Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Corona-Pandemie: Finanzfachleute unterstützen Unternehmen

Von Dachgesellschaft Deutsches Interim Management e.V. (DDIM)

Ein Beitrag der DDIM.fachgruppe//Finance

Ein Beitrag der DDIM.fachgruppe//FinanceDie Corona-Pandemie erreicht immer größer werdende wirtschaftliche Dimensionen und führt zu Verwerfungen in bisher nie dagewesenem Umfang. ...
Die Corona-Pandemie erreicht immer größer werdende wirtschaftliche Dimensionen und führt zu Verwerfungen in bisher nie dagewesenem Umfang. Sie gefährdet Geschäftsmodelle, Liquidität und Fortbestehen vieler Unternehmen und geht insbesondere für Organe der Gesellschaften mit hohen persönlichen Risiken einher.

Die Mitglieder der Fachgruppe Finance bei der DDIM weisen auf kritische Punkte hin, die verantwortlich handelnde Personen in den Unternehmen vor dem Hintergrund des anstehenden Krisenmanagements unbedingt beachten sollten. In jedem Fall gilt es zu prüfen, ob das Unternehmen, im Hinblick auf diese Themen bereits richtig aufgestellt ist.

Ad-hoc Maßnahmen zur Absicherung der Liquidität:
-Aufsetzen eines Cash Office, um das tägliche Cash Management effizient und präzise zu steuern
-Aufbau einer verlässlichen Liquiditätsvorschau, einschl. Berechnung von Szenarien und ihren wirtschaftlichen und liquiditätsmäßigen Auswirkungen
-Erarbeitung von Gegenmaßnahmen, um Liquiditätsengpässe zu vermeiden
Mittelfristige Maßnahmen
-Anpassung der Strukturen an die veränderte Situation durch Kostenreduzierungsmaßnahmen wie

Neugestaltung von Organisation und Prozessen:
-Erstellung eines Risikomanagementsystems
-Erarbeitung einer langfristigen Finanzierungsstrategie
-Unterstützung bei der Anpassung der Unternehmensplanung (Business Plan, Budget, Forecast).

Über die Fachgruppe
Die Fachgruppe Finance bei der Dachgesellschaft Deutsches Interim Management e.V. besteht aus erfahrenen Interim-Finanzmanagern. Sie bietet die geballte Expertise von krisenerprobten Managern mit langjährigen Erfahrungen in allen Finanzbereichen an. Wir sehen uns als Business Partner, die im Interim Management Unternehmen schnell und effizient unterstützen und Fragen zu komplexen Sachverhalten im Finanzbereich beantworten können. Das Expertenteam arbeitet inhaltlich an ausgewählten Fragestellungen aus den Bereichen Finance & Accounting, Controlling, Finanzierung, Treasury, interne Revision und Steuern.
Wenn Sie Fragen zu diesen oder anderen finanzbezogenen Vorgängen haben, steht Ihnen ein Ansprechpartner aus der Fachgruppe Finance zu einem unverbindlichen Informationsgespräch, auch als Sparringspartner, zur Verfügung. Schreiben Sie uns über finance@ddim.de . Wir werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen. Darüber hinaus werden wir in den nächsten Wochen regelmäßig Veröffentlichungen über finanzrelevante Themen in dieser Krisenzeit vornehmen.

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Paul Stheeman
[Fachgruppenleiter Finance]
Dachgesellschaft Deutsches Interim Management e.V.


Link zur DDIM.fachgruppen // Finance: https://www.ddim.de/portfolio-item/finance/ Kontakt
Dachgesellschaft Deutsches Interim Management e.V. (DDIM)
Michael Stechert
Lindenstr. 14
50674 Köln
0221-92428-555
0221-92428-559
info@ddim.de
http://www.ddim.de
09. Apr 2020

Bewerten Sie diesen Artikel

1 Bewertung (Durchschnitt: 4)

Teilen Sie diesen Artikel

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Michael Stechert (Tel.: 0221-92428-555), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 379 Wörter, 3320 Zeichen. Artikel reklamieren

Über Dachgesellschaft Deutsches Interim Management e.V. (DDIM)


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von Dachgesellschaft Deutsches Interim Management e.V. (DDIM)


Mittelständische Unternehmen: Banken, Automotive und Energiewirtschaft stehen vor größten Herausforderungen

Die DDIM e. V. hat Interim Manager und Provider nach aktuellen Herausforderungen für mittelständische Unternehmen befragt. Als Branchen mit den größten Aufgaben wurden Banken, Automotive und Energiewirtschaft genannt. Als inhaltliche Themen stehen Ch

28.09.2016
28.09.2016: Digitalisierung, Industrie 4.0, neue Arbeitsmodelle - der Mittelstand steht vor großen Umbrüchen und Herausforderungen. Als Auswirkung ändert sich in mehr als jedem zweiten Unternehmen das Geschäftsmodell. In einer Befragung hat die Dachgesellschaft Deutsches Interim Management e. V. (DDIM) Interim Manager und Provider befragt, wo sie die größten Herausforderungen des Mittelstands erleben. An der Befragung (Zeitraum: 6.8. bis zum 12.9.2016) nahmen insgesamt 440 Interim Manager und Provider teil. Bedingt durch ihre Einsätze bei verschiedenen Kunden in relativ kurzen Zeitintervallen - im ... | Weiterlesen

18.05.2015: Köln, 18. Mai 2015 - Die Mittelstandsallianz, initiiert vom Bundesverband mittelständische Wirtschaft, hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Themen der mittelständischen Wirtschaft in Berlin zu vertreten und aktiv an deren Entwicklung mitzuwirken. Die DDIM bringt sich als Gründungspartner der Allianz aktiv in die politische Arbeit ein. Jüngst stand ein Treffen mit Peter Altmaier, Chef des Bundeskanzleramts, auf der Agenda. Bereits Ende 2013 wurde die Mittelstandsallianz unter Führung des BVMW (Bundesverband mittelständische Wirtschaft) gegründet. Viele Verbände wie beispielsweise der ... | Weiterlesen

Ausblick: Interim Management Markt wächst 2011 um über 30 Prozent - 2012 wird die Milliardenmarke erreicht

Münster, 14. September 2011 - Um über 30 Prozent im Vergleich zum Vorjahr wächst der Markt der Interim Management Dienstleistungen im Jahr 2011. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Befragung der Dachgesellschaft Deutsches Interim Management bei den wic

15.09.2011
15.09.2011: "Wir sehen, dass sich viele Unternehmen neu aufstellen und weiterentwickeln. Dafür holen sie sich externes Know-how und zusätzliche Managementressourcen auf Zeit ins Unternehmen", sagt Jens Christophers, Vorstandsvorsitzender der Dachgesellschaft Deutsches Interim Management e. V. (DDIM). "Diese Situation trägt maßgeblich dazu bei, dass sich der Markt für Interim Management Dienstleistungen in Deutschland im Jahr 2011 sehr positiv entwickelt. So wird sich das gesammelte Honorarvolumen bis zum Jahresende auf einen Spitzenwert von rund 850 Mio. Euro summieren und damit um ein Drittel höher... | Weiterlesen