PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

EcoGraf: Positive Signale zum Graphitprojekt Epanko in Tansania

Von GOLDINVEST Consulting GmbH

Während die langsam aber stetig näher rückende Inbetriebnahme der Anlage zur Herstellung von batteriefähigem Graphit von fortlaufenden Meldungen begleitet wird, ist es länger her dass die australische Graphitgesellschaft EcoGraf (WKN A2PW0M / ASX EGR) Neuigkeiten zu ihrem fortgeschrittenen Graphitprojet Epanko in Tansania melden konnte. Nun aber kommen ermutigende Nachrichten aus dem ostafrikanischen Land!

Thumb

Wie nämlich mitgeteilt wurde, haben sich Vertreter von EcoGraf kürzlich mit der Regierung Tansanias getroffen, um die Entwicklung von Epanko zu besprechen. Die mit der Entwicklung des Projekts betraute Gesellschaft TanzGraphite habe eine Reihe von Treffen mit verschiedenen Regierungsvertretern abgehalten und beschreibe den Fortschritt als „ermutigend“, hieß es.

Ecograf / TanzGraphite haben das Epanko-Projekt gemeinsam mit der deutschen KfW IPEX Bank vorangetrieben. Die bereits erstellte Machbarkeitsstudie aus dem Jahr 2015 wurde 2017 deshalb aufwändig für Abermillionen Dollar nochmals von unabhängigen Ingenieuren geprüft und die IPEX-Bank im April 2019 beauftragt, für Epanko eine vorrangige Fremdfinanzierung in Höhe von ca. 40 Mio. USD zu arrangieren. Technisch wäre das Projekt seit langem reif für eine Abbauentscheidung, doch bislang haben die tansanischen Behörden die formalen Voraussetzungen für eine Kreditgewährung der IPEX Bank nicht erfüllt. Ein Fortschritt in dieser Hinsicht wäre deshalb als sehr positiv für EcoGraf zu bewerten.

Lesen Sie hier den ganzen Artikel:

EcoGraf: Positive Signale zum Graphitprojekt Epanko in Tansania

 

Jetzt den GOLDINVEST-Newsletter abonnieren! 
Folgen Sie uns auch auf Youtube! 


Risikohinweis: Die Inhalte von www.goldinvest.de und allen weiteren genutzten Informationsplattformen der GOLDINVEST Consulting GmbH dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar. Weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung, stellen vielmehr werbliche / journalistische Texte dar. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Laut §34 WpHG möchten wir darauf hinweisen, dass Partner, Autoren und/oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der erwähnten Unternehmen halten können oder halten und somit ein Interessenskonflikt bestehen kann. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns besprochenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner kann zwischen den erwähnten Unternehmen und der GOLDINVEST Consulting GmbH direkt oder indirekt ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag bestehen, womit ebenfalls ein Interessenkonflikt gegeben sein kann.

 

Bewerten Sie diesen Artikel
Noch nicht bewertet
Hinweis Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Björn Junker (Tel.: +49 (0)40-44 195 195), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 408 Wörter, 3681 Zeichen. Artikel reklamieren
Stellenanzeigen
Wussten Sie schon, dass Sie bei uns kostenlos Stellenanzeigen veröffentlichen können?
Tragen Sie jetzt Ihre kostenlose Stellenanzeige ein!