Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Qualitäts- und Serviceleistungen sind Achillesferse der Wettbewerber im Baugewerbe

Von BHR BAUHERRENreport GmbH

Durchgesickerte oder gefühlte Qualitätsprobleme machen immer Schwierigkeiten

Viele Bauunternehmer meinen, ihre Unternehmen haben keine Achillesferse und seien unverletzlich. Irrtum! Denn sie erleben in der Praxis immer wieder, dass sicher geglaubte Bauinteressenten kurz vor der Unterschrift unter den Bauauftrag abspringen.

Diese melden sich einfach nicht mehr und sind auch für den Fachberater nicht mehr zu erreichen. Dann wird es Zeit, sich mit der Frage auseinanderzusetzen, was zwischenzeitlich passiert ist und wo sie gepatzt haben.

Durchgesickerte oder gefühlte Qualitätsprobleme machen immer Schwierigkeiten

Zurückzuführen ist dieses Phänomen sehr häufig auf durchgesickerte Qualitäts- und Serviceprobleme. Wechsel von Bauleitern oder Handwerkspartnern sind oft deren Ursache. Wie dem auch sei: Ob direkt von ehemaligen Bauherren oder aus dem Internet, solche Informationen sind Auftragskiller erster Güte. Auch wenn sie oft nicht der ganzen Wahrheit entsprechen!

Was Bauunternehmen tun können

Nun ist es nicht so, dass Bauunternehmen in solchen Situationen nichts machen können. Denn sie können diesen Informationen wirkungsvolle, klare und positive Qualitäts-Botschaften entgegensetzen. Diese sollten allerdings nicht nur in Verkaufsgesprächen zum Einsatz kommen oder auf der Anbieter-Homepage stehen.

Qualitäts-Profile können durchaus sehr professionell und damit sichtbar im Internet veröffentlicht werden. Dann sind diese an vielen Stellen, z.B. auf PR-Portalen, Blogs, in Foren und den sozialen Medien, nachzulesen und kompensieren aktiv umherschwirrende Fehlinformationen.

Erfahrungen von Bauherren zielgerichtet einsetzen

Den wirkungsvollsten Schutz bieten aktuelle, im Internet veröffentlichte Qualitätsbewertungen, die übergebene Bauherren im Rahmen einer Befragung abgegeben haben. Wenn diese in schriftlicher Form vorliegen, sind sie entsprechend transparent, authentisch, glaubwürdig und belastbar.

Bauinteressenten bauen durch Bewertungen Gleichgesinnter eindeutig mehr Vertrauen auf. Zusätzlich liegen wesentliche Vorteile schriftlich vorliegender Qualitätsbewertungen in der Vermittlung von persönlicher Sicherheit, zusätzlicher Orientierung und finaler Entscheidungssicherheit.

Bauunternehmen profitieren gleichermaßen

Mal abgesehen davon, dass mit schriftlich vorliegenden Bauherrenbewertungen erahnte oder gefühlte Qualitätsprobleme schnell beseitigt sind, haben Bauunternehmen weiteren Nutzen: Die Veröffentlichungen im Netz generieren eine scharfe Abgrenzung von Wettbewerbern, zusätzliche Reichweite und mehr Bekanntheit. Und: Sie machen weitere Bauinteressenten neugierig, mit denen zusätzliche Bauaufträge realisiert werden können.

So lässt sich die jede Achillesferse wirkungsvoll schützen.

Verantwortlich: Theo van der Burgt (Geschäftsführer BAUHERRENreport GmbH)

P.S.: Nutzen Sie jetzt zu attraktiven Konditionen Ihre Chance für deutlich mehr Profil mit einer scharfen Abgrenzung von Wettbewerbern Ihres Einzugsgebietes

In Zusammenarbeit mit dem ifb Institut für Qualitätssicherung im Bauwesen GmbH ermittelt, zertifiziert und veröffentlicht die BAUHERRENreport GmbH die Zufriedenheit übergebener Bauherren mit deren Baupartner. Über das Qualitätssiegel „GEPRÜFTE BAUHERREN-ZUFRIEDENHEIT“ auf der Homepage des so geprüften Anbieters werden Bauinteressenten dann direkt zu den Ergebnissen im BAUHERREN-PORTAL geführt.

