PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Die Psychologie des Schweinehunds

Von Narr Francke Attempto Verlag

In 6 Schritten vom guten Vorsatz zur neuen Gewohnheit

Änderung verlangt viel Eigenmotivation und ein gutes Selbstmanagement.

Doch der „innere Schweinehund“ lauert in jedem und zerkaut genüsslich die guten Vorsätze.

Thumb

Das Buch erläutert anhand aktueller Befunde u. a. aus der motivations-, kognitions- und sozialpsychologischen Forschung,

warum es manchmal schwerfällt, gefasste Vorsätze in die Tat umzusetzen.

Daraus folgen konkrete Empfehlungen, wie man den inneren Schweinehund in allen Handlungsphasen

(von der Intentionsbildung bis zur Zielerreichung) „an die Leine“ bekommt.

Alle finden Unterstützung dabei, sich kurzfristig in 6 Schritten zur Erledigung drängender Aufgaben zu motivieren.

Darüber hinaus zeigt der Ratgeber aber vor allem, wie sich förderliche Denkweisen und Gewohnheiten langfristig verankern lassen,

um Studium, Berufseinstieg und alle weiteren Herausforderungen des Lebens gesund und gelassen zu meistern.

Inhalt:
1. Einleitung: Der innere Schweinehund im Studium
2. Grundlagen: So tickt der innere Schweinehund
- Motivationspsychologische Aspekte
- Emotionspsychologische Aspekte
- Kognitionspsychologische Aspekte
- Die Macht der Gewohnheit
- Was mich sonst noch davon abhält, zu tun, was ich mir vorgenommen habe
3. Endlich in die Gänge kommen – in sechs Schritten
Schritt 1: Ein förderliches Mindset entwickeln
Schritt 2: Dem eigenen Handeln eine Richtung geben
Schritt 3: Effektiv planen
Schritt 4: Aktiv werden
Schritt 5: Dran bleiben
Schritt 6: Reflektieren und Anpassen
4. Troubleshooting – ein Notfallkoffer für akute Blockaden
5. Zum Abschluss: Nur Mut!

 

"Bernhardt, Die Psychologie des Schweinehunds" - In 6 Schritten vom guten Vorsatz zur neuen Gewohnheit

ISBN: 978-3-8252-5420-9

UTB Verlag

www.Narr.de

Bewerten Sie diesen Artikel
Bewertung dieser Pressemitteilung 5 Bewertung dieser Pressemitteilung 3 Bewertungen bisher (Durchschnitt: 3.7)
Hinweis Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Joachim Bader (Tel.: 07071/97556-55), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 213 Wörter, 1719 Zeichen. Artikel reklamieren
Stellenanzeigen
Wussten Sie schon, dass Sie bei uns kostenlos Stellenanzeigen veröffentlichen können?
Tragen Sie jetzt Ihre kostenlose Stellenanzeige ein!