Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Alvarez & Marsal verstärkt mit Philipp Ostermeier sein Führungsteam in Deutschland

Von Alvarez & Marsal

Philipp Ostermeier wird Managing Director und Co-Lead des A&M-Bereichs Corporate Transformation Services in Deutschland

Philipp Ostermeier wird Managing Director und Co-Lead des A&M-Bereichs Corporate Transformation Services in DeutschlandMünchen, 23. ...
München, 23. April 2020 - Alvarez & Marsal (A&M), eines der weltweit führenden Beratungsunternehmen, erweitert mit Philipp Ostermeier als neuem Managing Director und Co-Lead das deutsche Corporate Transformation Services-Führungsteam. Philipp Ostermeier berät Unternehmen bei der Planung und Umsetzung von Transformationsprogrammen. Im Mittelpunkt seiner Arbeit steht die Umsetzung von Strategien zur nachhaltigen Wertsteigerung des gesamten Portfolios über Transaktionen und Digitalisierung.

Vor seinem Einstieg bei A&M war Philipp Ostermeier 12 Jahre als Partner bei KPMG Deutschland tätig. Außerdem war er verantwortlich für das Strategieberatungsgeschäft in der DACH-Region und dem Bereich Digitale Transformation in Europa. In dieser Rolle war Herr Ostermeier maßgeblich am Aufbau des globalen Corporate Transformation Teams beteiligt.

"Philipp Ostermeier bringt sowohl langjährige strategische als auch praktische Erfahrungen mit", sagt Malcolm McKenzie, Managing Director bei Alvarez & Marsal und Leiter des A&M-Bereichs European Corporate Transformation Services. "Sein umfassendes Fachwissen als ausgewiesener Experte für komplexe Mergers & Acquisitions-Transformationen wird für unsere Kunden sehr wertvoll sein. Bei A&M bieten wir unseren Kunden Führungs- und Handlungskompetenz sowie praktische Lösungen für komplexe Geschäftsprobleme. Unsere umfassende und differenzierte Beratung berücksichtigt die Bedürfnisse der Kunden nach Stabilität, Nachhaltigkeit und Wachstum. Mit Philipp Ostermeier in unserem Führungsteam können wir dieses Engagement noch weiter ausbauen."

Philipp Ostermeier begann seine Karriere bei Arthur Andersen sowie Ernst & Young. Dort trug er maßgeblich zum Aufbau der Beratung und zum Wachstum des Kundenportfolios bei. Herr Ostermeier begleitete seine Kunden auch bei der Umsetzung von Mergers & Acquisitions.

"Gerade in Krisenzeiten werden Unternehmen von Philipp Ostermeiers umfassender Erfahrung im Bereich der Transformation von Organisationen und der erfolgreichen Implementierung von Strategien profitieren. Er ist eine wertvolle Bereicherung für Alvarez & Marsal und wir freuen uns sehr, ihn in unserem Team willkommen zu heißen", sagt Patrick Siebert, Managing Director und Co-Lead der A&M-Division Corporate Transformation Services in Deutschland.

"Für erfolgreiche Transformationen ist es entscheidend die bestehenden Prozesse von Unternehmen zu verstehen und ein klares Zielbild für zukünftige Portfolios zu entwickeln. Ich bin sehr stolz darauf, meine Erfahrungen künftig bei Alvarez & Marsal einzubringen", sagt Philipp Ostermeier. "A&M beeindruckt mit umfassender operativer, finanzieller und funktionaler Expertise und ist somit in der Lage konkrete Ergebnisse zu liefern und nachhaltig den Unternehmenswert zu steigern. Ich freue mich sehr darauf, unsere Kunden in Zeiten der Transformation zu unterstützen."

Herr Ostermeier hat Rechtswissenschaften an den Universitäten in Passau und Hamburg studiert und ist als Rechtsanwalt zugelassen. Firmenkontakt
Alvarez & Marsal
Irene Manhart
Thierschplatz 6
80538 München
+49 89 2555 112 17
-
i.manhart@alvarezandmarsal.com
https://www.alvarezandmarsal.com


Pressekontakt
HBI Helga Bailey GmbH
Corinna Voss
Stefan-George-Ring 2
81929 München
+49 (0)89 99 38 87-30
.
aandm@hbi.de
http://www.hbi.de
23. Apr 2020

Bewerten Sie diesen Artikel

1 Bewertung bisher (Durchschnitt: 5)

Teilen Sie diesen Artikel

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Irene Manhart (Tel.: +49 89 2555 112 17), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 463 Wörter, 3796 Zeichen. Artikel reklamieren

Duesseldorf
Tel: +49 211 540 36 300

Frankfurt
Tel: +49 69 71 048 7100
Fax: +49 69 71 048 7101
Neue Mainzer Strasse 28
60311 Frankfurt/M.

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 7 + 10