Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

FREE NOW startet Lieferservice in Deutschland

Von FREE NOW

Neues Angebot ist zunächst in München und Köln verfügbar, weitere Städte folgen

Neues Angebot ist zunächst in München und Köln verfügbar, weitere Städte folgen- FREE NOW "Courier" ist ab sofort Teil der FREE NOW App. - Zum Festpreis von 10 Euro können sich Kunden im Voraus bezahlte Einkäufe oder Restaurant-Bestellungen mit dem Taxi liefern lassen. ...
- FREE NOW "Courier" ist ab sofort Teil der FREE NOW App.
- Zum Festpreis von 10 Euro können sich Kunden im Voraus bezahlte Einkäufe oder Restaurant-Bestellungen mit dem Taxi liefern lassen.
- Der neue Service startet europaweit, in Deutschland zunächst in München und Köln.
- Das Angebot gilt zunächst für die kommenden Wochen, in denen die Bevölkerung verstärkt zu Hause bleiben soll.

Hamburg, 08.04.2020 - In diesen Tagen müssen die Menschen flexibel sein, ihr Berufsleben neu strukturieren und auch bei alltäglichen Dingen umdenken. Der Wocheneinkauf, der Gang zur Apotheke oder das Essen aus dem Lieblingsrestaurant - gewöhnliche Tagesabläufe können in Zeiten von #stayhome zu einer wahren Herausforderung werden. Insbesondere dann, wenn die regulären Liefermöglichkeiten einzelner Unternehmen so stark ausgelastet sind, dass es zu langen Wartezeiten kommen kann. FREE NOW, Europas führender Mobilitätsanbieter, bietet deshalb ab sofort Unterstützung an und startet einen neuen Service in seiner App. Über die Lieferservice-Option "Courier" können sich Kunden in ausgewählten Aktionsgebieten mit der FREE NOW App ein Taxi bestellen. Der Fahrer bringt dann bezahlte Einkäufe, Waren oder Lebensmittel auf direktem Weg zum Besteller. Der Service ist ab sofort in München und Köln zum Festpreis von 10 Euro verfügbar. Weitere Städte sollen noch in den nächsten Tagen folgen.

Taxis übernehmen die Kurierfahrten

In der FREE NOW App kann der Kunde über die genannte Bestelloption ein Taxi für die gewünschte Kurierfahrt buchen. Die Adresse des Anbieters als Abhol- und die eigene Adresse als Zielort müssen angeben werden. Die Bestellnummer der Ware oder weitere Informationen zur Lieferung können direkt in der App an den Fahrer übermittelt werden. Sobald der Fahrer am Ziel angekommen ist, erhält der Kunde eine Benachrichtigung von FREE NOW. Die bestellte Ware bezahlt der Kunde direkt beim Anbieter, FREE NOW berechnet lediglich den Festpreis für die Fahrt in Höhe von pauschal 10 Euro. Der neue Service ist nicht nur für Privatkunden und Anbieter, sondern auch für alle Fahrer ein echter Zugewinn: "Für unsere Kunden bietet die neue Lieferservice-Option absoluten Mehrwert. Menschen, die sich in diesen Tagen an das Gebot halten Zuhause zu bleiben, können sich über unsere App ein Taxi für eine Kurierfahrt buchen und reduzieren damit das Risiko, mit dem Virus in Kontakt zu kommen. Bestellung und Abrechnung der Fahrt erfolgen kontaktlos über die App. Damit schaffen wir zusätzliche Sicherheit", sagt Alexander Mönch, Deutschland-Chef von FREE NOW.

Auch die Fahrer profitieren von dem neuen Angebot: "Aktuell zählt jede Tour. Mit der Lieferservice-Option bekommen unsere Fahrer die Möglichkeit einer zusätzlichen Einnahmequelle. Wir haben im Vorfeld mit vielen angeschlossenen Unternehmern in München und Köln gesprochen und durchweg positives Feedback erhalten. Über 400 Taxifahrer haben sich in kürzester Zeit bereit erklärt, uns bei diesem Projekt zu unterstützen - Tendenz steigend. Wir möchten an dieser Stelle allen Fahrern für ihren Einsatz danken und geben ihnen gleichzeitig mit auf den Weg, bei jeder Lieferfahrt die schützenden Hygienestandards und den nötigen Sicherheitsabstand bei Abholung und Übergabe einzuhalten", ergänzt Mönch.

