PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

UPDATE: Ministerrunde gibt grünes Licht für die Umsetzung

Von PortalDerWirtschaft.de UG (haftungsbeschränkt)

Erhöhung des Mindestlohns auf 12 Euro

Thumb

Heute will das Bundeskabinett über die Erhöhung des Mindestlohns auf 12,-€ pro Stunde entscheiden. Den Plänen von Hubertus Heil, Bundesarbeitsminister, soll der Mindestlohn ab dem 01.10. diesen Jahres gelten. Dem Gesetzesentwurf zufolge, sollen circa 6,2 Millionen Beschäftigte von dieser Gehaltserhöhung profitieren können.

Momentan liegt der Mindestlohn bei 9,82,-€. Am 01.07 steigt die Lohnuntergrenze auf 10,45,-€. Gleichzeitig will das Kabinett die Verdienstgrenzen für Minijobs auf monatlich 520,-€ erhöhen.

 

 

Bewerten Sie diesen Artikel
Noch nicht bewertet
Hinweis Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Timo Radtke (Tel.: +49 (0) 2635 / 9224-21), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 76 Wörter, 690 Zeichen. Artikel reklamieren
Stellenanzeigen
Wussten Sie schon, dass Sie bei uns kostenlos Stellenanzeigen veröffentlichen können?
Tragen Sie jetzt Ihre kostenlose Stellenanzeige ein!