Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Neuer Standort: Tållbeard eröffnet Europas modernstes Labor zur Nutzerforschung

Von Tållbeard GmbH

Experience Design-Experten machen Nutzererfahrungen mithilfe neuester Technik sichtbar

Seit Mitte Oktober hat Tållbeard eine neue Berliner Heimat. Aufgrund des starken Wachstums im vergangenen Jahr und steigender Anforderungen von Seiten der Kunden eröffneten die Experience Design Experten in der Neue Schönhauser Straße 8 einen brandneuen Co-Creation Space. Neben mehreren Team- und Konferenzräumen befindet sich hier auch Europas modernstes Labor zur Nutzerforschung, das neueste biometrische Technologien mit innovativem Video- und Soundstreaming vereint.
Seit Mitte Oktober hat Tållbeard eine neue Berliner Heimat. Aufgrund des starken Wachstums im vergangenen Jahr und steigender Anforderungen von Seiten der Kunden eröffneten die Experience Design Experten in der Neue Schönhauser Straße 8 einen brandneuen Co-Creation Space. Neben mehreren Team- und Konferenzräumen befindet sich hier auch Europas modernstes Labor zur Nutzerforschung, das neueste biometrische Technologien mit innovativem Video- und Soundstreaming vereint.

"Mit der großen Nachfrage nach unseren Leistungen sind wir zuletzt immer häufiger an unsere Grenzen gestoßen. Der Umzug hat uns darum die einzigartige Chance geboten, eine Umgebung genau nach unseren Vorstellungen zu erschaffen. Der neue Standort bietet sowohl räumlich als auch technologisch alle Möglichkeiten, nahtlos mit dezentralen Inhouse- und Kundenteams zu arbeiten, und erfüllt zudem die im Corporate-Umfeld geltenden Anforderungen an Sicherheit und Geheimhaltung", so Mark Drexler, Mit-Gründer und CEO von Tållbeard.

Kern der Leistungen von Tållbeard ist ein Methodensystem, das es Unternehmen möglich macht, Markt und Konkurrenz, digitale Prozesse, Interfaces und Schnittstellen sowie nicht zuletzt den Menschen und dessen Nutzung von Produkten und Services entlang der Kundenreise zu verstehen und zu gestalten. Mithilfe der Erkenntnisse aus quantitativem und qualitativem Research unterstützen die Experten für Experience Design bei Design, Innovation und Entwicklung von Lösungen, die mit ihrem Nutzererlebnis überzeugen.

Für die Durchführung der "Anwenderforschung" bietet das neue Labor eine besondere Kombination aus biometrischer und physiologischer Technik, mit der menschliche Emotionen und Verhaltensweisen untersucht werden. Hierzu zählen unter anderem Eyetracking, Galvanische Hautreaktion (GSR), Gesichtsausdrucksanalyse und Elektroenzephalographie (EEG). Neben dem Labor kann all dies auch im Zuhause von Nutzern oder in bewegten Objekten wie Autos eingesetzt werden.

Ergänzend dazu bietet der neue Tållbeard-Standort zwei weitere spezielle Testumgebungen. Zum einen das "Standard-Wohnzimmer der Deutschen", in dem die Nutzung von TV, Konsolen, Lautsprechern und weiteren typischen Wohnzimmer-Endgeräten untersucht werden kann. Zum anderen eine Test-Wohnung, in der Smart-Home-Systeme, Multimedia Devices, weiße Ware, IoT und ähnliche Anwendungen unter Aufsicht zum Einsatz kommen.

Für die kommende Zeit plant Tållbeard den weiteren Ausbau seiner "Tech & Development"-Abteilung sowie die verstärkte Entwicklung von eigenen Produkten. Aktuell bauen die Experience Design Experten bereits an einer Plattform, die Teams im Projekthandling entlang der digitalen Transformation unterstützt, weitere Ideen befinden sich in der Pipeline.
Zudem wird es voraussichtlich auch einen europäischen Rollout des Geschäftskonzepts geben. Firmenkontakt
Tållbeard GmbH
Mark Drexler
Neue Schönhauser Str. 8
10178 Berlin
+49 30 25 81 41 416
hello@tallbeard.studio
http://www.tallbeard.studio


Pressekontakt
Forvision
Anke Piontek
Lindenstr. 14
50674 Köln
0221-92 42 81 4 -0
0221-92 42 81 4- 2
piontek@forvision.de
http://www.forvision.de
02. Nov 2020

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 5)

Teilen Sie diesen Artikel

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Mark Drexler (Tel.: +49 30 25 81 41 416), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 443 Wörter, 3563 Zeichen. Artikel reklamieren

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6