PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

JobNinja auf der TALENTpro

Von jobninja GmbH

HR-Experten treffen sich im Juli 2022 in München

Am Mittwoch und Donnerstag, 6. und 7. Juli 2022, findet in München mit der TALENTpro im Zenith eines der wichtigsten HR-Events in Deutschland wieder als Live-Veranstaltung statt. Um einen intensiven Austausch auf Augenhöhe zu gewährleisten, erhalten nur HR-Experten Zugang. Als Aussteller mit dabei ist auch wieder die JobNinja GmbH.  

Thumb

Nach der Corona-Zwangspause treffen sich am 6. und 7. Juli in München Recruiter, Personalleiter und HR-Experten wieder live, um die aktuellen Herausforderungen auf dem deutschsprachigen Arbeitsmarkt zu diskutieren. Auch in diesem Jahr wieder auf der TALENTpro vertreten ist die JobNinja GmbH, die am Stand F.15 ihre innovativen, KI-gesteuerte Lösungen im Recruiting und Programmatic Advertising vorstellen wird.

„Die diesjährige TALENTpro ist eine der maßgebenden HR-Veranstaltungen in der Zeit nach Corona“, dessen ist sich Mircea Popa, CEO der JobNinja GmbH sicher. „Denn HR-Spezialisten sind mehr denn je am persönlichen Austausch untereinander und wertvollen Wissensimpulsen interessiert.“ Dabei wird es vor allem um die Frage gehen, wie es im Recruiting nach Corona weitergeht. Denn die Pandemie und die damit verbundenen Einschränkungen haben gerade das Personalwesen vor neue Herausforderungen gestellt.

„Im Wettbewerb um die besten Talente wird im digitalen Recruiting KI-gesteuertes Performance Marketing eine der Schlüsseltechnologien der Zukunft sein“, so Micrcea Popa. Er betont, dass genau darin die Stärke des 2016 gegründeten Jobportals liegt, das sich mittlerweile als feste Größe unter den Top Ten der Online-Stellenbörsen etabliert hat.

Um geeignete Kandidaten zu finden und gezielt anzusprechen, setzt JobNinja von Anfang an auf Künstliche Intelligenz (KI). Der „Traffic Optimizer“ sorgt für die automatische Ausspielung der Stellenanzeigen auf über 150 Partnerportale, in Soziale Medien sowie als Bannerwerbung auf tausende von Webseiten. Basierend auf ausgefeilte Algorithmen (Machine-Learning und Deep-Learning) legt die Künstliche Intelligenz auch eigenständig das Marketing-Budget für die einzelnen Kanäle fest, analysiert die generierten Rückläufe und optimiert anhand dieser Erkenntnisse die weitere Verbreitung.

Wie das im Detail funktioniert, erläutern die JobNinja-Experten auf der TALENTpro am 6. und 7. Juni täglich zwischen 9 und 17:30 Uhr am Stand F.15.

Bewerten Sie diesen Artikel
Noch nicht bewertet
Hinweis Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Alfred Schwaiger (Tel.: 089215296572), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 278 Wörter, 2172 Zeichen. Artikel reklamieren
Stellenanzeigen
Wussten Sie schon, dass Sie bei uns kostenlos Stellenanzeigen veröffentlichen können?
Tragen Sie jetzt Ihre kostenlose Stellenanzeige ein!