Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Bauunternehmen sollten digitale Marktposition nach Corona mit sichtbaren Qualitäts-Informationen im Netz besetzen

Von BHR BAUHERRENreport GmbH

Bauherren belohnen Spitzenqualität mit ihren guten Erfahrungen und persönlichen Empfehlungen

Die Menschen haben in der Corona-Zeit gelernt, sich intensiver und vor allem professioneller mit dem Internet zu beschäftigen und damit besser umzugehen. Das gilt nicht nur für den Bereich Home-Office, sondern auch, was ihren persönlichen Bedarf, ihre Vorlieben und dazugehörende Netzrecherchen anbelangt.

Das gilt auch für die Suche nach einem eventuell in Frage kommenden Baupartner aus der angedachten Region. Umso wichtiger ist es, sie als Bauinteressenten genau dort abzuholen, wo sie stehen!

 

Das Internet hat viele Themen aus dem konventionellen Marketing-Mix abgelöst

 

In der Bauwirtschaft verlagern sich mehr und mehr Aufgabenbereiche aus dem Marketing in das Internet. Profis unter den Bauunternehmen sind deshalb nicht nur über die Homepage oder elektronische Immobilienanzeigen im Netz vertreten, sondern sind mit gutem Content in Blogs, Foren und in den sozialen Medien anzutreffen.

 

Digitale Reichweite generiert Bekanntheit

 

Ihre Bekanntheit haben regionale Spitzenunternehmen vornehmlich ihrer digitalen Reichweite zu verdanken. Diese generieren sie durch die Marktdurchdringung mit spezifischen Unternehmens-Informationen via Internet. Dabei geht es in erster Linie um Inhalte, Informationen und Neuigkeiten, die das Bauunternehmen ohne fremde Hilfe online stellen kann.

 

Viele Themen eignen sich zur Veröffentlichung

 

Ein neuer Baubeginn, eine Haus-Fertigstellung mit Übergabe, Baufortschritte, eine Grundstückspräsentation, der letzte Messeauftritt, aktuelle Informationen aus der Branche, Vorstellungen von Handwerks-Partnern oder Mitarbeitern: Je mehr relevante Veröffentlichungen im Netz stehen, desto präsenter, interessanter und bekannter wird das Bauunternehmen.

 

Relevante Informationen für Bauinteressenten veröffentlichen

 

Ehemals wichtige Werkzeuge der Unternehmenskommunikation wie etwa die Imagebroschüre, Kataloge oder Kundenzeitschriften werden mittlerweile durch für Bauinteressenten relevantere Themen abgelöst. Dazu zählen in erster Linie konkrete Informationen von erfahrenen Bauherren zur Qualitäts- und Serviceleistung des Unternehmens, die über das Internet zugängig gemacht werden können.

 

Externer Dienstleister für Qualitäts- und Service-Bewertungen

 

Wie das geht, zeigt die BAUHERRENreport GmbH, ein Marketing-Dienstleister aus Kaarst. Gemeinsam mit dem ifb Institut für Qualitätssicherung im Bauwesen GmbH bildet das Unternehmen eine Arbeitsgemeinschaft, die sich für mehr Transparenz im Bauwesen einsetzt. Das Ziel ist, Bauinteressenten einen zielführenden Zusatznutzen in Form von seriös bewerteten Qualitäts- und Serviceleistungen zu bieten.

 

Veröffentlichung vorher zertifizierter Ergebnisse

 

Übergebene Bauherren werden zunächst schriftlich nach deren Erfahrungen in der Qualitäts- und Servicebewertung ihres Baupartners befragt. Liegen diese in repräsentativer Anzahl vor, werden die ausgewerteten Ergebnisse zertifiziert. Die BAUHERRENreport GmbH übernimmt die Veröffentlichung im Netz: auf der Qualitätsplattform der Arbeitsgemeinschaft, dem BAUHERREN-PORTAL, aber auch in Foren, auf Blogs und in den sozialen Medien.

 

Vorteile für beteiligte Bauunternehmen

 

Die Vorteile für teilnehmende Bauunternehmen sind vielfältig: Sie gewinnen massiv an Reichweite mit einem entsprechendem Bekanntheitsschub. Dazu etablieren sie sich bereits im Netz als geprüfter Spitzenanbieter der Region. Die Anfragen steigen und damit die Chancen auf mehr Bauaufträge. Einzigartig an diesem Konzept ist die Exklusivität, die teilnehmenden Bauunternehmen eingeräumt wird.

 

Durch diese Alleinstellung avancieren sie zum Qualitätsführer ihres Einzugsgebietes, ohne dass Wettbewerber ihnen diese Position streitig machen könnten.

 

Verantwortlich: Theo van der Burgt (GF BAUHERRENreport GmbH)

16. Apr 2020

Bewerten Sie diesen Artikel

21 Bewertungen (Durchschnitt: 4.7)

Teilen Sie diesen Artikel

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Theo van der Burgt (Tel.: 01722132602), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 476 Wörter, 4115 Zeichen. Artikel reklamieren

Unser KERNGESCHÄFT besteht aus QUALITÄTS-EMPFEHLUNGSMARKETING für BAUUNTERNEHMEN. Dazu bedienen wir uns authentischer, repräsentativer QUALITÄTSBEWERTUNGEN aus schriftlich durchgeführten BAUHERRENBEFRAGUNGEN.


