Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos

Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
QYOU Media Inc. |

The Q India startet mit Influencer-Marketing-Geschäft

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)



- Erste Kampagne für StoryTel India folgt auf Quartals-Umsatzrekord von 1,3 Mio. $ im nordamerikanischen Influencer Marketing-Geschäft

TORONTO und LOS ANGELES, 9. Juli 2019 - QYOU Media (TSXV:QYOU; OTCQB: QYOUF) hat bekannt gegeben, dass das Unternehmen über seine Tochtergesellschaft Q India die erste Influencer-Marketingkampagne lanciert hat. Diese Kampagne für StoryTel India folgt unmittelbar auf ein Rekordquartal, in dem QYOU Media mit seinem Influencer Marketing-Geschäft die 1,3-Millionen-Dollar-Marke durchbrechen konnte. Im Rahmen der StoryTel India-Kampagne kommen auf YouTube und Instagram prominente indische Meinungsmacher zu Wort.

Die Branche des Influencer Marketing, die im Jahr 2017 einen geschätzten Wert von 2 Milliarden Dollar erzielte und laut Prognosen von Adweek bis zum Jahr 2020 auf 10 Milliarden Dollar anwachsen wird, verzeichnet international gigantische Zuwächse. Eine Umfrage der in Bangalore ansässigen Firma GreenroomNow hat ergeben, dass 42 % der befragten Agenturen nach eigenen Angaben im Jahr 2019 ihre Ausgaben für Influencer Marketing aufstocken wollen.

Krishna Menon, Chief Revenue Officer von The Q India, meint: Wir sind begeistert, den Einstieg in das Influencer Marketing-Geschäft mit StoryTel zu vollziehen. Wir können auf eine Reihe neuer Projektchancen zählen und freuen uns auf die zukünftige Zusammenarbeit mit unserem Kanal 'Q India', der seine Präsenz und seinen Kundenstamm laufend erweitert. Aus unserer Sicht ist dies erst der Anfang einer großartigen Umsatzentwicklung, die 'The Q India' im Jahr 2019 startet und in den Folgejahren fortsetzen wird.

Curt Marvis, CEO und Mitbegründer von QYOU Media, erklärt: Glenn Ginsburg und unser Influencer Marketing-Team in den USA leisten ganze Arbeit und bescheren uns, wie man an unserem Umsatzrekord im vergangenen Quartal sehen kann, steigende Einnahmen und eine immer größer werdende Kundschaft. Sie haben Krishna und dem Team in Indien bei einem fulminanten Markteinstieg geholfen. Nachdem das Geschäft mit Marken, die sich den Einfluss von prominenten Meinungsmachern zunutze machen, enorme Zuwächse auf internationaler Ebene verzeichnet, rechnen wir auch hier mit ähnlichen Ergebnissen.

Im Rahmen seiner Berichterstattung möchte das Unternehmen außerdem bekannt geben, dass Tim Hogarth aus dem Board of Directors von QYOU Media ausgeschieden ist. Wir bedanken uns bei ihm für seine Verdienste um das Unternehmen.

- ENDE-

Über QYOU Media

QYOU Media Inc. ist ein wachstumsstarkes, international tätiges Medienunternehmen, das von kreativen Köpfen und Influencern unterstützt wird. Wir kuratieren und vertreiben Premium-Inhalte führender digitaler Video-Produzenten als Paket für den Mehrfachbildmodus und verschiedene Plattformen vertreibt. Seit der Gründung des Unternehmens durch Branchenexperten von Lionsgate, MTV und Disney entwickelt QYOU in erster Linie Produkte, die sich an die Zielgruppe der Millennials und der Generation Z richten; diese umfassen unter anderem lineare TV-Netzwerke, Genre-basierte Serien, Influencer-Marketingkampagnen mobile Apps und Video-on-Demand-Formate. Die Inhalte von QYOU Media erreichen mehr als 500 Millionen Verbraucher rund um den Globus. Mehr erfahren über unsere Arbeit können Sie unter www.qyoumedia.com.

Ansprechpartner
Faye Ratliff
Platform Communications - für QYOU Media
+44 (0) 207 486 4900
qyou@platformcomms.com

Jeff Walker
Investor Relations - für QYOU Media
+ 1 403 221 0915
jeff@howardgroupinc.com

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, QYOU Media Inc. , verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 640 Wörter, 4255 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von QYOU Media Inc. lesen:

QYOU Media Inc. | 08.05.2019

Q Polska von QYOU Media erweitert Player.pl um 5,5 Mio. neue Nutzer


Q Polska von QYOU Media erweitert Player.pl um 5,5 Mio. neue Nutzer - 8 neue Shows auf der am schnellsten wachsenden und größten OTT-Plattform Polens mit einer Reichweite von über 5 Mio. Menschen Toronto und Los Angeles, 8. Mai 2019. QYOU Media (TSX-V: QYOU, OTCQB: QYOUF) gibt bekannt, dass es eine Partnerschaft mit Player.pl, dem führenden OTT-Service Polens, eingegangen ist, um acht neue S...
QYOU Media Inc. | 18.03.2019

QYOU Media Inc.: Q Polska unterzeichnet Partnerabkommen mit Toya und steigt in das polnische Fernsehen ein


Q Polska unterzeichnet Partnerabkommen mit Toya und steigt in das polnische Fernsehen ein Mit dieser Pressemitteilung kündigt Q Polska seinen Einstieg in das polnische Kabelfernsehen an TORONTO und LOS ANGELES, 19. März 2019 - QYOU Media hat heute eine neue Vereinbarung mit dem polnischen Kabelnetzbetreiber Toya unterzeichnet. Dank dieser Partnerschaft wird Q Polskas 24-Stunden-Linearkanal mit...
QYOU Media Inc. | 18.12.2018

QYOU Media und Partner Airtel wollen die spannenden „Digital-First“-Inhalte von The Q India den Digitalfernseh-Kunden von Airtel verfügbar machen


QYOU Media und Partner Airtel wollen die spannenden Digital-First-Inhalte von The Q India den Digitalfernseh-Kunden von Airtel verfügbar machen TORONTO und LOS ANGELES, 18. Dezember 2018 - QYOU Media (TSXV:QYOU; OTCQB: QYOUF) gab heute bekannt, dass das Unternehmen eine Partnerschaft mit Airtel Digital TV, dem DTH-Geschäftsbereich von Bharti Airtel (Airtel), eingegangen ist, um die linearen, r...