Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Die FINCA FAIR ist ein privates Eco-Gästehaus im zauberhaften Osten Mallorcas

Ideal für Gruppen, die ein Thema in herrlicher Umgebung verinnerlichen wollen...

Ein Gedankenaustausch mit Ray Shambala, dem Betreiber der wunderschön gelegenen Finca Fair im bergigen und bewaldeten Osten Mallorcas. Einsam gelegen und in herrlicher Naturlandschaft, überzeugt dieses herrliche Anwesen Naturfreunde und vor allem Gruppen, die Ruhe suchen. Die Finca Fair ist optimal für ruhesuchende Gäste und Gruppen geeignet. Immer mehr Deutsche, Schweizer und auch Österreicher entdecken diesen eher unbekannten Teil der Insel – und sind begeistert. So sagt z.B. Jessica H. aus Salzburg:

Oliver Gaebe, bellacoola.de:
„Hallo Ray, bitte beschreibe Deine hervorragend geführte Finca Fair mit maximal fünf Sätzen?“

Ray Shambala, Finca Fair:
„Die FINCA FAIR ist ein privates Eco-Gästehaus im zauberhaften Osten Mallorcas. In den letzten Jahren haben dort hunderte von Gästen aus vielen Ländern eine schöne Zeit verbracht. Urlaub, Erholung, Entspannung, Genießen, Wellness, sportliche Aktivitäten, …. nicht nur im Sommer als Badeurlaub, vor allem auch im Herbst und Frühjahr ein Traum. Auch der Winter bietet in dieser Region ein sehr angenehmes Klima, über’s Jahr gesehen sind 22°C Tagestemperatur ein überzeugender Grund, warum Menschen diese Finca auf Mallorca lieben.“

Oliver:
„Klingt wirklich toll. Was sind denn Deine Empfehlungen für Herbst und Winter, quasi Dein Winter-Highlight?“

Ray:
„Herbst, Winter und Frühjahr sind jedenfalls auf der Finca Fair für Wandergruppen, Gesundheits- oder Yoga-Lehrgänge oder Gruppen von Wander-Fans optimaler Start- und Ausgangspunkt. Falls es doch mal etwas kühler werden sollte, bietet die Finca Fair eine Zentralheizung, einen Kamin und moderne Fenster. Die Sonne bringt an nahezu 300 Tagen pro Jahr ihre wärmenden Strahlen auf den Osten der Insel.“

Oliver:
„Wie sieht Weihnachten auf Mallorca aus?“

Ray:
„Sehr schön und nicht kahl und kalt wie in Österreich. Die Mandelblüte startet meist Weihnachten auf diesem herrlichen Stück Natur, milde 18-20°C sind auch an Heiligabend nicht unüblich.“

Oliver:
„Erzähle uns bitte mal von Deiner Neuausrichtung Deiner Finca.“

Ray:
Ja gerne. Geplant ist nun die endgültige Umstellung auf eine exklusive Finca für Retreats, Seminare, Workshops, Schulungen, etc. Mit vielen spannenden und bereichernden Themen rund um Gesundheit, Wachstum, Ernährung, Wellness, Bewegung, …. Erholung, Entspannung & Urlaub sind natürlich immer dabei. Veranstalter haben die Finca Fair bereits im Juli für ihre Teilnehmer gebucht und waren begeistert.

So sagt die Thetahealing® Coach Julia Buschmann (Stuttgart, Wien und Salzburg) über die Finca Fair: ‚… die wunderschöne Finca Fair auf Mallorca bietet den idealen Ort zur Einkehr und für entspannte Seminare‘, lächelt sie. Auch eine ihrer SeminarteilnehmerInnen (Annika, Hamburg) ist beeindruckt: ‚Auf der Finca Fair ist es wunder-wunderschön, ich bin total tiefenentspannt, von der Natur und Ruhe auf dieser Finca.‘

Auch eine Mitarbeiterin eines grossen Yoga- Unternehmens aus Bad Homburg in Deutschland hat sich schon hier umgeschaut. Sylvie P. ist Location Scout für einen führenden Yoga-Anbieter: ‚…ich habe drei Tage auf der Finca Fair so genossen, wie selten zuvor. Die Finca Fair ist für mich ein Entspannungs- Highlight, der innere Friede und die Ruhe sind fantastisch‘, erläutert Ray sehr detailliert.“

Oliver:
„Wow. Deine Gäste fühlen sich wohl, das merkt man wirklich. Was sind denn Deine persönlichen Wunsch- Themenschwerpunkte?“

Ray:
„Mit Wellness, Yoga, Erholung, Gesundheit, Heilung, gesunde Ernährung, Persönlichkeits-Entwicklung, Ökologie, gibt es schon sehr interessante Themen, die mir selbst am Herzen liegen. Ich bin aber auch offen für Anbieter unterschiedlichster anderer Ausrichtungen, z.B. Kunst – Fotografie, ….