Die BAUHERRENreport GmbH ist das EINZIGE UNERNEHMEN in Deutschland, das sich ausschließlich auf die Ermittlung und Veröffentlichung der zertifizierten QUALITÄTS-PERFORMANCE für BAUUNTERNHEMEN spezialisiert hat.


Um Bauqualität professionell zu ermitteln und zu kommunizieren, arbeitet das Unternehmen mit dem ifb IINSTITUT FÜR QUALITÄTSSICHERUNG IM BAUWESEN GMBH zusammen. Beide Unternehmen betreiben die QUALITÄTS-PLATTFORM BAUHERREN-PORTAL sowie diverse Bauqualitäts-BLOGS, FOREN und andere Seiten in den SOZIALEN MEDIEN.


In der BAUHERRENreport GmbH geht es um REFERENZMARKETING: TESTIMONIALS in Form von Erfahrungen, Bewertungen, REZENSIONEN, REFERENZEN und Kundenstimmen. Wir sichern die VERBINDLICHKEIT unserer EMPFEHLUNGEN durch REPRÄSENTATIVE, SCHRIFTLICH VERBINDLICHE Bauherren-Befragungen ab und zitieren deshalb AUSSCHLIESSLICH Ergebnisse aus DEREN INHALTEN.


ZIELGRUPPE sind Inhaber-geführte, regionale Haus- und Wohnungsbau-Unternehmen: BAUTRÄGER und BAUBETREUER, FERTIG- und MASSIVHAUS-HERSTELLER, die in ihrem Einzugsgebiet eine führende QUALITÄTSPOSITION ausfüllen.


Jedes Bauunternehmen bekommt einen GEBIETSSCHUTZ mit vertraglich abgesicherter ALLEINSTELLUNG für das relevante Einzugsgebiet bzw. den Landkreis des Firmensitzes.


Themen: QUALITÄTS-EMPFEHLUNGSMARKETING, Bewertungsmarketing, PERFORMANCE-MARKETING, Rezensionsmarketing, INFLUENCER-MARKETING, Wettbewerbsabgrenzung, ABGRENZUGS-MARKETING.


Sichern Sie Ihrem Bauunternehmen einen einzigartigen WETTBEWERBSVORSPRUNG durch eine scharfe und einzigartige QUALITÄTSABGRENZUNG: QUALITÄT. EINZIGARTIG. DARSTELLEN.


Für die QUALITÄTSGEMEINSCHAFT: Theo van der Burgt (Geschäftsführer)


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von BHR BAUHERRENreport GmbH


BAUHERRENreport GmbH: Bauinteressenten Einsicht in Qualitätsleistungen gewähren

Qualitäts-Marketing mit wirklich relevanten Themen

18.05.2021
18.05.2021: Das BAUHERREN-PORTAL gibt Bauinteressenten Transparenz Das BAUHERREN-PORTAL wurde von der BAUHERRENreport GmbH, gemeinsam mit dem Institut für Qualitätssicherung im Bauwesen GmbH, entwickelt. Es ist eine reine Qualitätsplattform für das Bauwesen, insbesondere für Unternehmen aus dem Haus- und Wohnungsbau. Das Portal enthält konkrete, abgesicherte und schriftlich belegte Qualitätsinformationen. Qualitätsbewertungen verdrängen Werbung Das Portal macht keine Werbung. Es konzentriert sich ausschließlich auf Qualitätsbewertungen von übergebenen Bauherren der jeweils gelisteten Bauuntern... | Weiterlesen

BAUHERREN-PORTAL: Digitales Empfehlungsmanagement für Bauunternehmen

Relevante Qualitätsbewertungen von Bauherren in Außendarstellung einbauen

17.05.2021
17.05.2021: Empfehlungen sind Auftragsbeschaffer Auch wenn Bauunternehmer nicht auf jeden neuen Zug aufspringen sollten, der gerade vorbeikommt: Marketing in Richtung digitales Empfehlungsmanagement zu entwickeln ist eine sehr sinnvolle Sache. Über keine andere Maßnahme werden in qualitätsorientierten Bauunternehmen mehr Bauaufträge generiert als über Empfehlungen zufriedener Bauherren. Es lohnt sich also über Wege nachzudenken, wie das Empfehlungsmanagement digitalisiert weiter ausgebaut und damit intensiviert werden kann. "Wenn uns die Zielgruppe nicht versteht, stimmt die Kommunikation nicht" (Un... | Weiterlesen

16.05.2021
16.05.2021: "Content ist der Grund, warum es die Web-Suche überhaupt gibt" (Lee Odden) Das Unternehmen arbeitet überwiegend mit realem Qualitäts-Content. Dieser wird aus schriftlichen Bauherrenbefragungen generiert. Deren Rückläufer werden zertifiziert und die ausgewerteten Ergebnisse im Netz veröffentlicht. So entsteht eine einzigartige, individuelle und wirksame Qualitäts-Abgrenzung der Haus- und Wohnungsbau-Unternehmen. Deren Nachhaltig wird in Form einer Exklusivität für im BAUHERREN-PORTAL gelistete Unternehmen vertraglich garantiert. Das BAUHERREN-PORTAL Das BAUHERREN-PORTAL wurde von der B... | Weiterlesen