PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Sony – Eintritt in einen neuen Markt in 2020?

Von PortalDerWirtschaft.de UG (haftungsbeschränkt)

Thumb

Auf der diesjährigen internationalen Technikmesse CES gibt Sony Konzernchef Kenichiro Yoshida in Las Vegas den Eintritt in die Autoindustrie bekannt und ergattert viel Aufmerksamkeit rund um das neue Model „Vision-S“.

Wie der Name schon vermuten lässt handelt es sich hierbei um ein weiteres Elektro Auto, welches gänzlich auf einen Kraftstoff in Form von Benzin oder Diesel verzichtet und ausschließlich auf erneuerbare Energien setzt.

Die neu entwickelte Elektroplattform soll ebenso in der Lage sein auch andere Fahrzeugtypen wie zum Beispiel SUVs anzutreiben.

Der Einstieg von Elektronikkonzernen in den Automarkt ist keine Überraschung jedoch wurde dies zunächst von Großkonzernen wie Apple erwartet. Ganz alleine möchte Sony das Vorhaben jedoch nicht in Angriff nehmen – neben Magna Steyr aus Österreich möchte Sony auch mit den drei deutschen Partnern Bosch, Continental und ZF eng zusammenarbeiten.

Das Model „Vision-S“ soll über eine spezielle Software mit Sensor- und Sicherheitstechnik verfügen und setzt auf ein Hauseigenes komplettes Entertainmentsystem. Mit näheren Informationen war der Konzernchef vorsichtig, verspricht aber zeitnah neue Updates.

Bewerten Sie diesen Artikel
Noch nicht bewertet
Hinweis Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, , verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 159 Wörter, 1225 Zeichen. Artikel reklamieren
Stellenanzeigen
Wussten Sie schon, dass Sie bei uns kostenlos Stellenanzeigen veröffentlichen können?
Tragen Sie jetzt Ihre kostenlose Stellenanzeige ein!