Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

American Manganese Inc. erhält DTC-Berechtigung

Von American Manganese Inc.

23. Juli 2021 - Surrey, BC American Manganese Inc. (AMY oder das Unternehmen), ein Pionier im Bereich des fortschrittlichen Recyclings von Lithium-Ionen-Batteriekathoden, freut sich bekannt zu geben, dass seine Stammaktien nun für das elektronische Clearing und die elektronische Abwicklung durch die Depository Trust Company (DTC) zugelassen sind. DTC ist ein Tochterunternehmen der Depository Trust & Clearing Corporation, die für börsennotierte Unternehmen in den Vereinigten Staaten als elektronische Clearingstelle fungiert und für die entsprechende Abrechnung zuständig ist. American Manganese wird derzeit am OTCQB-Markt unter dem Kürzel AMYZF gehandelt. Die DTC-Berechtigung senkt die Kosten und beschleunigt den Abwicklungsprozess für Anleger und Broker, wodurch die Stammaktien des Unternehmens über eine viel größere Auswahl an Brokerfirmen gehandelt werden können. Die DTC-Berechtigung ist ein wichtiger Schritt in der Entwicklung von AMY und unseren laufenden Bemühungen, das Unternehmen einem breiteren Publikum von potenziellen Investoren vorzustellen, erklärt Larry Reaugh, CEO und President von American Manganese. Mit größerer Zugänglichkeit und Sichtbarkeit der Stammaktien von AMY bieten sich bestehenden und neuen Aktionären zusätzliche Möglichkeiten, in unser geplantes Wachstum zu investieren. Über American Manganese Inc. American Manganese Inc. ist ein Produzent kritischer Metalle mit einem Fokus auf das Recycling von Lithium-Ionen-Batterien mit dem patentierten RecycLiCo-Verfahren. Das patentierte RecycLiCo-Verfahren wurde entwickelt, um eine umweltfreundliche Lösung mit geschlossenem Kreislauf für das Recycling von Kathodenmaterial zu bieten, das in Lithium-Ionen-Batterien eingesetzt wird. Das Recyclingverfahren bietet hohe Extraktion und Reinheit der Kathodenmetalle wie Lithium, Kobalt, Nickel, Mangan und Aluminiumoxid. Das RecycLiCo-Verfahren wurde mit dem Ziel entwickelt, recycelte Batterieprodukte herzustellen, die mit minimalen Verarbeitungsschritten nahtlos und direkt in die Wiederaufbereitung von Batterienkathoden integriert werden können. Für das Management von AMERICAN MANGANESE INC. Larry W. Reaugh President und Chief Executive Officer Telefon: 778 574 4444 E-Mail: lreaugh@amymn.com www.americanmanganeseinc.com www.recyclico.com Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung. Diese Pressemitteilung kann zukunftsgerichtete Aussagen enthalten, bei denen es sich um Aussagen über die Zukunft auf Basis aktueller Erwartungen und Annahmen handelt. Zu diesem Zweck können Aussagen, die sich auf historische Tatsachen beziehen, als zukunftsgerichtete Aussagen gewertet werden. Zukunftsgerichtete Aussagen sind typischerweise mit Risiken und Unsicherheiten behaftet und es kann nicht garantiert werden, dass sich solche Aussagen als genau oder korrekt herausstellen. Anleger sollten sich nicht vorbehaltslos auf zukunftsgerichtete Aussagen verlassen. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren, es sei denn, dies wird in den entsprechenden Gesetzen gefordert. Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, American Manganese Inc. , verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 469 Wörter, 3922 Zeichen. Artikel reklamieren

Über American Manganese Inc.


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 5 + 8

Weitere Pressemeldungen von American Manganese Inc.


13.09.2021: 13. September 2021 - Surrey, BC. American Manganese Inc. (AMY oder das Unternehmen) (TSX.V: AMY | OTCQB: AMYZF| FWB: 2AM), ein Unternehmen für kritische Mineralien, das sich auf das Upcycling von Reststoffen aus Lithiumionenbatterien zu hochwertigen Batteriekathodenmaterialien konzentriert, freut sich seine Teilnahme an einer Reihe von Investorenkonferenzen im September bekannt zu geben. H.C. Wainwright 23rd Annual Global Investment Conference (13. - 15. September 2021) Nähere Informationen erhalten Sie unter: https:// hcwevents.com/ annualconference/ #toggle-id-5 AGP Virtual Energy Conf... | Weiterlesen

31.08.2021: 31. August 2021 - Surrey, BC - American Manganese Inc. (AMY oder das Unternehmen) freut sich bekannt zu geben, dass das japanische Patentamt das Patent Nr. 6906060 für das auf Lithiumionenbatterien ausgelegte, im geschlossenen Kreislauf geführte Upcycling-Verfahren des Unternehmens, RecycLiCo, erteilt hat. Zusätzlich zum japanischen Patent wurden bereits Patente in den Vereinigten Staaten (US-Patent Nr. 10246343 und US-Patent Nr. 10308523) und Südkorea (Patent Nr. 10-2246670) erteilt. Das Unternehmen hat überdies PCT-Patentanträge (nationale Phase) für China, Europa, Australien, Indien ... | Weiterlesen

26.08.2021: 322.000 (metrische) Tonnen Lagerbestand der Halde Wenden könnte zur einzigen heimischen Quelle von EMM in den USA werden AMYs EMM-Projekt wurde von der Agentur für Verteidigungslogistik des US-Verteidigungsministeriums finanziert 26. August 2021 - Surrey, British Columbia, American Manganese Inc. (AMY oder das Unternehmen) freut sich, über die erfolgreiche Herstellung von elektrolytischem Manganmetall (EMM) in den letzten Phasen des Projekts zur Rekultivierung der Halde Wenden und der fortschrittlichen Materialverarbeitung zu berichten. Die US-Agentur für Verteidigungslogistik (DLA) ert... | Weiterlesen