Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos

Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Hitachi Vantara GmbH |

Hitachi fusioniert Hitachi Vantara und Hitachi Consulting

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Das integrierte Unternehmen soll die globale Expansion des Social Innovation Business und das digitale Wachstum von Hitachi beschleunigen.


Das integrierte Unternehmen soll die globale Expansion des Social Innovation Business und das digitale Wachstum von Hitachi beschleunigen.Dreieich/ Santa Clara (Kalifornien), 24.9. ...



Dreieich/ Santa Clara (Kalifornien), 24.9.2019 - Hitachi plant, die Hitachi Vantara Corporation und die Hitachi Consulting Corporation zusammenführen, um für Kunden und Partner die weltweite Expansion von Lösungen und digitalen Funktionen auf Basis von Lumada voranzutreiben. Das gab das Unternehmen heute bekannt. Das kombinierte Unternehmen wird ab Januar 2020 unter der Marke Hitachi Vantara firmieren.

Mit der Integration der beiden Unternehmen wird Hitachi seine Vertriebs- und Lieferfähigkeiten stärken, um Synergien zwischen Hitachi Vantara und seinen vertikalen Geschäftseinheiten besser abgestimmt zu nutzen. Hitachi Vantara wird das Lumada-Geschäft vorantreiben und neue Werte für Kunden und Partner schaffen, indem es die digitalen Innovationslösungen von Hitachi schneller einsetzt und gleichzeitig seine globalen Bereitstellungs- und Co-Creation-Kapazitäten ausbaut.

Hitachi Vantara wird auch in Zukunft innovative Dateninfrastrukturen, Governance- und Cloud-basierte Produkte, digitale Lösungen sowie professionelle und Managed Services entwickeln und bereitstellen, mit denen Unternehmen den vollen Wert ihrer Daten nutzen können. Die digitalen Lösungen sollen den Kunden helfen, mit der Digitalisierung aussagekräftige Geschäftsergebnisse und Wettbewerbsvorteile zu erzielen.

Toshiaki Tokunaga, Vorstandsvorsitzender von Hitachi Global Digital Holdings, der Holdinggesellschaft, die Hitachi Vantara und Hitachi Consulting beaufsichtigt, wird Hitachi Vantara in der Doppelfunktion als Chief Executive Officer und Chairman of the Board leiten. Tokunaga verfügt über fast 30 Jahre Erfahrung in der erfolgreichen Transformation von Hitachi-Unternehmen. Brian Householder, der derzeitige Chief Executive Officer von Hitachi Vantara, und Hicham Abdessamad, der Präsident und Chief Executive Officer von Hitachi Consulting, bleiben in leitenden Führungspositionen bei Hitachi.

"Ich bin zuversichtlich, dass Hitachi Vantara durch die Stärkung seiner digitalen Geschäfts- und Lösungskompetenz noch wertvoller für unsere Kunden und Partner wird", so Toshiaki Tokunaga. "Das vereinte Unternehmen wird entsprechend dem mittelfristigen Managementplan 2021 von Hitachi den Ausbau des digitalen Geschäfts, das Wachstum des globalen Marktanteils und die Schaffung von sozialem, ökologischem und wirtschaftlichem Mehrwert für Kunden und Partner in den Mittelpunkt stellen."

"Hitachi Vantara wurde gegründet, um außergewöhnliche Technologien zu entwickeln, mit denen unsere Kunden den Wert ihrer Daten maximieren können - vom Rechenzentrum über die Cloud bis hin zum Netzwerkrand (Edge)", kommentiert Brian Householder, Chief Executive Officer von Hitachi Vantara. "Dies ist ein großartiger nächster Schritt, um zwei komplementäre Unternehmen noch enger zusammenzubringen."

Hicham Abdessamad, President und Chief Executive Officer von Hitachi Consulting, ergänzt: "Als beratungsorientiertes Unternehmen für digitale Lösungen sind wir auf die soziale Innovationsstrategie von Hitachi ausgerichtet. Unser Fokus lag dabei darauf, unseren Kunden mit Unterstützung der umfangreichen Ressourcen von Hitachi in den Bereichen Informationstechnologie und Betriebstechnik konkrete Geschäftsergebnisse zu liefern. Diese Integration versetzt uns in die Lage, unseren Kunden eine schnellere Wertschöpfung zu ermöglichen und digitale Lösungen in großem Maßstab anzubieten.""

Weitere Informationen über das Unternehmen, einschließlich Führung und Organisationsstruktur, werden Anfang 2020 veröffentlicht. Firmenkontakt
Hitachi Vantara GmbH
Bastiaan van Amstel
Im Steingrund 10
63303 Dreieich-Buchschlag
06103 - 804-0
Bastiaan.vanAmstel@HitachiVantara.com
https://www.hitachivantara.com/de-de/home.html


Pressekontakt
Public Footprint GmbH
Thomas Schumacher
Mendelssohnstr. 9
51375 Leverkusen
0214 8309 7790
schumacher@public-footprint.de
http://www.public-footprint.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Bastiaan van Amstel (Tel.: 06103 - 804-0), verantwortlich.


Keywords: Hitachi

Pressemitteilungstext: 501 Wörter, 4395 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Hitachi Vantara GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Hitachi Vantara GmbH lesen:

Hitachi Vantara GmbH | 26.03.2019

Rafael Botor wird Geschäftsführer von Hitachi Vantara in der Schweiz


Dreieich / Zürich (Schweiz), 26. März 2019 - Hitachi Vantara, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Hitachi, Ltd. (TSE: 6501), hat im Februar 2019 Rafael Botor als neuen Geschäftsführer für die Leitung des operativen Geschäftes in der Schweiz ernannt. Als Geschäftsführer Schweiz berichtet Rafael Botor an Dr. Patric Märki, der seit September 2018 als Vice President für die Vertri...
Hitachi Vantara GmbH | 16.10.2018

Frank Weber wird Geschäftsführer Deutschland bei Hitachi Vantara


Dreieich, 16. Oktober - Der Diplom-Betriebswirt (VWA) Frank Weber wird neuer Geschäftsführer der deutschen Niederlassung von Hitachi Vantara. Nach leitenden Positionen bei Magirus und EMC Deutschland war Frank Weber zuletzt als Enterprise Sales Director und Member of the Management Board (DACH) bei der SAS Institute GmbH tätig. In dieser Position war er unter anderem verantwortlich für Unterne...
Hitachi Vantara GmbH | 12.09.2018

Dr. Patric Märki ist neuer Vice President Central Region bei Hitachi Vantara


Dreieich/ Santa Clara (Kalifornien) - 12. September 2018 - Hitachi Vantara, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Hitachi, Ltd. (TSE: 6501), hat einen neuen Vice President: Dr. Patric Märki leitet seit dem 3. September die EMEA Central Region und ist damit Nachfolger von Daniel Dalle Carbonare, der im Unternehmen aufgestiegen und nun als Senior Vice President, Global Accounts auf global...