Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos

Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
convivax AG |

Testdrive: Wie gut sind Ihre Einkaufskonditionen?

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Sie wollen wissen, ob in Ihrem Unternehmen Einsparpotenzial beim Einkauf vorhanden ist? Starten Sie ohne Risiko den Testdrive mit convivax


Sie wollen wissen, ob in Ihrem Unternehmen Einsparpotenzial beim Einkauf vorhanden ist? Starten Sie ohne Risiko den Testdrive mit convivaxTestdrive - Lassen Sie Ihre Einkaufskonditionen ohne Risiko überprüfen Sie wollen wissen, ...

Testdrive - Lassen Sie Ihre Einkaufskonditionen ohne Risiko überprüfen

Sie wollen wissen, ob in Ihrem Unternehmen Einsparpotenzial beim Einkauf vorhanden ist? Und wie hoch dieses ist? Nur mit echten Angeboten von Lieferanten können sie das verbindlich verifizieren.

Ihr Unternehmen ...
-besitzt einen hohen Anteil an externer Wertschöpfung / zugekauften Materialien?
-sucht nach Optimierungs- und Kostensenkungsmöglichkeiten im Einkauf?
-will die besten Lieferanten weltweit identifizieren und nutzen?
-möchte die jahrelangen Erfahrungen von Einkaufsexperten profitieren?

Was macht convivax?
Wir fragen Ihre Produkte in unserem weltweiten Lieferantennetzwerk an, sei es in Ihrem oder in unserem Namen. So bekommen Sie einen aktuellen Preisvergleich und sehen welche Optimierungsmöglichkeiten es beim Einkauf gibt. Wir bereiten Ihnen die Ergebnisse in einem Musterreport auf. Auf Basis der Ergebnisse entscheiden Sie, ob und wie Sie diese Erkenntnisse für Ihr Unternehmen nutzen wollen. Unsere Erfahrungen zeigen zumeist Einsparmöglichkeiten im 2-stelligen Prozentbereich auf, die sich auf Basis der Angebote später auch realisieren lassen.

Fordern Sie unverbindlich einen exemplarischen Musterbericht an.

Welche Voraussetzungen Ihrerseits sollten vorliegen?
Idealerweise handelt es sich um gängige industrielle Produkte (z.B. Drehteile, Motoren, Halbzeuge, Dichtungen, Rohstoffe, Chemikalien, Büromaterial, etc.) die sich gut spezifizieren lassen und für die keine Vertraulichkeitserklärung mit dem Lieferanten erforderlich ist.

Die ausgewählten Artikel, idealerweise nicht mehr als 5-6 Referenzen, sollten die Warengruppe repräsentieren und ein mindestens ein Einkaufsvolumen von 75.000 Euro erreichen. Gut geeignet sind meist auch Themen, bei den es aktuell Handlungsdruck gibt.

Für weitere Informationen oder ein unverbindliches Gespräch kontaktieren Sie uns bitte unter testdrive(at)convivax.ch. Kontakt
convivax AG
Markus Fuechtenbusch
Berghaldenstr. 5
8272 Ermatingen
+41716601190
fuechtenbusch@convivax.ch
http://www.convivax.ch

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Markus Fuechtenbusch (Tel.: + 41 71 660 1190), verantwortlich.


Keywords: convivax, Einkaufsberatung, Einkaufsoptimierung, Materialkostensenkung, Preisbenchmarking, Testdrive, Kostensenkung, Global Sourcing

Pressemitteilungstext: 286 Wörter, 2336 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: convivax AG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von convivax AG lesen:

convivax AG | 23.08.2019

Proaktiv Handeln in Zeiten wirtschaftlichen Abschwungs


War die Rückmeldung von den Beschaffungsmärkten auf Ausschreibungen im letzten Jahr noch verhalten, so drehen sich aktuell die Märkte zu Gunsten des Einkaufs. Dies merken wir in kürzlich durchgeführten Ausschreibungen an den Rückläufern und an den Kostenverbesserungen, die sich derzeit erzielen lassen. Nach dem langanhaltenden Boom der Weltwirtschaft und den jüngsten Wirtschaftsprognosen, ...
convivax AG | 05.02.2019

convivax eröffnet neues Büro in Düsseldorf


Zum Jahresbeginn hat convivax seinen 3. Standort eröffnet. Nachdem im letzten Jahr bereits ein Büro in Österreich unter der Leitung von Klaus Hillerich eröffnet wurde, ist das convivax-Team nun in allen drei DACH Ländern mit einem Büro vertreten. Das neue Büro in Düsseldorf wird von Markus Füchtenbusch, gleichzeitig Managing Partner von convivax, geleitet. Durch den neuen Standort in eine...
convivax AG | 15.09.2017

Relevanz von Einkauf 4.0 in den Unternehmen steigt


Die Umfrage von convivax in Zusammenarbeit mit All about Sourcing im Sommer 2017 hat ergeben, dass das Thema Einkauf 4.0 bei 38,5% der Unternehmen ganz oben auf der Einkaufsagenda für dieses Jahr steht. Nachdem Umfragen zum Ende des letzten Jahres noch deutlich geringere Quoten zum Thema Einkauf 4.0 aufgezeigt haben, scheint die Relevanz weiter zu steigen. Anforderungen an den Einkauf 4.0 Viele ...