Neuer Service auch für Geschäftskunden

Neben Privatkunden können auch FREE NOW Geschäftskunden, wie zum Beispiel gastronomische Betriebe, den neuen Service nutzen. Wer eine Lieferung an einen Kunden versenden muss, kann über FREE NOW ein Taxi bestellen. Der Fahrer holt die bestellte Ware dann ab und liefert diese auf direktem Weg an den Besteller. Auch hier kostet die Fahrt 10 Euro, abgerechnet wird diese über den bestehenden Business-Account des Geschäftskunden.

FREE NOW "Courier" ist ab heute zum Festpreis von 10 Euro in München und Köln innerhalb festgelegter Aktionsgebiete buchbar. Weitere Städte kommen zeitnah hinzu.

Mehr Infos gibt es unter: https://free-now.com/de/courier Firmenkontakt
FREE NOW
Falk Sluga
Große Elbstraße 145a
22767 Hamburg
04031766338
free-now@adpublica.com
https://free-now.com/de/


Pressekontakt
ad publica Public Relations GmbH
Robert Kriesten
Poßmoorweg 1
22301 Hamburg
04031766338
robert.kriesten@adpublica.com
http://www.adpublica.com

Bewerten Sie diesen Artikel

Bewertung dieser Pressemitteilung 5 Bewertung dieser Pressemitteilung 1 Bewertung bisher (Durchschnitt: 3)

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Falk Sluga (Tel.: 04031766338), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 654 Wörter, 4832 Zeichen. Artikel reklamieren

Über FREE NOW


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 8 + 7

Weitere Pressemeldungen von FREE NOW


FREE NOW integriert Voi in Berlin

Nutzer können ab heute E-Scooter über die FREE NOW App buchen und bezahlen

12.06.2020: Hamburg, 12. Juni 2020 - FREE NOW und die E-Scooter Marke Voi bauen ihre Partnerschaft weiter aus - jetzt auch in der Hauptstadt. Ab heute Vormittag können Kunden die E-Scooter des schwedischen Anbieters über die FREE NOW App freischalten und bezahlen. Berlin ist nach Hamburg und München die dritte Stadt, in der beide Marken diesen Service gemeinsam anbieten. Somit lassen sich neben Taxis und dem Mietwagenservice Ride jetzt auch E-Scooter über die App buchen. FREE NOW vollzieht damit einen wichtigen Schritt und baut sein Portfolio als Multiservice-Provider weiter aus. Berliner fordern mult... | Weiterlesen

FREE NOW integriert Voi in München

Ab heute können Kunden E-Scooter über die FREE NOW App buchen und bezahlen

10.06.2020: Hamburg, 10. Juni 2020 - FREE NOW, Europas erfolgreichster Mobilitätsanbieter, und die E-Scooter Marke Voi bauen ihre Partnerschaft weiter aus. Ab heute Vormittag können Kunden auch in der bayerischen Landeshauptstadt die E-Scooter des schwedischen Anbieters über die FREE NOW App freischalten und bezahlen. München ist damit nach Hamburg die zweite Stadt, in der beide Marken diesen Service gemeinsam in der FREE NOW App anbieten. FREE NOW vollzieht damit einen wichtigen Schritt und baut sein Portfolio als Multiservice-Provider weiter aus. Somit lassen sich neben Taxis und dem Mietwagenservic... | Weiterlesen

10.000 Mundschutzmasken für Taxi- und Mietwagenfahrer

FREE NOW startet Schutzmasken-Initiative für die Sicherheit von Fahrgästen und Fahrern

29.04.2020: Hamburg, 29. April 2020 - Seit dieser Woche ist es amtlich: Mund-Nasen-Bedeckungen sind beim Einkaufen und bei der Fahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln in der gesamten Bundesrepublik Pflicht. Auch für die Taxi- und Mietwagenbranche gelten diese Vorgaben bereits in einigen Bundesländern. FREE NOW, Europas erfolgreichster Mobilitätsanbieter, unterstützt bereits seit Ausbruch der Krise alle angeschlossenen Fahrer und verteilt in den nächsten Wochen 10.000 Mundschutzmasken. Damit baut FREE NOW das Angebot zum Schutz für Fahrgäste und Fahrer weiter aus. Anfang April wurden bereits 500 Tax... | Weiterlesen