Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Advantech erweitert Angebot: IoT-Lösungen für die intelligente Logistik und Smart City-Diensten

Von Mediengruppe Telematik-Markt.de

Advantech ist ein geprüftes Mitglied der TOPLIST der Telematik
Germering, 14.10.2020.

Die Advantech Service-IoT GmbH, ein Anbieter von industriellen Computerlösungen, gibt ihre Kooperation mit Quanergy Inc., einem Anbieter von LiDAR-Sensoren und Punktwolken-Software, bekannt. Die Quanergy-Sensoren und -Software sind eine Ergänzung zu Advantechs Edge-Servern, die es Kunden und Partnern ermöglichen, wertschöpfende IoT-Lösungen, sowohl in der intelligenten Logistik als auch bei Smart City-Diensten aufzubauen.

 

Bild: Advantech Service-IoT GmbH

 

 

 

Advantechs breite Palette an Edge-Servern, die von kostengünstigen Kleinformat-Servern für den Innenbereich im Einzelhandel, über zertifizierte Geräte für Fahrzeuge, Bahn und Schifffahrt, bis hin zu Rack-Servern für Rechenzentren reicht, stellt sicher, dass für jeden LiDAR-Anwendungsfall eine geeignete Plattform angeboten werden kann.

 

 

Arbeitssicherheit und Effizienzsteigerung

 

Im Lager stellt das Risiko einer Kollision zwischen Fahrzeugen und Menschen eine der größten Gefahren dar. Mit dem Einsatz von LiDAR-Sensoren, entweder als stationäre Installationen oder in Verbindung mit fahrzeugmontierten Computern, können Logistikunternehmen ihren Mitarbeitern eine sicherere Arbeitsumgebung gewährleisten. LiDAR und Edge-Server können einen Perimeterschutz für wertvolle Güter und Standorte bieten und zu erheblichen Effizienzsteigerungen führen.

 

 

DSGVO-gerechte Personenzählung

 

In einer von COVID-19 betroffenen Welt sind Erkenntnisse, die früher im Einzelhandel und in öffentlichen Räumen wünschenswert waren, heute zu einem Muss geworden. Viele Regionen machen Einzelhändler und Betreiber von Einkaufszentren für die Anzahl der Besucher vor Ort sowie für ihr Verhalten verantwortlich. Mit Zugang zu Quanergys LiDAR-Portfolio kann Advantech DSGVO-konforme Lösungen für die Personenzählung und -verfolgung, die Belegung und die Überwachung von Abstandseinhaltungen bereitstellen.

 

In enger Zusammenarbeit haben Advantech und Quanergy eine Lösung entwickelt, die den hohen täglichen Anforderungen in einer Vielzahl unterschiedlicher Branchen gerecht wird. „Ich freue mich über die Kooperation mit Quanergy. Die Zusammenarbeit wird beiden Unternehmen bedeutende neue Möglichkeiten eröffnen, die wir nur schwer individuell angehen könnten. Unsere Produkte ergänzen sich so offensichtlich, dass es überraschend ist diese Partnerschaft nicht früher eingegangen zu sein. “ sagt Styrbjörn Torbacke, Head of Advantech iCity Services Europe.

 

„Der Übergang zu Industrie 4.0 basiert auf der Erfassung von Echtzeitdaten mit intelligenten Analysen und Algorithmen zur Simulation und Vorhersage der Entscheidungsfindung für die „nächstbeste Aktion“, sagte Enzo Signore, CMO bei Quanergy. „Wir freuen uns sehr, mit Advantech, einem weltweit führenden Anbieter von Service- und Industrial-IoT, zusammenzuarbeiten um die Produktivität von Geschäftsprozessen in den Bereichen Smart City, Smart Spaces und Logistik mit innovativen 3D-LiDAR-Lösungen zum Schutz der Privatsphäre von Menschen zu steigern.“ Quelle:Advantech Service-IoT GmbH

