Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos

Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Heidelberg iT Management GmbH & Co. KG |

Wo Traditionelles und Zukunftsweisendes harmonieren

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Unternehmer aus dem Silicon Valley besucht Heidelberg iT-Weihnachtsmarkt 2019


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 












Heidelberg, 03. Dezember 2019
– Der IT-Dienstleister und Rechenzentrumsbetreiber Heidelberg iT Management GmbH & Co. KG begeisterte am 21. November 2019 mit seinem traditionellen Weihnachtsmarkt am Firmensitz im Industrie- und Gewerbegebiet Pfaffengrund. Mehr als 100 geladene Gäste, vorwiegend Entscheider und IT-Verantwortliche aus Unternehmen in der Metropolregion Rhein-Neckar, haben in vorweihnachtlicher Atmosphäre mit dem 50-köpfigen Team der Heidelberg iT auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr zurückgeblickt. Dabei nutzten die Weihnachtsmarktbesucher die Möglichkeit, bei einer der Führungen das TÜViT-zertifizierte Rechenzentrum „Serverhotel 2“ kennenzulernen. Die sichere, hochverfügbare Rechenzentrumsumgebung der Heidelberg iT zeichnet sich durch mehrfach redundante Sicherheits- und Versorgungssysteme (Strom, Klima, Zutritt, Brandschutz) und hohe Energieeffizienz aus und gehörte in der Kategorie „Datacenter Infrastructure" zu den Nominierten des eco://award 2019.

Auch die Infothek fand großen Zuspruch. Vorgestellt wurden Dienstleistungen und Produkte der Heidelberg iT zu den Themen: physische Absicherung der IT Infrastruktur (Kentix Innovative Security), Informationssicherheit (Heidelberg iT), E-Mail-Verschlüsselung (NoSpamProxy® Secure Mail Gateway), Unified Endpoint Management (baramundi software), IT-Sicherheit (G DATA Business Solutions), Unified Communication (Yealink Network Technology) sowie die zukunftsweisenden Server-, Speicher- und Netzwerksysteme der Lenovo Serien ThinkSystem und ThinkAgile.

Gastgeber und Geschäftsführer Matthias Blatz freute sich besonders über den Besuch von Unternehmer Michael W. Kelly, Chairman Strattica Labs (San Mateo, CA) und Mentor bei German Accelerator Silicon Valley (Sunnyvale, CA), auf dem Heidelberg iT-Weihnachtsmarkt. Der Experte für Finance, Fundraising und Strategy aus Menlo Park empfing Ende Oktober in Kalifornien eine Gruppe Unternehmer aus der Metropolregion Rhein-Neckar, die im Rahmen der Städtepartnerschaft Heidelberg – Palo Alto an der Digitalkonferenz „Transatlantic Sync“ im Computer History Museum in Mountain View im Silicon Valley teilgenommen hat. Die mehrtätige Konferenz stand unter dem Motto "Germany & Silicon Valley: Shaping a shared digital future" und bot die Möglichkeit, die deutsch-amerikanische Zusammenarbeit in den Bereichen digitale Innovation, Wirtschaft und Politikgestaltung kennenzulernen sowie sich ein bilaterales Netzwerk aufzubauen. Die sechsköpfige Delegation, der auch Geschäftsführer Blatz angehörte, besuchte während ihres einwöchigen Aufenthaltes mehrere Firmen und Technologiezentren im Silicon Valley, darunter auch den Venture Capital Consultant Kelly. Kelly, der in Heidelberg gut vernetzt ist, machte in seinem Workshop mit den Heidelberger Unternehmern deutlich, dass Deutschland in Bezug auf Gründungskultur, persönliches Unternehmerrisiko oder Finanzierungsinstrumente von den Amerikanern durchaus lernen kann.

Der Heidelberg iT-Weihnachtsmarkt 2019 hat gezeigt, dass traditionelle und zukunftsweisende Technologien gut harmonieren können: hier das Nostalgiekarussell, dort das Fitness-Gerät „Icaros“, bei dem sich der Mensch mittels Virtual-Reality-Brille den Traum vom Fliegen in einer virtuellen Welt erfüllen kann. Die Weihnachtsmarktbesucher ließen sich den ersten Glühwein oder Fruchtpunsch der Saison schmecken und waren von den selbstgemachten Leckereien des Heidelberg iT-Teams begeistert: Grünkernsuppe vom Firmenchef, Sauergurkensuppe vom Technischen Leiter, frischegebackene Waffeln, Weihnachtsplätzchen und vieles mehr. Darüber hinaus verwöhnte die Chocolaterie „RoCo – Süße Metzgerei“ mit Kostproben weihnachtlicher Spezialitäten, am Stand von Businesszeug.com konnte man Produkte aus umweltfreundlichem Steinpapier fühlen und beschreiben, und die Organisation „Hand in Hand Metropolregion Rhein-Neckar“ brachte wunderbare Weihnachtskekse für den guten Zweck. Der Mannheimer Verein hat das Ziel, den unterschiedlichsten Menschen in unserer Region zu helfen, beispielsweise veranstaltete „Hand in Hand“ im November zugunsten der Behindertenhilfe Bergstraße und der Lebenshilfe Heidelberg eine Vernissage im CinemaxX Mannheim mit Werken, die alle von Menschen mit geistiger und körperlicher Beeinträchtigung geschaffen wurden.

