Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Raindrop informiert über Absichtserklärung zum Erwerb sämtlicher Anteile an Goldoxid- und Silberexplorationsprojekt in Nevada

Von Raindrop Ventures Inc.

VANCOUVER, BRITISH COLUMBIA, 12. Juli 2021 - Raindrop Ventures Inc. (CSE: RAYN) (Frankfurt: RV0) (Raindrop oder das Unternehmen) gibt die Unterzeichnung einer Absichtserklärung (LOI) zum Erwerb des Gold-Silber-Explorationsprojekts Jessup (das Projekt) im Churchill County (Nevada) von der nach dem Fremdvergleichsgrundsatz verbundenen Privatfirma JMX, LLC (Eigentümer) bekannt. Ein technischer Report der Firma Resource Development Associates aus dem Jahr 2018, verfasst von Scott Wilson, SME-RM, CPG, weist eine historische Ressource der nachgewiesenen und angedeuteten Kategorie aus, in der 331.800 Unzen Goldäquivalent (Unzen) mit 0,606 Gramm pro Tonne (g/t) in einem Silber-Gold-Verhältnis von 69:1 enthalten sind. Das Unternehmen hat dem Eigentümer für einen exklusiven Überprüfungszeitraum (Due Diligence) von 45 Tagen 50.000 USD bezahlt. Eckdaten - Die Firma Resource Development Associates errechnete in ihrem Tagebaumodell mit Haufenlaugung aus dem Jahr 2018 eine Ressource der nachgewiesenen und angedeuteten Kategorie von 17.041.500 Tonnen mit 275.000 Unzen Gold (Au) mit 0,501 g/t und 3.934.000 Unzen Silber (Ag) mit 7,2 g/t. Die vermuteten Ressourcen belaufen sich auf 1.709.100 Tonnen mit 25.000 Unzen Au und 0,455 g/t sowie 195.000 Unzen Ag und 3,5 g/t. - In 349 historischen Bohrlöchern sind zahlreiche hochgradige Abschnitte mit über 5 g/t Au enthalten. - 91 % der Ressourcen liegen als Oxiderz vor; im Laugungstest konnten Ausbeuten zwischen 75 % und 89 % für Au und zwischen 14 % und 40 % für Ag nachgewiesen werden. - Die Ressourcen erstrecken sich derzeit über vier Zonen mit Mineralvorkommen, die in mehreren Richtungen offen sind; anhand von geophysikalischen Studien wurden mehrere Zielzonen mit Potenzial für Neuentdeckungen identifiziert. - 163 Claims gehören dem Bureau of Land Management (BLM) und sind mit nur geringen oder gar keinen Beteiligungsgebühren belastet. Explorationsaktivitäten und Pläne 2021 - Im Juni 2021 wurde ein vier Bohrlöcher umfassendes Kernbohrungsprogramm absolviert, zu dem die Analyseergebnisse noch ausstehen. - Datenerfassung, Strukturanalyse und Geomodellierung. - Anträge für Genehmigung neuer Bohrungsstandorte. - Bestätigungsbohrungen. - IP-Messung. - Erwerb von Konzessionsflächen. Alexander Kunz, Chief Executive Officer von Raindrop Venture Inc., meint: Jessup ist ein Projekt im fortgeschrittenen Erschließungsstadium, das sich in der Nähe der Stadt Reno in Nevada befindet und über historische Gold- und Silberressourcen sowie hervorragendes Explorationspotenzial verfügt. Das Projekt liegt in einem vier Quadratmeilen großen Areal mit Oxidationen und hydrothermalen Alterierungen, das zahlreiche alte Minen, Prospektionsgebiete, querende Radial- und Ringbrüche, ausgeprägte geophysikalische Ziele sowie zahlreiche Bohrabschnitte mit hochgradiger Goldmineralisierung umfasst. Aus unserer Sicht könnte dieses Gebiet ein Gold-Silber-Ziel mit ein bis zwei Millionen Unzen beherbergen. Die Absichtserklärung bietet Raindrop eine Option auf den Erwerb des Projekts über einen Zeitraum von drei Jahren. Die Projektaufwendungen belaufen sich auf 7,5 Millionen USD, die Barzahlungen auf 2,5 Millionen USD und es sind 19,99 % der in Umlauf befindlichen Raindrop-Aktien zu überschreiben. Der Abschluss der laut Absichtserklärung vorgesehenen Transaktion steht unter dem Vorbehalt des Abschlusses der laufenden Due-Diligence-Prüfung, der Prüfung des Eigentumsrechts, der Ausverhandlung und des Abschlusses der finalen Vertragsunterlagen, des Abschlusses einer Finanzierung zu für Raindrop akzeptablen Bedingungen sowie des Erhalts aller erforderlichen Genehmigungen seitens der Aktionäre und Aufsichtsbehörden. Erst wenn diese Bedingungen erfüllt sind, kann die Transaktion abgeschlossen und eine Beteiligung am Projekt erworben werden. Gold-Silberprojekt Jessup Das Projekt Jessup beherbergt einen vulkanischen Caldera-Komplex mit epithermalen Gold-Silber-Lagerstätten mit geringer Sulfidierung. Diese sind in eine ausgedehnte Verkieselungszone eingebettet, die von Verwerfungen entlang der Ränder der Caldera ihren Ausgang nimmt. Das gesamte Projektgebiet ist von einer Oxidationsschicht bedeckt. Auch Zonen mit einer tiefliegenden strukturellen Oxidation wurden überall auf dem Projektgelände ausgemacht. Das aktualisierte Oxiderzmodell hat die Konfidenz in die Ressourcenschätzung 2018 im Vergleich zu den früheren Mineralressourcenschätzungen für das Projekt in der Vergangenheit erhöht. Der Eigentümer schloss vor kurzem ein aus vier Kernbohrlöchern