14. Okt 2020

Bewerten Sie diesen Artikel

1 Bewertung (Durchschnitt: 3)

Teilen Sie diesen Artikel

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Peter Klischewsky (Tel.: +49 4102 20 54 540), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 428 Wörter, 3885 Zeichen. Artikel reklamieren

Telematik-Markt.de – die führende Mediengruppe der Telematik-Branche Die Mediengruppe Telematik-Markt.de verfolgt das Ziel, dieser Technologie und Forschung einen allumfassenden „Markt‐ und Informationsplatz“ zwischen Herstellern und Anwendern zu schaffen, um die noch recht junge und innovative Telematik‐Branche näher in das Blickfeld der Öffentlichkeit zu rücken. Telematik-Markt.de bindet hierzu bundesweit kompetente Fachjournalisten und Marketing‐Profis, die mit den Unternehmen, Institutionen, Universitäten und Verbänden der Telematik‐Branche permanent kommunizieren und vereint alle beteiligten Stellen auf dieser „öffentlichen Bühne“. Sie bündelt in ihrer TOPLIST der Telematik alle Anbieter der Branche im deutschsprachigen Raum und gibt dort einen Überblick auf die unabhängig geprüften Telematik-Anbieter. Telematik-Markt.de lobt im jährlichen Wechsel von Fahrzeug- und Human-Telematik mit Partnern, wie dem VDA (Verband der Automobilindustrie), den Telematik Award aus. MKK – Marktkommunikation ist Herausgeberin des Telematik-Markt.de sowie des Telematik.TV. Mediengruppe Telematik-Markt.de Peter Klischewsky Hamburger Str. 17 22926 Ahrensburg / Hamburg redaktion@telematik-markt.de Telematik.TV http://www.telematik.tv Tel.: +49 4102 20545-42 Fax: +49 4102 20545-43 ttv@telematik-markt.de


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von Mediengruppe Telematik-Markt.de


13.10.2020: Hamburg, 13.10.2020 (msc/ red). Es ist kein Geheimnis: Bei der Digitalisierung ist Deutschland, anders als in vielen anderen Bereichen, international eher im Mittelfeld zu finden. Aber: Die Corona-Pandemie und ihre Auswirkungen könnten der Entwicklung einen Schub verpassen, das ist die Hoffnung vieler. Sicher ist: Durch die Krise sind manche Probleme, aber auch deren Lösungen, wie unter einem Brennglas deutlich geworden. Was kann man tun, und was wird bereits getan? Wo stehen Deutschlands Unternehmen wirklich? Das sind die zentralen Fragen, um die sich die Jubiläumsausgabe des Telemati... | Weiterlesen

07.10.2020: Ahrensburg/ München, 07.10.2020 (msc/ red). Es klingt nach Science Fiction, es klingt nach glitzernder, verrückter Erfinderwelt. Und ja, ein Visionär aus Südafrika ist daran nicht ganz unschuldig. Aber was hat es eigentlich wirklich mit dem Hyperloop auf sich? Inwieweit ist man auch in Deutschland an dieser verrückten Idee beteiligt?      Das Team hinter dem Hyperloop-Projekt ist mittlerweile beträchtlich gewachsen. Bild: tumhyperloop.de     Es gibt gar nicht so viele Institutionen, die sich einen Wettkampf um die Realisierung dieser komplexen Technologie namens ... | Weiterlesen

06.10.2020: Telematik Award 2020: Umfassender Rückblick auf das prall gefüllte Digital-Event   Der Telematik Award fand in diesem Jahr als Digital-Event statt und hatte so einiges zu bieten. Bild: Telematik-Markt.de   Hamburg, 06.10.2020 (msc/ red). Es war eine fantastische Premiere, darin sind sich wohl alle Beteiligten einig: Die allererste Online-Vergabe des renommierten Telematik Awards war ein voller Erfolg! Veranstalter, Gäste und Gewinner brannten gemeinsam ein wahres Feuerwerk ab. Über drei Wochen im September wartete die Mediengruppe Telematik-Markt.de nahezu täglich mit einem neuen inter... | Weiterlesen