Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Folgende Cookies erlauben:
Technisch notwendig
Statistik
Personalisierung

PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

LANCOM Systems auf der it-sa 2021: Cloud-managed Security und integrierte KMU-Lösungen im Fokus

Von LANCOM Systems GmbH

Unzertrennlich: Netzwerk und Security

Mit innovativen Weiterentwicklungen seiner Netzwerk- und Security-Lösungen präsentiert sich der deutsche Infrastrukturausstatter LANCOM Systems an der Seite seines Schwesterunternehmens Rohde & Schwarz Cybersecurity vom 12. bis 14. Oktober auf der IT-Sicherheitsmesse...

Aachen, 21.09.2021 (PresseBox) - Mit innovativen Weiterentwicklungen seiner Netzwerk- und Security-Lösungen präsentiert sich der deutsche Infrastrukturausstatter LANCOM Systems an der Seite seines Schwesterunternehmens Rohde & Schwarz Cybersecurity vom 12. bis 14. Oktober auf der IT-Sicherheitsmesse it-sa in Nürnberg (Halle 7A, Stand 306). Im Zentrum des Auftritts stehen State-of-the-Art Cloud-managed Security sowie die erweiterte VPN-Funktionalität der LANCOM R&S®Unified Firewalls, die Cloud, SD-WAN und Security zu einer schlanken One-Box-Lösung für KMUs vereint.

Die steigende Zahl an Cyberangriffen stellt Unternehmensnetze vor neue Herausforderungen. Zugleich erfordern dezentrale Strukturen und mobiles Arbeiten neue Lösungen für den flexiblen, sicheren Zugriff auf digitale Anwendungen. Wie agile Vernetzung und Netzwerksicherheit zusammenpassen, zeigt LANCOM Systems auf der diesjährigen it-sa.

Cloud-managed Security für maximale Benutzerfreundlichkeit

Das LANCOM R&S®Unified Firewall-Portfolio bietet State-of-the-Art Unified Threat Management (UTM)-Funktionen für den zuverlässigen, Cloud-gemanagten Schutz von Netzwerken und Daten: Über die LANCOM Management Cloud (LMC) als zentrale Management-Konsole lassen sich selbst komplexeste Security-Policies mit wenigen Mausklicks realisieren. Die LMC übernimmt hierbei die zeitaufwändige, manuelle und oft fehleranfällige Firewall-Konfiguration. Auch Content-Filter- und Anti-Malware-Konfigurationen werden zentral vorgenommen und automatisiert auf alle LANCOM R&S®Unified Firewalls angewendet. Erweiterte Application-Management-Funktionen sorgen für zusätzliche Benutzerfreundlichkeit und Kontrolle.

Unified Firewall mit SD-WAN-Funktionalität: One-Box-Lösung für KMU

Gleichzeitig übernimmt die LMC SD-WAN-Funktionen wie die automatische Einrichtung von VPN-Verbindungen und Netzwerkvirtualisierung zwischen allen Unternehmensstandorten (Auto-VPN). Dies macht die LANCOM R&S®Unified Firewalls zur schlanken One-Box-Lösung für Security plus Vernetzung: einfach, remote und standortübergreifend bedienbar. Eine signifikante Erleichterung des Alltags für die oft überlasteten Systemadministratoren im Mittelstand.

Alles aus einer Hand

Einmal mehr spielt LANCOM hierbei die Vorteile der LANCOM Management Cloud als hochintegrierte Netzwerkmanagementlösung aus: Neben den Firewalls ist auch das gesamte Netzwerkportfolio des Herstellers – also Router, Switches und Access Points – auf Wunsch über die LMC als einheitliches, intuitiv bedienbares sowie in Deutschland gehostetes Cloud-Management-System verwaltbar.

Das Schwesterunternehmen Rohde & Schwarz Cybersecurity zeigt auf dem Gemeinschaftsstand den neuen VS-NfD-Arbeitsplatz mit Zero-Trust-Technologie. Er besteht aus dem ersten vom BSI-zugelassenen VPN Client, R&S®Trusted VPN Client, der rein softwarebasiert ist und trotzdem unabhängig von den Sicherheitsmechanismen des Betriebssystems funktioniert, sowie der bewährten Festplattenverschlüsselung R&S®Trusted Disk. Dadurch wird sicheres mobiles und verschlüsseltes Arbeiten unter Einhaltung hoher Sicherheitsanforderungen auf einer Vielzahl von Endgeräteplattformen möglich. Außerdem präsentiert das Unternehmen, wie die Sicherheitslösung R&S®Trusted Gate einen Ausweg aus dem derzeitigen Cloud-Dilemma darstellt. Darüber hinaus wird mit R&S®SITLine ETH NG die jüngste Generation von Hochgeschwindigkeits-Netzwerkverschlüsselern mit VS-NfD-Zulassung sowie mit R&S®Trusted Application Factory eine innovative Lösung für DevSecOps-Teams vorgestellt

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 388 Wörter, 3624 Zeichen. Artikel reklamieren

Über LANCOM Systems GmbH


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 2 + 7

Weitere Pressemeldungen von LANCOM Systems GmbH


08.09.2021: Aachen, 08.09.2021 (PresseBox) - Die traditionsreiche Channel-Roadshow LANupdate ist zurück: Nach zwei coronabedingten Online-Ausgaben macht die Fachhandelstour des deutschen Netzwerk- und Security-Ausrüsters LANCOM Systems deutschlandweit in zwölf Städten Station. Unter Einhaltung eines umfassenden Hygienekonzepts erfahren Fachhändler und Systemhäuser von Mitte September bis Ende November aus erster Hand alles Wissenswerte zu neuen Netzwerklösungen und relevanten Markt-Trends. Highlights sind der Ausbau des LANCOM Enterprise-Switch-Portfolios, der Performance-Sprung in WAN & WLAN durc... | Weiterlesen

26.07.2021: Aachen, 26.07.2021 (PresseBox) - Der deutsche Netzwerkinfrastrukturausstatter LANCOM Systems erweitert sein Angebot an Rackmount-Firewalls für kleine und mittlere Unternehmen. Die neue LANCOM R&S®Unified Firewall UF-360 ist eine leistungsstarke Komplettlösung für effektive Cybersicherheit, die modernster Cybersecurity-Technologien wie Unified Threat Management (UTM) mit Sandboxing und maschinellem Lernen vereint. Die UF-360 ist ab sofort über den LANCOM Fachhandel erhältlich.Mit der Einführung der UF-360 treibt LANCOM den Generationswechsel bei seinen UTM-Firewalls konsequent weiter vor... | Weiterlesen

19.07.2021: Aachen, 19.07.2021 (PresseBox) - Mit seinem neusten Firmware-Update bietet LANCOM Systems ein Performance-Upgrade für große SD-WANs und VPN-Standortvernetzungsszenarien. So steigt der Durchsatz beim Central Site Gateway LANCOM ISG-8000 auf bis zu 10 GBit/ s. Gleichzeitig sinkt die Umschaltzeit von einer IPSec-VPN-Verbindung zur anderen beim Einsatz von Dynamic Path Selection (DPS) oder Border Gateway Protocol (BGP) auf unter eine Sekunde. LCOS 10.50 steht ab sofort kostenlos zum Download zur Verfügung.Das LANCOM ISG-8000 dient als zentrale Instanz in großen SD-WAN- oder Standortvernetzungs... | Weiterlesen