Foto-Collage: Großer Andrang beim „Heidelberg iT-Weihnachtsmarkt 2019“ am Firmensitz des Heidelberger IT-Dienstleisters mit den Bereichen Internet-Service-Provider, Rechenzentrumsbetrieb und IT-Systemhaus. Fotos: Andreas Gieser
Kleines Foto: Unternehmer Michael W. Kelly, Foto: privat


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Cornelia Luther (Tel.: 06221 407-500), verantwortlich.


Keywords: Heidelberg iT Management GmbH & Co. KG, Rechenzentrum-Heidelberg, Serverhotel-Heidelberg, Heidelberg-Palo Alto, Informationssicherheit

Pressemitteilungstext: 591 Wörter, 5526 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Heidelberg iT Management GmbH & Co. KG

Über Heidelberg iT:

Die Heidelberg iT Management GmbH & Co. KG ist ein führender IT-Dienstleister in der Metropolregion Rhein-Neckar und vereint als Internet-Service-Provider, Rechenzentrumsbetreiber und IT-Systemhaus alle Kernkompetenzen der Informations- und Telekommunikationstechnik unter einem Dach. Der IT-/ITK-Infrastrukturdienstleister mit Sitz in Heidelberg verfügt über ein modernes Serverhotel mit TSI-Zertifikat der TÜViT/TÜV Nord Group und verteilte Rechenzentrumseinheiten mit einer Fläche von insgesamt 1.500 Quadratmetern. Schwerpunkte sind Cloud-Computing und IT-Outsourcing sowie alle IT-Beratungs- und IT-Serviceleistungen rund um Infrastruktur, Netzwerk und Internet, einschließlich Geschäftstelefonie sowie Beschaffung von Hard- und Software.
Im Bereich IT-Sicherheit deckt Heidelberg iT alle Themen der technischen und organisatorischen IT-Sicherheit ab und kann für Unternehmen die Rolle des externen IT-Sicherheitsbeauftragten übernehmen.

Ergänzt wird das Repertoire um professionelle Glasfaser-Dienstleistungen und LWL-Produkte sowie durch einen Glasfaser-Notdienst.

Als Spezialist für Elektro- und Netzwerktechnik plant und realisiert Heidelberg iT Projekte der intelligenten Hausvernetzung (Smart Home) und Multimedia-Konzepte.

Zu den Kunden der Heidelberg iT zählen vorwiegend mittelständische Unternehmen, gemeinnützige und soziale Einrichtungen, Dienstleister mit hohem Datenaufkommen, IT-Abteilungen von Konzernen sowie Kleinbetriebe.

Weitere Informationen unter www.heidelberg-it.de


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Heidelberg iT Management GmbH & Co. KG lesen:

Heidelberg iT Management GmbH & Co. KG | 18.10.2019

Ich sehe etwas, was du nicht siehst.


Was ist real? Noch bis zum 20. Dezember 2019 ist die Ausstellung „FILTER" mit Malerei von Alexandra Birschmann in der Reihe „Kunst-im Serverhotel“ bei Heidelberg iT zu sehen. Foto: Andreas Gieser Heidelberg, 18. Oktober 2019 – Zwei Personen betrachten einen Gegenstand, einen Menschen, eine Farbe. Vor ihren Augen liegt ein und dasselbe. Warum sieht der eine dann etwas völlig anderes als d...
Heidelberg iT Management GmbH & Co. KG | 30.07.2019

Heidelberg iT begeistert mit heißestem Sommerfest am heißesten Tag des Jahres


Foto-01 Heidelberg, 30. Juli 2019 – „Wir feiern heute mit ihnen das heißeste Fest am heißesten Tag des Jahres!“. Mit diesen Worten begrüßte Matthias Blatz, Geschäftsführer der Heidelberg iT Management GmbH & Co. KG, seine Gäste zum Firmensommerfest 2019 – und das war nicht zu viel versprochen. Der Gastgeber präsentierte Sänger Marc Huschke mit der jungen Retro-Pop Band „Pepp...
Heidelberg iT Management GmbH & Co. KG | 17.07.2019

Europanetzwerk Deutsch besucht Heidelberg iT


                            Heidelberg, 17. Juli 2019 – Fünf Tage waren Teilnehmende des Programms „Europanetzwerk Deutsch“ in Heidelberg zu Gast, um ihre Deutschkenntnisse in direkten Arbeitskontakten anzuwenden, ihr Netzwerk zu erweitern und die Metropolregion Rhein-Neckar kennenzulernen. Im Rahmen des Begleitprogramms hat der EU-Kurs mit dem Schwerpunkt „Klima & Umwe...