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Eberhard Ostermayer (Tel.: 080279089928), verantwortlich.


Keywords: Versteigerung Auktion Aktien Anleihen verpfändet Pfandrechtsverwertung Pfandversteigerung

Pressemitteilungstext: 279 Wörter, 2585 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema