Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos

Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
|

Wenn es eng wird: Bauarbeiten mit dem richtigen Kettendumper realisieren

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Manch einer mag es nicht für möglich halten, aber bei Bauarbeiten muss es manchmal filigran zugehen. Warum? In einigen Bereichen einer Baustelle herrschen schwierige Bedingungen. Ein großes Fahrzeug hilft nun nicht, da für dieses einfach nicht hinreichend Platz vorhanden ist. Genau für diese Aufgaben ist der Kubota Kettendumper KC70 konzipiert worden, mit dem sich Ladearbeiten auf engstem Raum problemlos realisieren lassen. Dank des Raupenantriebs eignet er sich auch für schwierige Gelände. 


Klein, aber oho

Dieser Kettendumper hat trotz seiner geringen Breite von nur 880 mm eine enorme Ladekapazität von 700 kg. Bauschutt jeglicher Art lässt sich so abtransportieren. Materialien jeglicher Art sind so in kürzester Zeit am Ort des Geschehens. Beachtenswert ist ferner das starke Hydrauliksystem der Muldenkippeinrichtung. Der Auskippwinkel ist mit 68 überaus steil, was sich als hilfreich erweisen kann. Schnell und präzise ist so ein Abkippen von Schotter, Split und anderen Schüttgütern möglich. Selbst Anfänger können mit dem Kettendumper rasch umgehen. Im direkten Sichtbereich des Fahrers sitzen alle Kontrollbauteile und Steuerhebel. Da nicht alle Fahrer gleich gewachsen sind, lässt sich der Komfortsitz flexibel einstellen.

Wertvolle Zeitersparnisse erzielen

Ob für Privat oder Gewerbe: Baustellenfahrzeuge bedeuten eine immense Zeitersparnis, die wiederum für eine erhöhte Kundenzufriedenheit und Einsparungen bei den Personalkosten steht. Jedoch schrecken einige Baustellenleiter davor zurück, sich kleinere Baumaschinen wie solch einen Kettendumper zuzulegen. Schnell könnten doch die Bauarbeiter diese Arbeiten von Hand erledigen. Genau hier liegt ein Gedankenfehler. Es zeugt von mangelnder Professionalität, diese Aufgaben händisch durchführen zu lassen. Solch eine Arbeitsweise kostet viel Zeit und kann sich negativ auf das Betriebsklima niederschlagen. Darüber hinaus handelt es sich um eine körperlich sehr anstrengende Aufgabe, die ein Kettendumper viel besser realisieren kann. Es ist sinnvoller, dass die Arbeiter sich diese Mühe nicht machen müssen und ihre Kräfte für die wirklich wichtigen Arbeiten aufsparen. Immerhin gibt es so einiges auf der Baustelle zu tun, was wirklich nicht von einer Maschine erledigt werden kann.

Keine Angst vor kleinen Baumaschinen

Dieses Vorurteil hält sich hartnäckig: Kleine Baumaschinen sind laut und wartungsintensiv. Der Kubota Kettendumper KC70 offenbart, dass dieser Satz so nicht mehr stimmt. Das Baustellenfahrzeug arbeitet zuverlässig, sauber und vibrationsarm. Zugleich geht von ihm kaum ein Geräusch aus, da Kubota den Antriebsmotor sehr sorgfältig ausgewählt hat. Zu berücksichtigen ist ferner der niedrige Kraftstoffverbrauch des Dieselmotors. Überaus praktisch ist, dass die Maschine hinreichend Kraftreserven für fast jeden Einsatzfall besitzt. Wichtige Prüf- und Wartungsarbeiten, zu denen die Motorölkontrolle oder die Reinigung von Kühler und Luftfilter gehören kann, kann der Nutzer selbst ohne Schwierigkeiten durchführen. Die Motorhaube lässt sich dafür weit öffnen. Dies spart teuere Werkstattkosten.


Pressemitteilungstext: 432 Wörter, 3334 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von lesen:

| 18.09.2019

Zaubern Sie einen Birkenhain in Ihrem Zuhause


Außergewöhnliche Fototapete: Birke in verschiedenen Stilen Ein Wald und Bäume sind Motive, die sich perfekt für die Dekoration eines Hauses eignen. Aus so vielen Gründen. Erstens: Das Vorhandensein solcher Ausschmückungen lässt uns ruhig, entspannt und ausgeruht fühlen. Dieser Effekt ist besonders spürbar, wenn wir eine größere Wanddekoration für unsere Wohnung kaufen, z.B. eine Fotot...
| 09.09.2019

Online Gaming - Diese Spielkategorien gibt es


MMORPG Zu den beliebtesten Online Spielen gehören MMORPG (Massively Multiplayer Online Role-Playing Games) wie World of Warcraft. Du kannst in virtuellen Welten mit bis zu Millionen anderen Mitspielern fantastische Abenteuer erleben. Ego Shooter In einem Ego Shooter schlüpfst du virtuell in die Haut eines Kämpfers und musst dich gegen zahlreiche Gegner behaupten. Eine der berühmtesten Ego S...
| 03.09.2019

6 Tipps für Google Ads


Damit Ihr Unternehmen nicht in der Masse untergeht und sich gegen die Konkurrenz positionieren kann, haben wir für Sie 6 Tipps aufgeführt, wie Sie Google Ads nutzen können, um Ihr Unternehmen hervorzuheben. Tipp 1: Duplikation der Bereiche im Ads Konto Für die schnelle Bearbeitung der Elemente im Ads Konto sowie eine vereinfachte Arbeit in der Kampagnenverwaltung, eignet sich die Nutzung v...