PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Assistenztage 2022 in Heidelberg

Von Wbildung Akademie GmbH

Weiterbildungskongress für mehr Kompetenz und Nachhaltigkeit

Die Assistenztage der Wbildung Akademie GmbH finden in diesem Jahr vom 04. bis 06. Mai 2022 im NH Hotel Heidelberg statt. Diese Veranstaltung richtet sich speziell an Mitarbeiter/innen aus Assistenz, Office Management und Sekretariat sowie an Sachbearbeiter/innen und andere Office-Profis.

Angeboten werden an diesen drei Tagen insgesamt 23 Workshops unterschiedlicher Länge, von denen sich die Teilnehmer/innen maximal sieben zu einem ganz individuellen Weiterbildungsprogramm zusammenstellen können.

 

Thumb

 

 

Am Mittwoch, den 04. Mai beginnt die Veranstaltung um 10.00 Uhr und bietet an diesem Tag drei mal drei „Miniworkshops“ zur Auswahl, die einen Einblick in das jeweilige Thema bieten. Thematisch sind die Workshops sehr unterschiedlich – vom „Berufsbild der Assistenz nach Corona“ über „Gewaltfreie Kommunikation“ bis hin zu „Outlook: Life-hacks für den Büroalltag“ spannt sich ein breites Themenspektrum auf. Allen Workshops gemein ist, dass sie sehr praxisnah gestaltet sind und den Teilnehmer/innen immer auch die Möglichkeit bieten, Fragen aus ihrem Berufsalltag zu stellen und sich aktiv einzubringen. In Übungen und Diskussionen erarbeiten sich die Workshop-Gruppen Wissen, das sich für die Anwendung im Berufsalltag eignet.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Am Mittwoch werden die folgenden Workshops in drei auf einander folgenden Zeitslots angeboten:

 

10:00 bis 11:30 Uhr

 

  • Digital arbeiten, smart organisieren – so geht Office heute
  • Berufsbild der Assistenz „nach“ Corona
  • Rhetorisch überzeugen: So setzen Sie sich durch

 

 

 

13:00 bis 14:30 Uhr

 

  • Vorhang auf – Präsentieren und Visualisieren mit PowerPoint
  • Gewaltfreie Kommunikation (GFK) – Sprache & Haltung
  • Schwierige Gespräche: So meistern Sie herausfordernde Situationen

 

 

 

15:00 bis 16:30 Uhr

 

  • Outlook: Life-hacks für den Büroalltag
  • Self-Caring-Strategien in bewegten Zeiten
  • Verhandlung und Konflikt: So gehen Sie erfolgreich vor

 

 

Der Donnerstag beginnt mit einem gemeinsamen, interaktiven Boomwhacker-Workshop. Ein Musiker von „Drum Olé“ sorgt hierbei für eine große Portion Power und Motivation aller Teilnehmer/innen. An diesem Donnerstag findet darüber hinaus die gemeinsame Abendveranstaltung statt, bei der alle Teilnehmer/innen die Möglichkeit haben, sich auszutauschen und Networking zu betreiben.

 

Im Anschluss daran werden am Vormittag und am Nachmittag jeweils drei Workshops parallel angeboten. Die Teilnehmer/innen entscheiden sich im Vorfeld der Veranstaltung individuell für je zwei Workshops pro Tag.

 

Am 05./ 06. Mai 2022 werden diverse halbtägige Workshops angeboten, von denen die Teilnehmer/innen im Vorfeld der Veranstaltung jeweils zwei pro Tag auswählen können. Die Workshops sind inhaltlich unabhängig voneinander und können daher in beliebiger Kombination besucht werden.

 

Die folgenden sechs Workshops werden am Donnerstag, den 05.05.2022 angeboten:

 

10:00 bis 13:00 Uhr

 

  • Konsequent überzeugen
  •  „Keine Zeit?“ – Das stimmt nicht!
  • Kleine Fitness-Tricks mit großer Wirkung

 

 

 

14:00 bis 17:00 Uhr

 

  • Konsequent Grenzen setzen
  • Achtsam assistieren
  • Entspannt Ziele erreichen mit mentaler Stärke

 

 

 

Am Freitag, den 06.05.2022 werden die folgenden acht Workshops angeboten, von denen maximal zwei besucht werden können:

 

 

09:00 bis 12:00 Uhr

 

  • Raus aus der Rechtfertigungsfalle
  • Punkten Sie mit Persönlichkeit
  • Stress, der unterschätzte Leistungskiller
  • Aufgabenmanagement mit Outlook, OneNote, Planner und To Do

 

 

 

13:00 bis 16:00 Uhr

 

  • Sprachlosigkeit Adé
  • Assistenz der Zukunft“ – neue Anforderungen & Aufgabenfelder
  • Selbstbehauptung in Machtzirkeln
  • Microsoft Teams

 

 

 

Die Teilnahmegebühren richten sich nach der Anzahl der besuchten Weiterbildungstage, das Rahmenprogramm ist inklusive. Die Teilnahmegebühr für einen Tag beträgt 690,-- Euro zzgl. MwSt., bei der Buchung von zwei Tagen des Assistenzkongresses belaufen sich die Kosten auf 1.350,-- Euro zzgl. MwSt. und bei drei Tagen auf 1.840,-- Euro zzgl. MwSt. Sofern sich mehrere Teilnehmer/innen eines Unternehmens anmelden, gewährt die Wbildung Akademie unterschiedliche Rabatte. Genaue Informationen sind auf der Website des Anbieters zu finden.

 

 Direkt zur Anmeldung.

 

Neben aktuellen Inhalten, fundiertem Fachwissen und einem exzellenten Referententeam bieten die Assistenztage ausreichend Gelegenheit, um miteinander ins Gespräch zu kommen, Netzwerke zu stärken und neu zu knüpfen.

Eine gemeinsame Abendveranstaltung am Donnerstag, den 05. Mai 2022 rundet das Angebot im Hinblick auf den sozialen Austausch ab. Denn im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen die einzelnen Teilnehmer/innen und deren Weiterbildungsbedürfnisse,- einer der Gründe, weshalb die drei Tage

einzeln oder in beliebiger Kombination buchbar sind.


Die Wbildung Akademie GmbH ist Ihr persönlicher Weiterbildungspartner: kompetent und nachhaltig. Wir stehen für individuelle und langlebige Geschäftsbeziehungen und für ein "grünes Gewissen": Für jede/n Seminarteilnehmer/in pflanzen wir einen Baum in dafür vorgesehene Flächen. Die Wbildung Akademie bietet sowohl offene Seminare als auch INHOUSE-Schulungen zu den folgenden Themenbereichen an: Assistenz/ Sekretariat, betriebliche Altersversorgung (bAV), Business Development Management (BDM), Führung, Kommunikation, Softskills, Rechnungswesen, Finanzen & Steuern. Alle Themen werden auch als Live Online-Seminare angeboten. Darüber hinaus bietet sie zertifizierte Lehrgänge, individuelle Qualifizierungskonzepte & blended learning Programme an.


Kommentar hinzufügen
Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 9 + 3
Bewerten Sie diesen Artikel
Bewertung dieser Pressemitteilung 5 Bewertung dieser Pressemitteilung 1 Bewertung bisher (Durchschnitt: 5)
Hinweis Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Kathrin Tremmel (Tel.: 06166 9338-939), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 662 Wörter, 6313 Zeichen. Artikel reklamieren