Wenn Sie Ihr Bauunternehmen mit repräsentativen Qualitäts- und Serviceleistungen unverwechselbar aus der Masse hervorheben und über eine Alleinstellung scharf vom Wettbewerb abgrenzen wollen, melden Sie sich einfach bei uns. Für die Zukunft Ihres Unternehmens könnte das eines der wichtigsten Gespräche werden.

Sie erreichen uns unter 021 31 - 742 789-0. Oder schreiben Sie uns eine Mail: welcome@bauherrenreport.de. Wir melden uns dann gerne bei Ihnen.

Mehr Informationen finden Sie in unseren Qualitäts-Blogs:

WordPress               Jimdo               Blogspot

und hier im PR-Portal der Wirtschaft

… sowie natürlich bei unseren Kunden im BAUHERREN-PORTAL wie z.B. bei der EKB Massivhaus GmbH, Mönchengladbach, der Euro Massiv Bau GmbH, Duisburg, der Verfuß GmbH, Hemer und Köln, der Roth Baumeisterhaus GmbH, Germersheim, der Idea Dein Haus GmbH, Gera und Leipzig, der MHB Stumm GmbH, Münsingen, der Mutter Systembau AG, Waldshut-Tiengen, der Wirtz & Lück Wohnbau GmbH, Langenfeld und Solingen, der Wegener Massivhaus GmbH, Paderborn, der Meisterbau GmbH Teltow, Potsdam, der OSTRAUER Baugesellschaft mbH, Ostrau und Dresden, der CeDe Haus GmbH, Biedenkopf, der Grund Invest GmbH & Co. KG, Paderborn, der Ökowert PlanProjekt GmbH & Co. KG, Dresden, der Klee Haus Baupartner GmbH, Dessau-Roßlau, der Kreativ Massivhaus GmbH, Landau, der MHEL Massivhaus GmbH, Merseburg und Leipzig, der Plan-Concept-Massivhaus GmbH, Bonn, der PICK PROJEKT GmbH, Neuss, Grevenbroich und Düsseldorf, der reinsch:massivhaus GmbH, Bad Nauheim oder der VARWICK Architektur GmbH, Steinfurt und Münster.

11. Jul 2020

Bewerten Sie diesen Artikel

13 Bewertungen (Durchschnitt: 4.7)

Teilen Sie diesen Artikel

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Theo van der Burgt (Tel.: 01722132602), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 653 Wörter, 6818 Zeichen. Artikel reklamieren

Unser KERNGESCHÄFT besteht aus QUALITÄTS-EMPFEHLUNGSMARKETING für BAUUNTERNEHMEN. Dazu bedienen wir uns authentischer, repräsentativer QUALITÄTSBEWERTUNGEN aus schriftlich durchgeführten BAUHERRENBEFRAGUNGEN.


Die BAUHERRENreport GmbH ist das EINZIGE UNERNEHMEN in Deutschland, das sich ausschließlich auf die Ermittlung und Veröffentlichung der zertifizierten QUALITÄTS-PERFORMANCE für BAUUNTERNHEMEN spezialisiert hat.


Um Bauqualität professionell zu ermitteln und zu kommunizieren, arbeitet das Unternehmen mit dem ifb IINSTITUT FÜR QUALITÄTSSICHERUNG IM BAUWESEN GMBH zusammen. Beide Unternehmen betreiben die QUALITÄTS-PLATTFORM BAUHERREN-PORTAL sowie diverse Bauqualitäts-BLOGS, FOREN und andere Seiten in den SOZIALEN MEDIEN.


In der BAUHERRENreport GmbH geht es um REFERENZMARKETING: TESTIMONIALS in Form von Erfahrungen, Bewertungen, REZENSIONEN, REFERENZEN und Kundenstimmen. Wir sichern die VERBINDLICHKEIT unserer EMPFEHLUNGEN durch REPRÄSENTATIVE, SCHRIFTLICH VERBINDLICHE Bauherren-Befragungen ab und zitieren deshalb AUSSCHLIESSLICH Ergebnisse aus DEREN INHALTEN.