Die Finca Fair ist aufgrund der räumlichen Begebenheiten und grosser Küche eine topp Location für Ars Vivendi (Essen, Trinken, Kochen, gesunde Küche, etc). Die herrliche Natur der Umgebung kann tollen Lehrgängen für Hobby-Maler, Botaniker oder Öko- Urlauber ein hervorragend geeignetes Heim bieten und Teilnehmer zu Höchstleistungen bringen. Möglich sind weitere Themen wie Kunst oder Kunsthandwerk: quasi alle Menschen, denen Ruhe und Naturschönheit über Lärm und Alltagsgeräusche gehen…“

Oliver:
„Wen möchtest Du ermuntern, Deine Finca Fair zu buchen?“

Ray:
„Gesucht werden Kooperationspartner (z.B. Yoga-Studios), Lehrer oder Coaches. So ist z.B. Frau Julia Buschmann ganz begeistert: Heiler, Künstler, Fotografen… . Aber auch andere interessierte Urlaubs-Gäste aus Österreich und der Alpensind nachwievor sehr willkommen.

Die Pluspunkte der Finca-Fair sind auf jeden Fall: Ruhe, Ungestörtheit, fast 3 ha großes Grundstück, gesunde Atmosphäre, Sicherheit (gerade jetzt), unbegrenzt „reines“ Trinkwasser, gute Ausstattung, Preise nach individueller Vereinbarung und Gruppengröße.“

Oliver:
„Vielen Dank für Deine Visionen und viel Erfolg für Dich und die Finca Fair bei Manacor auf Mallorca.“

29. Jul 2020

Von bellacoola Film Production UG

Bewerten Sie diesen Artikel

1 Bewertung (Durchschnitt: 5)

Teilen Sie diesen Artikel




Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Oliver Gaebe (Tel.: 01796004547), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 622 Wörter, 5108 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Mehr Informationen über bellacoola Film Production UG


Kommentare

Michael, Peters (Fahrrad Micha Köln)
Das ist wirklich ein toller Artikel, ich habe direkt Lust dorthin zu fliegen. Köln hat ja tägliche Flüge und ich werde mal schauen, ob ich Anfang August mal eine Woche dort absteigen. Vielen Dank für den Artikel (30.07.2020, 16:12 Uhr)

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*

Weitere Pressemeldungen von bellacoola Film Production UG


Corona-Krise verdeutlicht bestehendes Defizit: Digitales Controlling muss ins Pflichtenheft der ERP-Anbieter

Von bellacoola Film Production UG
04.08.2020
04.08.2020: In diesem Artikel findet Prof. Marco Boehle - Dortmund - klare Worte:                  Geldfluten. Offenbar in ganz Europa. Am Ende hat dieser Stil jedoch seinen Preis. Denn Innovationen finden woanders statt und die Staatsschulden bleiben in Deutschland. Die Flutwelle billigen Geldes zementiert diese alten Strukturen. Künstlich werden nicht mehr lebensfähige Unternehmen (Zombies) über Wasser gehalten. Diese besetzen die Kapazitäten und den Innovationsdruck, in den kreative, innovative Unternehmen vorstoßen könnten. Es gibt auch Anlass zur Hoffnung. So zeigt eine Analyse Aufsc...

Mallorca im Sommer 2020 auf dem Motorrad. Fahren mit dem WOW-Effekt

Von bellacoola Film Production UG
01.08.2020
01.08.2020: Mein Name ist Oliver Gaebe, ich bin Motorradfreak (mit einer alten Africa Twin & fast ebenso alten BMW GS1100) und Reisejournalist, beides seit einigen Jahrzehnten. Heute bin ich mit Johannes von www.mallorquin-bikes.de zum Interview verabredet. Ich bin sehr gespannt, die bekannteste Motorradvermietung Europas kennenzulernen. Seit vielen Jahren in der Hand von Anke und Johannes und mit dem jüngsten, exklusivsten und größten Verleih-Fuhrpark auf der Insel versehen. Ich bin sehr neugierig, von Johannes näheres über Mallorca 2020 zu erfahren, aus der Sicht eines seit Jahren dort lebenden und...

Unternehmen und der Wirtschaftsstandort Deutschland massiv gefährdet

Von bellacoola Film Production UG
31.07.2020
31.07.2020: Immer wieder mal gab es seit der Gründung der Bundesrepublik 1949 Rezessionen und Wirtschaftskrisen, einige wurden für immer ins Gedächnis geprägt: 1973 die Ölkrise mit autofreien Sonntagen und leeren Autobahnen. Vor rund 23 Jahren gab es eine andere Krise, die vor allem durch die Rede des früheren Bundespräsidenten ins Gedächnis der Menschen kam. Wenige Reden von deutschen Politikern haben sich so eingeprägt wie die "Ruck-Rede" von Roman Herzog: 1997 appellierte er an ein Deutschland, das von der Wiedervereinigung überfordert war: "Durch Deutschland muss ein Ruck gehen."   Ist Co...