PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Viele Wege führen in die Cloud: matrix technology als Partner der IDG-Studie „Cloud Migration 2021“

Von matrix technology GmbH

11 Studienpartner, 366 qualifizierte Interviews, rund 75 Seiten Auswertung: Die Cloud Migration-Studie 2021 von IDG Research Services in Zusammenarbeit mit matrix technology ist erschienen. Die Ergebnisse stehen ab sofort zum Download zur Verfügung.

Die Studie basiert auf einer Online-Umfrage, die von IDG Research Services vom 18. bis 25. Mai 2021 durchgeführt wurde. Die Fragebogenentwicklung erfolgte gemeinsam mit den Studienpartnern und deckt im Ergebnis ein breites Themenspektrum rund um das Kernthema...

München, 04.08.2021 (PresseBox) - Die Studie basiert auf einer Online-Umfrage, die von IDG Research Services vom 18. bis 25. Mai 2021 durchgeführt wurde. Die Fragebogenentwicklung erfolgte gemeinsam mit den Studienpartnern und deckt im Ergebnis ein breites Themenspektrum rund um das Kernthema Cloud Migration ab: Methoden, Ziele, Risiken, Anwendungen und Kulturwandel im Unternehmen sind Aspekte, die von der Studie beleuchtet wurden. Unter den 366 befragten Unternehmen waren Vertreter aller relevanten Branchen (Energie, Auto, Verkehr, Medizin, Chemie, Handel, Konsum, Bildung, Handwerk/Baugewerbe, Banken/Versicherungen, Maschinenbau und Fertigungsindustrie sowie Dienstleistungen). Die Unternehmensgrößen variierten von 100 bis mehr als 10.000 Beschäftigten. Die Antworten stammten jeweils von den obersten IT-Verantwortlichen in den Unternehmen. Den geographischen Bezug bildete die DACH-Region.

Wie die Studie zeigt, hat die Mehrheit der befragten Unternehmen bereits eine Strategie zur Cloud Migration umgesetzt oder erarbeitet. Ausgewählte Befragungsergebnisse sind:

Bei 85 Prozent ist die Cloud Migration-Strategie mit der Unternehmensstrategie verknüpft. 

Unternehmen, die ein Cloud Migration-Projekt umgesetzt haben, sind in 85 Prozent der Fälle mit dem Ergebnis zufrieden oder sogar sehr zufrieden.

Rund zwei Drittel der Probanden erklärten, dass Business Intelligence (BI) / Data Analytics und Customer Relationship Management (CRM) am besten für die Cloud geeignet seien und daher priorisiert würden für die Migration. 

Deutliche Unterschiede zeigt die Studie hingegen in den gewählten Ansätzen für die Cloud Migration – die Methoden verteilten sich auf „Lift and Shift“, „Lift and Extend“, „Hybrid Extension“ und „Full Rebuild“. Etliche Probanden (14,3 Prozent) trauten sich, die Frage nach der gewählten Cloud Migration-Methode mit „weiß nicht“ zu beantworten. „Unternehmen sammeln wertvolle Erfahrungen, indem sie bestehende Umgebungen per ‚Lift and Shift‘ in die Public Cloud verschieben. Das dabei aufgebaute Know-how kann anschließend auch in prozessuale und organisatorische Anpassungen fließen. Dieses Vorgehen minimiert Risiken, hebt Effizienzen und kann in einer Entwicklung bis hin zu Cloud-nativen Lösungen münden, was in der Studie mit dem Begriff ‚Full Rebuild‘ bezeichnet ist“, erklärt matrix technology Geschäftsführer Stefan Mock. Hier hilft interessierten Lesern auch die Ergebnispräsentation weiter: sie enthält ein Glossar, das wichtige Cloud-Schlüsselbegriffe erläutert. 

Unternehmensporträts der Studienpartner runden die Ergebnispräsentation ab. Hier stellt sich neben Partnern wie Lufthansa Industry Solutions und BMC auch die matrix technology mit ihrem Leistungsportfolio aus Services und Consulting rund um Rechenzentrum, Private-, Public- und Hybrid-Cloud vor. Passend zu den Studienergebnissen gehört auch Cloud Migration zu den Beratungsschwerpunkten von matrix technology. „Einige unserer Experten verfügen darüber hinaus über Spezialkenntnisse im Bereich Databases und BI, der von den Probanden als besonders relevant für die Cloud Migration eingeschätzt wurde“, erklärt matrix Geschäftsführer Stefan Mock. matrix technology stellt die gesamte Studie ab sofort kostenlos bereit.