bestehendes Bohrprogramm ab, um das geologische Datenmaterial in bestimmten Gebieten auszuweiten. Auf dem Projektgelände wurden ab den 1980er Jahren mehrere historische Explorations- und Bohrkampagnen durchgeführt. Im Jahr 2018 wurde eine Ressourcenschätzung mit Tagebaumodell und Haufenlaugung sowie Ressourcen in der nachgewiesenen und angedeuteten Kategorie erstellt. Das Projekt besteht aus 163 BLM-Claims, Optionen auf Privatgrund mit Wasserrechten und Wegerechten für die Stromversorgung, historischen Bohrkernen und Splitterproben aus RC-Bohrungen, historischen und aktuellen Bohr- und Analysedaten, geophysikalischen Studien, Wegerechten, bundes- und einzelstaatlichen Genehmigungen sowie weiteren relevanten Daten. Rund die Hälfte der 163 Claims sind nicht mit Beteiligungsgebühren belastet; für den Rest sind NSR-Gebühren von 1,6 % zu bezahlen, die sich auf 2,6 % erhöhen. https://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2021/59436/NR12Jul2021JessopAcquisition_DE_PRCOM.001.jpeg Abbildung 1: Ressourcengebiete, Ziele und historische Bohrlöcher Das Unternehmen behandelt die Ressourcenschätzungen des Projekts nicht als aktuell und hat keine ausreichenden Arbeiten durchgeführt, um diese historischen Schätzungen als aktuelle Mineralressourcen zu klassifizieren. Obwohl das Unternehmen diese historischen Schätzungen nicht als aktuell betrachtet, ist es der Ansicht, dass diese Schätzungen Rückschlüsse auf eine Mineralisierung zulassen und die darin enthaltenen Informationen für den Leser hilfreich sein können. Glen Peter Parsley, P. Geo. hat in seiner Funktion als qualifizierter Sachverständiger gemäß der Vorschrift National Instrument 43-101 den fachlichen Inhalt dieser Pressemitteilung überprüft und freigegeben. Über Raindrop Ventures Inc. Raindrop wird von einer renommierten Führungskraft mit Erfahrung in Bergbau und Mineralexploration geleitet und wurde mit dem ausdrücklichen Ziel gegründet, im aktuellen Rohstoffzyklus Mineralkonzessionen zu erwerben und zu explorieren. Raindrop ist derzeit mit der Exploration seines Goldkonzessionsgebiets Clover Mountain in Idaho, das sich in der Erstphase der Erschließung befindet, befasst und hat vor kurzem von Liberty Gold sechs Goldexplorationsprojekte im frühen Erschließungsstadium in Nevada übernommen. Das Unternehmen verfügt über ein in der Stadt Boise in Idaho ansässiges Technikerteam, das für die Durchführung von Explorationen in Idaho und Nevada bestens gerüstet ist. Raindrop hat eine gut durchdachte Kapitalstruktur; 40.542.938 Aktien befinden sich in Umlauf und ein erheblicher Anteil ist in Besitz von Teammitgliedern und Insidern. Nähere Informationen erhalten Sie unter www.raindropventures.ca. FÜR DAS BOARD OF DIRECTORS: Alexander Kunz President & Chief Executive Officer NÄHERE INFORMATIONEN ERHALTEN SIE ÜBER: Alexander Kunz President, Chief Executive Officer & Director Raindrop Ventures Inc. 1507 - 1030 West Georgia Street Vancouver, BC, V6E 2Y3 Telefon: (604) 428-6128 Fax: (604) 428-6430 E-Mail: alex@dkunzassoc.com Die Canadian Securities Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der Canadian Securities Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung. Zukunftsgerichtete Informationen Diese Pressemitteilung enthält "zukunftsgerichtete Aussagen" oder "zukunftsgerichtete Informationen" (zusammenfassend "zukunftsgerichtete Informationen") im Sinne der geltenden Wertpapiergesetze. Alle Aussagen, die sich nicht auf historische Fakten beziehen, sind zukunftsgerichtete Aussagen und basieren auf den Annahmen, Erwartungen, Schätzungen und Projektionen zum Zeitpunkt dieser Pressemitteilung. Zukunftsgerichtete Aussagen unterliegen einer Vielzahl von bekannten und unbekannten Risiken, Ungewissheiten und anderen Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ereignisse oder Ergebnisse von den hierin enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen abweichen. Es kann nicht garantiert werden, dass sich solche Aussagen als zutreffend erweisen, da die tatsächlichen Ergebnisse und zukünftigen Ereignisse erheblich von denen abweichen können, die in solchen Aussagen erwartet werden. Raindrop lehnt jede Verpflichtung ab, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen, es sei denn, dies wird von den geltenden Wertpapiergesetzen vorgegeben. Die Leser sollten sich nicht in unangemessener Weise auf zukunftsgerichtete Aussagen verlassen. Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!
12. Jul 2021

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Raindrop Ventures Inc. , verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 1184 Wörter, 9818 Zeichen. Artikel reklamieren

Über Raindrop Ventures Inc.


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 7 + 2