Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos

Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Telematics-Scout.com | MKK |

CO2-Ausstoß von Transporten: Automatische Berechnung und Kompensation

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Fahrzeugaufkleber zeigen der Öffentlichkeit, dass ein Fahrzeug dank CO2-Kompensation "klimaneutral" unterwegs ist.


Die Nutzfahrzeugbranche soll mit der fleet.tech-CO2-Bilanz ein neuartiges Instrument gegen den Klimawandel erhalten. Unternehmen erfahren damit die von ihren Fahrzeugen verursachte Menge an CO2-Treibhausgasen. Diese können sie über die Schweizer Stiftung...

Ahrensburg, 17.11.2019 (PresseBox) - Die Nutzfahrzeugbranche soll mit der fleet.tech-CO2-Bilanz ein neuartiges Instrument gegen den Klimawandel erhalten. Unternehmen erfahren damit die von ihren Fahrzeugen verursachte Menge an CO2-Treibhausgasen. Diese können sie über die Schweizer Stiftung myclimate kompensieren.

Der Klimawandel beschäftigt alle Akteure der Wirtschaft, nicht zuletzt auch die Transportbranche. Der CO2-Ausstoß eines Transportfahrzeugs über seine gesamte Lebensdauer hinweg hängt vom Kraftstoffverbrauch, der Fahrleistung und vielen weiteren Faktoren ab. Beim transportierenden Gewerbe in der Schweiz ist es noch unüblich, den CO2-Ausstoß der Fahrzeuge zu kompensieren. Bisher fehlten aber auch Lösungen, wie der Treibhausgas-Ausstoß eines Transportfahrzeugs einfach, zuverlässig und weltweit erfasst und berechnet werden kann.

Transparenz beim CO2-Ausstoß von Fahrzeugen

Der international tätige Schweizer Telematik-Dienstleister LOSTnFOUND AG mit Sitz in Adliswil, Zürich, hat nun mit Unterstützung der Schweizer Stiftung myclimate eine Ergänzung zu seiner fleet.tech-Telematik-Lösung entwickelt. Das sogenannte fleet.tech-Dashboard gibt einem Fuhrparkmanager damit nicht nur eine Übersicht über die Effizienz- und das Sicherheitsverhalten seiner Fahrzeugflotte, sondern zeigt nun für jedes Fahrzeug den CO2-Ausstoß in Tonnen an. Die Methodik zur Berechnung der Ökobilanz eines bei fleet.tech registrierten Fahrzeugs basiert auf dem sogenannten "Lebensweg"-Ansatz. Das heißt: In der Berechnung des CO2-Fußabdrucks eines Fahrzeugs werden die Prozesse und deren Umwelteinwirkungen anteilig vom Anfang ("Herstellung") bis zum Ende ("Entsorgung") eines Fahrzeugs mitberücksichtigt.

weiterlesen ...

Detaillierte Informationen zu Produkten und zum Toplist-Anbieter finden Sie auf Telematics-Scout.com

Telematics-Scout.com steht allen Telematik-Suchenden kostenlos und unverbindlich zur Verfügung.

Weitere Services für Interessenten im Überblick

"TOPLIST der Telematik"

in Technologie, Service, Support geprüfte Anbieter

Telematics-Scout.com

B2B-Suchplattform

Internationale Anbieter

Telematik-Finder.de

Suchplattform D-A-CH-Raum

ausschließlich geprüfte Anbieter werden empfohlen

Berichte

Anwender berichten über ihre Erfahrungen

Telematik Award

Höchste Auszeichnung der Branche im deutschsprachigen Raum

Telematik.TV

Der Branchen-Sender mit Interviews, Berichten, Praxiserfahrungen, Produktvorstellungen, Events

 


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 279 Wörter, 3537 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Telematics-Scout.com | MKK lesen:

Telematics-Scout.com | MKK | 10.05.2019

Druckfrisch erschienen: Das "Who is Who der Telematik-Branche 2019“


Ahrensburg, 10.05.2019 (PresseBox) - Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Forschung – die Treiber-Technologie des digitalen Zeitalters, die Telematik, wird im Nachschlagewerk der Mediengruppe Telematik-Markt.de umfassend und aus den unterschiedlichsten Blickwinkeln beleuchtet.Das hochwertig produzierte Buch "TOPLIST der Telematik" der Mediengruppe Telematik-Markt.de ist DAS Nachschlagewerk rund...
Telematics-Scout.com | MKK | 09.05.2019

Internationale B2B-Suchplattform Telematics-Scout.com in der Telematics VIP-Lounge zur NUFAM 2019 in Halle 3


Ahrensburg, 09.05.2019 (PresseBox) - Telematics VIP-Lounge in Halle 3 Die Internationale B2B-Suchplattform Telematics-Scout.com kommt zur NUFAM 2019 und präsentiert sich gemeinsam mit Unternehmen der "TOPLIST der Telematik" in der Telematics VIP-Lounge. Diese wird im Zentrum der Halle 3 positioniert sein, in unmittelbarer Nähe zum Forum. Die Telematics VIP-Lounge bringt ganz kompakt verschieden...
Telematics-Scout.com | MKK | 28.12.2018

Digitalisierung im Unternehmen – Eine Übersicht über Telematik-Systeme


Ahrensburg, 28.12.2018 (PresseBox) - Unverbindlich und klar verständlich präsentiert diese Plattform eine Vielzahl von Lösungen für unterschiedliche Anwendungsprofile.Telematik "made in Germany"Telematik-Lösungen aus dem deutschsprachigen Raum genießen international einen sehr guten Ruf. Im deutschen Markt haben Anbieter sehr strenge Datenschutz-Regelungen einzuhalten – der internationale ...