Hier gelangen Sie zu den Studienergebnissen.

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 412 Wörter, 3557 Zeichen. Artikel reklamieren

Die matrix technology GmbH gehört mit mehr als 2000 erfolgreich abgeschlossenen Projekten zu den führenden Spezialisten für Planung, Aufbau, Steuerung und Betrieb der IT für internationale Konzerne und den anspruchsvollen Mittelstand. Mit Leidenschaft, fachlicher Kompetenz und technologischem Know-how stellen sich die über 200 Mitarbeiter täglich der Herausforderung, unternehmenskritische IT-Systeme bedarfsgerecht und mit höchster Qualität zu konzipieren, aufzubauen und zu betreiben. Das Portfolio der matrix umfasst Leistungen in den Bereichen IT-Services und IT-Beratung. Insbesondere bei der Entwicklung von IT-Strategien und deren Umsetzung, der Migration in die Cloud sowie dem Betrieb im Rahmen des IT-Outsourcings verhilft die matrix Unternehmen zu Höchstleistungen. An ihrem Hauptsitz in München sowie weiteren Standorten in Deutschland und Europa erbringt die matrix IT-Dienstleistungen für Kunden weltweit.


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 10 + 8

Weitere Pressemeldungen von matrix technology GmbH

matrix technology AG entwickelt IT-Full-Service-Paket für LBImmoWert

Erfolgreicher Start des IT-Outsourcings | Komplettpaket aus neun Modulen

08.08.2014: Dass die Entscheidung schließlich auf die matrix technology AG fiel, hatte mehrere Gründe: Einerseits verfügt das Münchener IT-Beratungs- und -Dienstleistungshaus über langjährige Erfahrung und Kompetenz im geforderten Leistungsumfang. Andererseits kann der Provider umfangreiche Branchenexpertise im Finanzdienstleistungssektor sowie im Umgang mit sicherheitsrelevanten Anforderungen an die Datenverarbeitung im Bankenumfeld vorweisen. Individuelles Servicepaket in neun Modulen Die matrix technology AG entwickelte für den Kunden ein individuell auf dessen Bedürfnisse zugeschnittenes, flex... | Weiterlesen

matrix technology AG: Tipps für das IT-Providermanagement

So funktioniert die Zusammenarbeit zwischen Kunde und IT-Dienstleister | matrix IT-Providermanager im Interview

25.07.2014: Die größte Herausforderung für das outsourcende Unternehmen besteht seiner Erfahrung nach darin, die Vertragsinhalte und vom Dienstleister gewünschten Klauseln vollständig zu durchdringen. „Ist das aufgrund mangelnder Fachkenntnisse nicht gegeben, so fällt es dem Kunden unter Umständen schwer, die Leistung so einzufordern, wie sie seiner Meinung nach ausgeschrieben war“, warnt Gruber. „So sollte beispielsweise einer unserer Kunden für einen Releasewechsel plötzlich extra bezahlen, obwohl sich die Systeme beim zuständigen Dienstleister ganz normal in der Wartung befanden.“ Eng... | Weiterlesen

matrix technology AG: Erfolgreiche Rezertifizierung nach ISO 27001

Informationssicherheits-Management-System für IT-Betrieb und Consulting für IT-Infrastruktur

23.06.2014: „Als zuverlässiger IT-Partner mittelständischer und großer Unternehmen spielt für uns das langfristige Vertrauen unserer Kunden in unsere Leistungen eine zentrale Rolle“, so Clemens Schaefer, Informationssicherheitsbeauftragter des Münchener IT-Beratungs- und Dienstleistungshauses. „Ein umfassendes Management der Informationssicherheit und entsprechende Schutzmaßnahmen sind für uns beim Betrieb unternehmenskritischer IT-Systeme deshalb selbstverständlich.“ Fünf zentrale Sicherheitsziele Aus diesem Grund hat sich die matrix technology AG fünf Kernzielen verschrieben: Neben Ver... | Weiterlesen