ZIELGRUPPE sind Inhaber-geführte, regionale Haus- und Wohnungsbau-Unternehmen: BAUTRÄGER und BAUBETREUER, FERTIG- und MASSIVHAUS-HERSTELLER, die in ihrem Einzugsgebiet eine führende QUALITÄTSPOSITION ausfüllen.


Jedes Bauunternehmen bekommt einen GEBIETSSCHUTZ mit vertraglich abgesicherter ALLEINSTELLUNG für das relevante Einzugsgebiet bzw. den Landkreis des Firmensitzes.


Themen: QUALITÄTS-EMPFEHLUNGSMARKETING, Bewertungsmarketing, PERFORMANCE-MARKETING, Rezensionsmarketing, INFLUENCER-MARKETING, Wettbewerbsabgrenzung, ABGRENZUGS-MARKETING.


Sichern Sie Ihrem Bauunternehmen einen einzigartigen WETTBEWERBSVORSPRUNG durch eine scharfe und einzigartige QUALITÄTSABGRENZUNG: QUALITÄT. EINZIGARTIG. DARSTELLEN.


Für die QUALITÄTSGEMEINSCHAFT: Theo van der Burgt (Geschäftsführer)


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von BHR BAUHERRENreport GmbH


BAUHERRENreport GmbH: Bauinteressenten Einsicht in Qualitätsleistungen gewähren

Qualitäts-Marketing mit wirklich relevanten Themen

18.05.2021
18.05.2021: Das BAUHERREN-PORTAL gibt Bauinteressenten Transparenz Das BAUHERREN-PORTAL wurde von der BAUHERRENreport GmbH, gemeinsam mit dem Institut für Qualitätssicherung im Bauwesen GmbH, entwickelt. Es ist eine reine Qualitätsplattform für das Bauwesen, insbesondere für Unternehmen aus dem Haus- und Wohnungsbau. Das Portal enthält konkrete, abgesicherte und schriftlich belegte Qualitätsinformationen. Qualitätsbewertungen verdrängen Werbung Das Portal macht keine Werbung. Es konzentriert sich ausschließlich auf Qualitätsbewertungen von übergebenen Bauherren der jeweils gelisteten Bauuntern... | Weiterlesen

BAUHERREN-PORTAL: Digitales Empfehlungsmanagement für Bauunternehmen

Relevante Qualitätsbewertungen von Bauherren in Außendarstellung einbauen

17.05.2021
17.05.2021: Empfehlungen sind Auftragsbeschaffer Auch wenn Bauunternehmer nicht auf jeden neuen Zug aufspringen sollten, der gerade vorbeikommt: Marketing in Richtung digitales Empfehlungsmanagement zu entwickeln ist eine sehr sinnvolle Sache. Über keine andere Maßnahme werden in qualitätsorientierten Bauunternehmen mehr Bauaufträge generiert als über Empfehlungen zufriedener Bauherren. Es lohnt sich also über Wege nachzudenken, wie das Empfehlungsmanagement digitalisiert weiter ausgebaut und damit intensiviert werden kann. "Wenn uns die Zielgruppe nicht versteht, stimmt die Kommunikation nicht" (Un... | Weiterlesen

16.05.2021
16.05.2021: "Content ist der Grund, warum es die Web-Suche überhaupt gibt" (Lee Odden) Das Unternehmen arbeitet überwiegend mit realem Qualitäts-Content. Dieser wird aus schriftlichen Bauherrenbefragungen generiert. Deren Rückläufer werden zertifiziert und die ausgewerteten Ergebnisse im Netz veröffentlicht. So entsteht eine einzigartige, individuelle und wirksame Qualitäts-Abgrenzung der Haus- und Wohnungsbau-Unternehmen. Deren Nachhaltig wird in Form einer Exklusivität für im BAUHERREN-PORTAL gelistete Unternehmen vertraglich garantiert. Das BAUHERREN-PORTAL Das BAUHERREN-PORTAL wurde von der B... | Weiterlesen