Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Die Auswirkungen der Corona-Krise auf Online-Casinos

Von FeineReime

Die Corona-Krise hat sich auf alle Bereiche des öffentlichen Lebens ausgewirkt. Nicht nur Geschäfte, Restaurants und andere Freizeiteinrichtungen sind davon betroffen, sondern auch Spielhallen und Casinos. Doch eine Branche konnte aus dieser Krise vorerst als Gewinner herausgehen: das Online-Glücksspiel.

 

Im ersten Quartal des Jahres 2020 hat einer der größten Entwickler von Online-Casinos einen Rekordumsatz angezeigt, dabei gab es einen Spielzuwachs von über 40 %, so hoch war dieser noch nie. In der Regel weichen die Menschen in der aktuellen Zeit auf die Online-Möglichkeit aus, wie z. B. auf OnlineCasinoBonus.de.

 

Allerdings ist nicht klar, ob dieser Trend auch weiterhin so anhalten wird, denn mit einem weiterhin sinkenden Volkseinkommen aufgrund der Krise und der damit verbundenen Rezession wird auch das Online-Casino-Geschäft vermutlich einen Rückschlag erzielen, auch wenn sich der Schaden in Grenzen halten wird.

 

Dahingegen stehen die Spielhallen aktuell als Verlierer da und bezeichnen große Einbußen – zuerst waren sie ganz geschlossen, aktuell neigen immer mehr Menschen dazu, den Online-Markt für sich zu erschließen und suchen nicht die Spielhalle auf.

 

Auch das Geschäft mit den Sportwetten verzeichnete einen starken Einbruch, da die meisten Sportevents in diesem Jahr abgesagt wurden. Zwar finden vereinzelt sogenannte Geisterspiele statt, die Wetteinsätze hinken allerdings deutlich hinterher, ebenso aufgrund des Mangels an Sicherheit von Ersatzterminen.

20. Jul 2020

Bewerten Sie diesen Artikel

1 Bewertung (Durchschnitt: 5)

Teilen Sie diesen Artikel

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Alex Meier (Tel.: 00000), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 214 Wörter, 1663 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Über FeineReime

Content-Produktion
Content-Seeding
Content-Management

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*

Weitere Pressemeldungen von FeineReime


23.09.2020: Die Zahnarztpraxis NaturalSmileDesign im Zentrum von München am Gärtnerplatz steht für hohe Qualität, höchste Ansprüche in Ästhetik und Gesundheit sowie ein Ambiente, in dem sich die Patienten wohl fühlen können. Mit ihrer Philosophie "Lachen ist die schönste Sprache der Welt!" zeigen die beiden Zahnärzte Dr. Daniela Strehlow und Dr. Niels Strehlow, dass sie ihren Fokus nicht nur auf gesundheitliche, sondern auch auf ästhetische Aspekte gesetzt haben.   Welche Leistungen bietet der Zahnarzt München Zentrum am Gärtnerplatz? Das Zahnarzt-Team bietet Leistungen im Rahmen von Füllu... | Weiterlesen

15.09.2020: Viele, gerade große Unternehmen, verlieren schnell den persönlichen Bezug zu ihren Mitarbeitern und laufen Gefahr, dass sich die Unternehmensziele von den persönlichen Zielen der Mitarbeiter unterscheiden. Um solche Differenzen zu vermeiden, ist es unerlässlich, die Zusammenarbeit regelmäßig zu reflektieren, um Unstimmigkeiten frühzeitig aus der Welt zu schaffen. Eine Management Beratung wie die Change Corporation München und Hamburg hat aus den Eindrücken und Erfahrungen vieler verschiedener Unternehmen gelernt, an welchen Stellschrauben gedreht werden muss, um ein Unternehmen effizi... | Weiterlesen

09.09.2020: Merci Maman launcht eine exklusive Kollektion in Zusammenarbeit mit der österreichischen interdisziplinären Illustratorin und bildenden Künstlerin Ju Schnee. Ju arbeitete bereits mit Partnern wie Adidas, Lancôme, Nike und Zalando zusammen; sie hat ein eigenes Studio in Berlin-Mitte. Die limitierte Edition ist inspiriert von Schnees künstlerischem Stil und ihren unverwechselbaren abstrakten Formen und Farben. Sie beleuchtet die einzigartige Verbindung zwischen Mutter und Kind aus einem neuen Winkel.   Unsere  neue  Kollektion,  die  in  Kooperation  mit  der  in  Berlin  leben... | Weiterlesen