PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Branchengigant Barrick Gold auf der Jagd nach neuen Weltklasseminen

Von GOLDINVEST Consulting GmbH

Barrick Gold (WKN 870450 / TSX ABX) ist einer der größten Goldproduzenten der Welt mit bereits jetzt mehreren Weltklasseminen. Wie CEO Mark Bristow anlässlich der Veröffentlichung von Barricks Geschäftsbericht 2021 nun erklärte, investiert der Konzern aber weiterhin stark in seine Zukunft, indem man nicht nur die bestehende Basis ausbaut, sondern auch in neue, aussichtsreiche Regionen vorstößt, um dort qualitativ hochwertige Assets aufzuspüren.

Thumb

So habe sich beispielsweise ein speziell auf die Region Asien-Pazifik ausgerichtetes Barrick-Team Explorationsgenehmigungen in Japan gesichert und sei auf der Jagd nach weiteren Chancen in der Region. Auch begutachte man Projekte in Nordafrika und im Mittleren Osten. Barrick hatte Ende vergangenen Jahres schon zusätzliche Explorationslizenzen von Tembo Gold (TSXV: TEM; FRA: T23A) in Tansania, in der Näher seiner Bulyanhulu-Mine erworben, in denen man das Potenzial sieht, die Asset-Basis des Konzerns in dem afrikanischen Land erheblich auszuweiten.

Dafür zahlte Barrick 6 Mio. USD an Tembo, verpflichtete sich, im Laufe von vier Jahren nach Abschluss der Transaktion mindestens 9 Mio. USD in das neu erworbene Lizenzgebiet zu investieren und erwarb in einer separaten Transaktion auch noch 5,5% der Aktien von Tembo Gold.

Lesen Sie den ganzen Artikel hier:

Branchengigant Barrick Gold auf der Jagd nach neuen Weltklasseminen

 

Jetzt den GOLDINVEST-Newsletter abonnieren!
Folgen Sie uns auch auf Youtube! 


Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf http://www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung und stellen weder ein Verkaufsangebot für die behandelte(n) Aktie(n) noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Es handelt sich hier ausdrücklich nicht um eine Finanzanalyse, sondern um werbliche / journalistische Texte. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Es kommt keine vertragliche Beziehung zwischen der der GOLDINVEST Consulting GmbH und ihren Lesern oder den Nutzern ihrer Angebote zustande, da unsere Informationen sich nur auf das Unternehmen beziehen, nicht aber auf die Anlageentscheidung des Lesers.

Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die von der GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren veröffentlichten Informationen beruhen auf sorgfältiger Recherche, dennoch wird jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich ausgeschlossen. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG und § 48f Abs. 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass die GOLDINVEST Consulting GmbH und/oder Partner, Auftraggeber oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der Tembo Gold halten können und somit ein Interessenskonflikt bestehen kann. Die GOLDINVEST Consulting GmbH behält sich zudem vor, jederzeit Aktien des Unternehmens zu kaufen oder verkaufen, was den Kurs der Aktien von Tembo Gold Corp. beeinflussen könnte. Zudem besteht ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag zwischen Tembo Gold Corp. und der GOLDINVEST Consulting GmbH, womit ein weiterer Interessenkonflikt gegeben ist, da Tembo Gold Corp. die GOLDINVEST Consulting GmbH entgeltlich für die Berichterstattung zu Tembo Gold Corp.entlohnt.

Bewerten Sie diesen Artikel
Noch nicht bewertet
Hinweis Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Björn Junker (Tel.: +49 (0)40-44 195 195), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 483 Wörter, 4183 Zeichen. Artikel reklamieren
Stellenanzeigen
Wussten Sie schon, dass Sie bei uns kostenlos Stellenanzeigen veröffentlichen können?
Tragen Sie jetzt Ihre kostenlose Stellenanzeige ein!