Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Tagung Einkauf und Beschaffung 2020

Von AKADEMIE HERKERT

Praxiswissen, Trends und Recht für Einkäufer

Praxiswissen, Trends und Recht für EinkäuferIm Jahr 2020 findet die Tagung Einkauf und Beschaffung der AKADEMIE HERKERT erstmalig in Leipzig statt. ...
Im Jahr 2020 findet die Tagung Einkauf und Beschaffung der AKADEMIE HERKERT erstmalig in Leipzig statt. Neben aktuellen, rechtlichen Vorgaben, wie zum Beispiel dem europäischen Vertragsrecht, erwartet die Teilnehmer auf der Tagung wieder wertvolles Expertenwissen rund um Organisation und Strategie im Einkauf.

Die erfahrenen Experten zeigen den Teilnehmern kompakt an nur einem Tag, wie sie ihre Einkaufs- und Beschaffungsprozesse systematisch analysieren, effizient gestalten und die neuen Möglichkeiten der Digitalisierung optimal nutzen.

Zudem profitieren sie von praxisnahen Lösungen, optimierten Verhandlungsstrategien und neuen Impulsen für ihre tägliche Arbeit. Zwischenpausen bieten außerdem Zeit, sich mit Fachkollegen auszutauschen und Antworten auf drängende Fragen zu erhalten.

Katja Tischer übernimmt auch in diesem Jahr die Rolle der Moderatorin und führt die Teilnehmer durch die Praxistagung. Dimitrios Koranis referiert anschließend in seinem Vortrag über die Auswahl eines Verhandlungsmodells und die Inhalte einer strukturierten Vorbereitung. Ein rechtliches Update zum Thema Thema Vertragsrecht für Einkäufer gibt wieder Jochen Stüttgen. Zuletzt geht es bei Joachim von Lüninck um das Thema "Der digitale und nachhaltige Einkauf".

Die diesjährige Veranstaltung richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Einkauf, Beschaffung und Logistik, die ihr Wissen auf den aktuellsten Stand bringen wollen.

Die Tagung findet am 13.05.2020 in Leipzig statt. Firmenkontakt
AKADEMIE HERKERT
Marina Klingler
Mandichostr. 18
86504 Merching
08233/381 551
presse@akademie-herkert.de
http://www.akademie-herkert.de


Pressekontakt
Forum Verlag Herkert GmbH
Pressestelle Akademie Herkert
Mandichostr. 18
86504 Merching
08233/381 562
presse@akademie-herkert.de
http://www.akademie-herkert.de

Bewerten Sie diesen Artikel

Bewertung dieser Pressemitteilung 5 Bewertung dieser Pressemitteilung 1 Bewertung bisher (Durchschnitt: 5)

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Marina Klingler (Tel.: 08233/381 551), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 259 Wörter, 2235 Zeichen. Artikel reklamieren

Seminare zur beruflichen Weiterbildung

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 3 + 3

Weitere Pressemeldungen von AKADEMIE HERKERT


Assistenz- Tagung 2020

Das Forum für Assistenz, Sekretariat und Office Management

17.02.2020: Organisationstalent sein, den Chef konsequent entlasten und das eigene Zeit- und Selbstmanagement im Griff haben - von der modernen Assistenz wird heutzutage viel erwartet. Aber nur wer auch in stressigen Situationen einen kühlen Kopf bewahrt, kann der täglichen Aufgabenflut effektiv begegnen und so den vielseitigen Anforderungen gerecht werden. Genau diese Thematik greift die Assistenz-Tagung der AKADEMIE HERKERT, das Bildungshaus der FORUM VERLAG HERKERT GMBH auch im Jahr 2020 wieder auf. Um gezielt das eigene Fachwissen und die Persönlichkeit zu stärken, können sich die Teilnehmer durc... | Weiterlesen

Assistenz-Tagung 2019

Das Forum für Assistenz, Sekretariat und Office Management

29.10.2018: Der Aufgabenbereich der heutigen Assistenz ist äußerst breit gefächert: um dem Chef konsequente Entlastung zu ermöglichen, muss die Assistenz von heute über Fähigkeiten wie Organisationstalent und Kommunikationsstärke sowie ein optimales Zeit- und Selbstmanagement verfügen. Genau hier setzt die Assistenz-Tagung der Akademie Herkert auch im Jahr 2019 wieder an. Aus insgesamt drei Keynote-Vorträgen und acht interaktiven Workshops können die Teilnehmerinnen durch praxisnahe Impulse die für sich optimale Weiterbildung individuell zusammenstellen und somit gezielt das eigene Fachwissen u... | Weiterlesen

13.06.2018: Laut dem Entwurf für den Berufsbildungsbericht 2018* ist die Abbruchquote bei Ausbildungen so hoch wie schon lange nicht mehr. Das erste Mal seit 1990 liegt sie mit 25,8 Prozent über den sonst üblichen 20-25 Prozent. Doch warum bricht jeder vierte Azubi seine Ausbildung frühzeitig ab? Während der Lehrzeit gibt es Höhen und Tiefen, bei denen Ausbilder als Ansprechpartner und Mentor den Auszubildenden motivierend zur Seite stehen sollten. Wie Nachwuchskräfte nachhaltig begeistert werden können und so der hohen Abbruchquote entgegen gewirkt werden kann, zeigt Fachreferent Sascha Klein auf... | Weiterlesen